Wo hast du denn das viele Glück her? Das habe ich selbst gemacht!
Anleitung zu mehr Happiness im Leben

in der Reihe "Komm zu DIR selbst"

Seminar

"Ich möchte mehr Selbsbewusstsein und Zufriedenheit erleben"
Die Suche nach Happiness ist der größte Motivator der Menschheit. Alles was wir uns wünschen und was wir tun, hat das Ziel, uns glücklich zu machen.

In den letzten dreißig Jahren hat sich die Wissenschaft intensiv mit der Frage beschäftigt "Was ist eigentlich Happiness?". Man hat nun eine gute Vorstellung davon, was es braucht, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen: Happiness ist kein endgültiges Ziel, es ist eine Lebensweise.

In diesem Retreat erlangen wir ein tieferes Verständnis für die Happiness Wissenschaft und lernen Methoden und Aktivitäten, die erwiesenermaßen Happiness steigern.

Das Programm beinhaltet Themen wie:

o Fehlannahmen über Happiness (was nicht glücklich macht)
o Aktivitäten, die zu nachhaltiger Happiness führen
o Tipps um Happiness Hormone zu steigern
o Die wahre Happiness Formel

Der Retreat gibt Antwort auf Fragen wie "Was sind die Gewohnheiten glücklicher Menschen und wie kann ich diese in meinem Leben umsetzen?" und bietet einen neuen Ausblick sowie auch einen Aktionsplan für ein glücklicheres Leben.

Referentin:

Danielle Feger, ist Stress Therapeutin und Wellbeing Trainerin, ausgebildet in Kognitiver Verhaltens Therapie, Stress Management und Yoga. Sie hat sich intensiv mit Happiness Forschung befasst und Weiterbildungskurse in Positiver Psychologie besucht. Ihre Philosophie ist es, den Menschen ganzheitlich einzubeziehen, um mentale, emotionale und körperliche Zustände des Wohlbefindens zu erarbeiten.

Datum Sa 23.10.2021, 9:00 - 17:00 Uhr
Ort Schloss Spindlhof, Spindlhofstr. 23, 93128 Regenstauf
Gebühr 55,00 € (Mittagsmenü 12,00 €, Kaffee + Kuchen 5,00 € einzeln dazu buchbar)
Veranstalter KEB
Anmeldung bitte beigefügten Flyer ausgefüllt an uns senden: info@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 16.10.2021

Hinweis: Sie können jeden Workshop einzeln buchen. Der Kurs kann stattfinden, wenn die MindestteilnehmerInnenzahl erreicht ist.

Weitere Informationen:

Flyer

Link zu Google Maps
nach oben springen