Im Angesicht des Todes - eine literarische und biographische Begegnung

Online-Seminar

Online-Seminar - mit Anmeldung |

Das Wissen um den Tod prägt die Menschheitsgeschichte seit ihren Anfängen. Das Leben läuft unweigerlich auf den Tod hin. Doch das Verständnis dessen, was es bedeutet, Sterben zu müssen, hängt von der Zeit und den Umständen ab. In der Geistesgeschichte findet man unzählige Erklärungsversuche über die Notwendigkeit und über den (Un-)Sinn des Sterbens. Besonders eindrücklich sind die Beschreibungen des Todes von großen Persönlichkeiten: von Sokrates über Jesus, von den frühchristlichen Märtyrern bis Franz von Assisi. Schwerpunkt dieser Reihe ist die Auseinandersetzung mit Todes-Schilderungen dieser bedeuten Persönlichkeiten. Diese Beschreibungen verraten nicht nur etwas über den Tod und das „Danach“, sondern vielmehr etwas über den Sinn des Lebens.

Ort Online-Bildungsplattform der KEB
Gebühr kostenpflichtig, aber Sie geben, was Sie können und wollen. Einfach Verwendungszweck: "KEB-(VERANSTALTUNGSNAME)" bei der Überweisung angeben. KEB Regensburg Stadt LIGABank Regensburg IBAN DE39 7509 0300 0201 1012 77 BIC GENODEF1M05
Veranstalter KEB
Anmeldung siehe Button unten:

Hinweis: Zu Veranstaltungen mit Anmeldung wird Ihnen der Zugangslink per E-Mail mit der Anmeldebestätigung zugesandt. Für Veranstaltungen ohne Anmeldung befindet sich der Link direkt auf dieser Seite. Bitte verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Es wird nämlich bei unserer Lösung keine Software auf ihrem PC installiert. Unsere Software-Lösung entspricht zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Unsere Prämisse ist, dass wir Ihnen Bildung mit Datensicherheit bieten. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über Ihr Smartphone öffnen und so teilnehmen.

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Alle Veranstaltungen dieser Reihe

Nach oben