Die KEB in Regensburg

Die Katholische Erwachsenenbildung in der Stadt Regensburg e. V. (KEB) ist ein staatlich und kirchlich anerkannter Träger der Erwachsenenbildung. Sie führt in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern und Kooperationspartnern im Jahr ca. 1.500 Veranstaltungen mit knapp 30.000 BesucherInnen in Regensburg durch. Die KEB ist ein Zusammenschluss katholischer Pfarrgemeinden, Verbände, Bildungseinrichtungen und ausgewiesener Einzelpersönlichkeiten der Erwachsenenbildung in der Stadt Regensburg. Thematisch wird das Programm nach folgenden Themen gegliedert: Glauben erschließen, Gerechtigkeit schaffen, Beziehungen gestalten, Kultur erleben und Gesundheit fördern. Insbesondere die Familienbildung ist ein Schwerpunkt der KEB in der Stadt Regensburg e. V. Die KEB ist gemeinnützig. Sie können die Arbeit der KEB fördern und erhalten dann eine Spendenquittung.
Informationen zu weiteren Veranstaltungen finden Sie jederzeit aktuell auf unserer Homepage oder in unserem Programmheft.

Unsere Geschäftsstelle finden sie im Übergangsquartier im ehem. Evangelischen Krankenhaus (Emmeramsplatz 10). Unser Bildungshaus ist am Emmeramsplatz 3 für Sie geöffnet.