Ethik der Algorithmen

Technik 3.0 - Schöne neue Welt?

Vortrag

Auf die Transformationsmacht digitaler Technologien reagiert man oft mit realitätsferner Apokalyptik oder naiver Verharmlosung. Anhand konkreter Beispiele aus unterschiedlichen Bereichen (Automotiv, Militär, Gesundheit, Verwaltung, Arbeitsmarkt und Soziale Medien) wollen wir einige zentrale ethische Herausforderungen bedenken und Lösungsansätze suchen, wie mit diesen umzugehen ist.

Referent:

Prof. Dr. Alexis Fritz, Professor für Moraltheologie an der Theologischen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Koordinator der AG Digitalisierung&Gesundheit in der Akademie für Ethik in der Medizin e.V. (AEM)

Datum Mi 05.05.2021, 19.00 Uhr
Ort Online-Raum
Veranstalter KEB

Informationen über Prof. Dr. Alexis Fritz auf der Website der KU Eichstätt

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Alle Veranstaltungen der Reihe „Technik 3.0 - Schöne neue Welt? | Die Veranstaltungen finden on- oder offline statt.“

Veranstaltung Autonomes Fahren - Die neue Art der Fortbewegung
Datum Mo 08.03.2021, 19.00 Uhr
Ort
Veranstaltung Künstliche Intelligenz | Onlineveranstaltung
Datum Di 16.03.2021, 19.00 Uhr
Ort
Veranstaltung Telemedizin: Technik, Einsatzmöglichkeiten und Auswirkungen
Datum Di 20.04.2021, 19.00 Uhr
Ort
Veranstaltung Ethik der Algorithmen
Datum Mi 05.05.2021, 19.00 Uhr
Ort Online-Raum
Nach oben