Angebote für "Junge Erwachsene"

2040 - Wir retten die Welt!

in der Reihe "Mensch im Fokus"

Filmgespräch

Der preisgekrönte Regisseur Damon Gameau macht sich auf die Reise, um herauszufinden, wie die Zukunft im Jahr 2040 aussehen könnte. Für sein Gedankenspiel geht er davon aus, dass wir Menschen die besten Lösungen annehmen und umsetzen würden, die uns zur Verbesserung unserer Lebensqualität und Erhaltung unseres Planeten zur Verfügung stehen. Und zwar würden nicht nur einzelne Menschen nach diesen Konzepten leben, sondern sie würden global im Alltag von Individuum und Gesellschaft verankert sein. Mehr Grün in den Städten, weniger Verkehr, saubere Meere, nachhaltigere Landwirtschaft - das alles könnte möglich sein, erfährt Gameau bei seinen Recherchen. Strukturiert hat der Regisseur seinen Film als visuellen Brief an seine 4-jährige Tochter. Er kombiniert traditionelles Dokumentationsmaterial mit gespielten Sequenzen und visuellen Effekten, um eine Vision der Zukunft zu erstellen, wie er sie sich nicht nur für sein eigenes Kind wünscht.

Referenten:

Christina Engl, Pastoralreferentin, Diplom-Theologin, NLP Coach DVNLP, NSC®-Coach, Kunsttherapeutische Beraterin, Achtsamkeitstrainerin (University of Hongkong/ Plum Village Mindfulness Academy, Hong Kong)

Prof. Dr. Erwin Dirscherl, Universität Regensburg, Lehrstuhl Dogmatik

Datum Mi 21.10.2020, 17:00 Uhr
Ort Regina Kino, Holzgartenstraße 22, 93059 Regensburg
Gebühr Parkett: 7,50 € erm. 7,00 € / Balkon: 8,00 €
Veranstalter Reginakino und KEB
Anmeldung Kartenreservierungen unter: 0941/ 4 16 25
Link zu Google Maps
Nach oben