Die Medizin der Gefühle -
Was wirklich hinter unseren Emotionen steckt

Veranstaltung in der Reihe "Bildung Shoppen"

AutorInnengespräch

Gefühle! Sie bestimmen unsere Laune, unser Verhalten, unser Wesen und auch unsere Gesundheit. Woher sie kommen, was sie in unserem Körper anstellen und wie wir mit diesem Wissen unser Leben verändern können, das erklärt Dr. med. Julia Fischer unterhaltsam und absolut lebensnah.

Auf Wolke 7 zu schweben kann uns nicht nur zufrieden, sondern auch gesund machen - Stress und Einsamkeit hingegen schwächen den Körper. Egal, ob total verknallt, megaglücklich oder todtraurig, unsere Gefühle bestimmen, wer und wie wir sind. Die charismatische Ärztin und Moderatorin Julia Fischer nimmt unsere Gefühlswelt genau unter die Lupe und schildert anhand von Alltagssituationen, woher Gänsehaut, weiche Knie, die Schmetterlinge im Bauch und all die anderen Emotionen kommen, die das Leben erst lebenswert machen.
Ein erfrischend originelles Wechselbad der Gefühle - garantiert informativ und unterhaltsam.

Referentin:

Dr.med. Julia Fischer, Jahrgang 1984, ist Ärztin, Journalistin und Moderatorin mit unstillbarer Neugier auf medizinische und wissenschaftliche Themen. Diese kompetent und unterhaltsam zu erklären ist ihre große Leidenschaft, wie ihre Kolumne Medizinische Notizen mit Dr. med. Julia Fischer auf Radioeins oder ihre Beiträgen für das rbb Fernsehen zeigen. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Datum Mi 20.10.2021, 18:30 - 20:00 Uhr
Ort Donau-Einkaufszentrum (DEZ), Weichser Weg 5, 93059 Regensburg
Gebühr Eintritt frei, Spenden erwünscht.
Veranstalter KEB in der Stadt Regensburg e.V. in Kooperation mit dem Donaueinkaufzentrum und Bücher Pustet
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de oder E-Mail: info@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 19.10.2021
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben