ABGESAGT
- wird im Sommer erneut angeboten -
Der heilige Pankratius - Nothelfer, Eisheiliger, glaubensfester Jüngling

Führung in der Kirche Dietldorf

Kirchenführung

Auf einer kleinen Anhöhe inmitten Dietldorfs, der Perle des unteren Vilstals, steht erhaben die Pfarrkirche St. Pankratius, ein Gebäude aus dem 18. Jhdt., im Barockstil errichtet. Die überaus reichhaltige Ausstattung ist weitgehend der Familie Tänzl von Trazberg zu verdanken, deren Wappen und zahlreiche Grabplatten die enge Verbundenheit mit dem Gotteshaus belegen.
Wir wollen uns anlässlich des Patroziniums (12. Mai) mit dem Pfarrpatron, dem heiligen Pankratius, beschäftigen. Wofür steht er? Hat er für uns im 21. Jahrhundert noch eine Bedeutung - als Schutzheiliger oder Vorbild? Welche weiteren Heiligen sind im Kircheninneren zu finden? Was verbindet sie mit Dietldorf?

Referent:

Alexander Dewes, 1. Vorsitzender KEB Regensburg Land

Ort Zentrale Veranstaltungen, Pfarrei Dietldorf - St. Pankratius, Dietldorf, 93133 Burglengenfeld
Gebühr kostenlos
Veranstalter KEB Schwandorf
Anmeldung KEB Schwandorf, Kreuzberg 4, 92421 Schwandorf, 09431/2268, info@keb-schwandorf.de, www.keb-schwandorf.de

Hinweis: Treffpunkt: Treidlerbrunnen am Pfarrheim, 93133 Dietldorf. TN mit Gehbehinderung: am Pankratiusbrunnen neben der Kirche Die Hygienebestimmungen (FFP2-Maske, Abstand) sind zu beachten.

Link zu Google Maps
Nach oben