Glaube in Bewegung
Corona-Zeit und Psyche:
Was kann ich für mich tun, um gut durch die Krise zu kommen?

Online-Vortrag

Die Corona-Pandemie mit lockdown und Ausgangsbeschränkungen verändert gravierend unser tägliches Leben und stellt jeden Einzelnen vor persönliche Herausforderungen. Gewohnte Abläufe, Strukturen und Zusammenkünfte im beruflichenwie im Freizeitbereich existieren plötzlich nicht mehr. Wer im Homeoffice arbeitet, muss sich seine Tagesstruktur selbst schaffen. Kinder werden via Homeschooling aus der Distanz unterrichtet, Förder- und Betreuungsangebote fehlen. Nach dem selbstdefinierten Feierabend fallen dazu viele
Ausgleichs- und Regenerationsmöglichkeiten weg. Die alten Eltern zu besuchen, stellt ein Risiko dar. Konflikte im häuslichen Bereich, Unsicherheit, Ängste und Vereinsamung nehmen zu. Wie gehen wir mit den Auswirkungen dieser Einschnitte um und was können wir für unsere psychische Widerstandsfähigkeit tun, um möglichst gut durch die Corona-Zeit zu kommen?
Ute Kießling, Dipl.-Soz.-päd. (FH), NLP-Master (DVNLP) ist Leiterin des Sozialpsychiatr. Dienstes der Diakonie Regensburg.
Angela Kreuz ist Diplompsychologin (Univ.), System. Therapeutin, Traumaberaterin und Klientenzentrierte Beraterin. Beide beraten und betreuen Menschen mit seelischen und psychischen Erkrankungen sowie deren Angehörige.

Referent:

Ute Kießling, Angela Kreuz

Datum Di 23.02.2021, 19.30 Uhr
Ort Burglengenfeld St. Vitus, Online-Raum der KEB
Gebühr Eintritt frei, Spenden sind willkommen
Veranstalter KEB, kath. Pfarreien St Josef und St. Vitus, ev.-luth. Kirchengemeinde Burglengenfeld

Hinweis: Bitte verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Es wird nämlich bei unserer Lösung keine Software auf ihrem PC installiert. Unsere Software-Lösung entspricht zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Unsere Prämisse ist, dass wir Ihnen Bildung mit Datensicherheit bieten. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über Ihr Smartphone öffnen und so teilnehmen.

Weitere Informationen:

Hier finden Sie eine kurze technische Information zur Teilnahme am Online-Seminar:

Diesen Link einfach kurz vor Beginn der Veranstaltung anklicken. Der virtuelle Raum ist nur für 100 TN ausgelegt. Falls Sie nicht mehr eintreten können, bitten wir um Ihr Verständnis.

Nach oben