Begegnungszentrum Joseph Ratzinger in Pentling

Führung

Im Institut Papst Benedikt XVI, wird das theologische und wissenschaftliche Werk von Joseph Ratzinger erschlossen und in einer Gesamtausgabe seiner Schriften dokumentiert. In seiner Zeit als Professor der Theologie an der Universität Regensburg (1969-1977) lebte er in Pentling. Dem Besucher seines Privathauses werden Einblicke in alltägliche Leben des späteren Papstes vermittelt. Vor dem Haus steht die Bronzebüste des Künstlers Johann Brunner, die zur Öffnung des Hauses als Dokumentations- und Begegnungszentrum aufgestellt wurde. Mit Lesungen von Texten und mit Führungen für Interessierte steht das Haus im Gesamtkonzept des Instituts.

Datum Mi 01.09.2021 - Mo 28.02.2022
Ort Institut Papst Benedikt XVI., Bismarckplatz 2, 93047 Regensburg
Veranstalter Institut Papst Benedikt XVI. in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung Um Anmeldung wird gebeten (info@institut-papst-benedikt.de). Veranstaltungen finden ab 5 Personen statt und die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
Link zu Google Maps
Nach oben