Jung + Alt gemeinsam engagiert - wie gelingt das im Verein?
Praxistipps für ein gutes Miteinander und eine erfolgreiche Nachwuchsgewinnung

2. Workshop der VereinsAkademie

Workshop

Junge Menschen engagieren sich gerne, oft kurzfristig und/oder oft im Rahmen von Projekten. Die Gewinnung junger Menschen für die Übernahme von Funktionen innerhalb der Vereinsarbeit ist schwierig.

Um jüngere Menschen zu gewinnen, ist es notwendig, deren Bedürfnisse und Werte zu kennen, deren Lebenswelten zu berücksichtigen und auch deren Wünsche zu respektieren. Nachwuchsgewinnung gelingt besser, wenn einige Faktoren erfüllt sind. Diese werden im Workshop gemeinsam erarbeitet.

Inhalt des Workshops:
Theoretischer Input
- Einführung ins Thema Generationenübergreifendes Freiwilliges Engagement
- Werte, Themen und Bedürfnisse von Menschen unterschiedlichen Alters
Praktischer Austausch
- Erarbeiten von Gelingensfaktoren

Der Workshop findet im Rahmen des Projekts "Generationen gemeinsam aktiv - die Generationenwerker" der lagfa-bayern e.V. statt. Das Projekt wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales.

Referent:

Ursula Erb, Trainerin der lagfa bayern und bagfa, Berlin, ehemalige langjährige Referentin, und Projektbetreuerin der lagfa-bayern. (Landesverband der Freiwilligen-Agenturen, Freiwilligenzentren, Koordinierungszentren Bürgerschaftliches Engagement).

Datum Mi 04.11.2020, 19:00 Uhr, die Veranstaltung wird auf Frühjahr 2021 verschoben
Ort Medienhaus MZ, Kumpfmühler Str. 15, 93047 Regensburg
Gebühr kostenfrei
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de, Tel.: 0941/ 597 2231, E-Mail: info@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 30.10.2020
Nach oben