Logo der KEB Regensburg-Stadt

VereinsAkademie

" Pressearbeit - gewusst wie!"

Workshop der VereinsAkademie

Workshop

Pressearbeit für Vereine informiert nicht nur über Veranstaltungen und schafft Sichtbarkeit, sondern macht auch auf potentielle neue Mitglieder aufmerksam. Somit kann Pressearbeit maßgeblich zur Weiterentwicklung und zum Wachstum des Vereins beitragen, spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle.
Wie gelingt erfolgreiche Pressearbeit? Was ist zu beachten, wie sind Mitteilungen zu verfassen ,wissenswertes zur Arbeit in der Redaktion usw. erfahren Sie aus " Erster Hand" von einer Journalistin der Mittelbayerischen Zeitung.

Inhalte:
" Wie arbeitet eine Redaktion heute?
" Wie müssen Mitteilungen gestaltet sein, damit sie berücksichtigt werden?
" Was muss ich bei Fotos beachten?
" Wer sind meine Ansprechpartner?
" Welche zeitlichen Fristen sind zu beachten?
" Wie erhöhe ich die Chancen, mit meiner Meldung berücksichtigt zu werden?

Referentin:

Christine Straßer, arbeitet als Reporterin bei der Mittelbayerischen Zeitung. Sie ist ausgebildete Redakteurin und hat Politikwissenschaft, Soziologie und Journalistik studiert. Bevor sie bei der Mittelbayerischen anfing, hat sie unter anderem für den Nachrichtendienst ddp, den Bayerischen Rundfunk und den Donaukurier gearbeitet.

Datum Mi 13.07.2022, 19:00 Uhr
Ort Medienhaus MZ, Kumpfmühler Str. 15, 93047 Regensburg
Gebühr 25,00 €
Veranstalter KEB und WAGNER WISSEN FÜR MORGEN in Kooperation mit der M|Akademie, KoBE der Stadt Regensburg und der FreiwilligenAgentur Regensburg
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen