Unser Boden, unser Erbe

in der Reihe "Mensch im Fokus"

Filmgespräch

Der Dokumentarfilm "Unser Boden, unser Erbe" zeigt, wie wichtig und zugleich extrem bedroht unsere Lebensgrundlage, der Boden ist. Regisseur Marc Uhlig vermittelt eindringlich, warum die kostbare Ressource unsere größte Wertschätzung verdient. Denn wir alle können zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit beitragen - ob als Landwirt, Gärtner oder Konsument im Supermarkt! Experten wie TV-Köchin Sarah Wiener und Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker geben wertvolle Denkimpulse. Ein inspirierendes Plädoyer für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und nachhaltige Ernährung.

Referent:

Dipl.Ing. (FH) Franz Rösl, Dipl.-Ing. (FH), Gründungsmitglied und 1. Vorsitzender der Interessengemeinschaft gesunder Boden e. V.Studium an der Fachhochschule Regensburg, Fachrichtung Bauingenieurswesen.
Seit 1997 Betreiber des Kompost- und Erdenwerkes Liemehna bei Leipzig und vom Erdenwerk, Leonardit- und Tontagebau Friedrich-Zeche in Regensburg.
Beratung und Zusammenarbeit mit Landwirten mit Schwerpunkt Humusaufbau, Kompostierung, Tiergesundheit, Gülleaufbereitung und Verringerung von Nährstoffverlusten.

Datum Mi 14.07.2021, 18:30 Uhr
Ort Regina Kino, Holzgartenstraße 22, 93059 Regensburg
Gebühr Parkett: 7,50 € erm. 7,00 € / Balkon: 8,00 €
Veranstalter Reginakino, IGGB und KEB
Anmeldung Kartenreservierungen unter: 0941/ 4 16 25
Link zu Google Maps

Alle Veranstaltungen der Reihe „MENSCH IM FOKUS - Kinoreihe“

Veranstaltung Unser Boden, unser Erbe
Datum Mi 14.07.2021, 18:30 Uhr
Ort Regina Kino, Holzgartenstraße 22, 93059 Regensburg
Nach oben