Angebote für "Junge Erwachsene"

Social Media für Vereine

ein Workshop der VereinsAkademie

Workshop

Instagram, WhatsApp, Facebook, Twitter, YouTube und Co. - Social-Media-Kanäle versprechen Interaktionen, Reichweite und Erfolg. Aber wie nutze ich sie für meinen Verein? Welcher Kanal ist der richtige für mich? Wie reagiere ich auf Kommentare, Beiträge? Die Teilnehmer lernen, wie sie Social-Media-Kanäle für ihre Zwecke optimal nutzen. Dabei geht es um die Außenwirkung, Werbung sowie um die interne Kommunikation.
Inhalt des Workshops:

- Kompakte Einführung zum Thema Social Media
- Welcher Kanal ist der richtige für mich?
- So funktioniert der Algorithmus
- Praktische Tipps und Tricks
- Hilfreiche Tools

Referent:

Mathias Wagner, "Säm" Wagner ist Produktleiter Social Media bei der Mittelbayerischen. Hier betreut er sämtliche Kanäle, testet regelmäßig neue Tools und entscheidet, welche Nachrichten auf den verschiedenen Kanälen verbreitet werden. Gleichzeitig ist er "Shitstorm-Manager", der Kommentare moderiert. Obendrein spürt er relevante Themen in den sozialen Netzwerken auf.

Datum Do 02.07.2020, 19:00 - 21:20 Uhr
Ort Medienhaus MZ, Kumpfmühler Str. 15, 93047 Regensburg
Gebühr 25,00 €
Veranstalter KEB und WAGNER WISSEN FÜR MORGEN in Kooperation mit der M|Akademie, KoBE der Stadt Regensburg und der FreiwilligenAgentur Regensburg
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de oder E-Mail: info@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 24.06.2020
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben