Stimmlich durchsetzen auf gesunde Art

Workshop

Eine Konferenz nach der anderen, lange Telefonate und dann noch das lautstarke Spielen mit den Kindern - unsere Stimme ist im Dauereinsatz, oft ohne dass wir besonders darauf achten. Nicht nur für "Sprechberufler", sondern letztlich für jeden und jede von uns ist die Stimme ein zentrales Werkzeug im täglichen Arbeiten und Zuhause. Oft merken wir das erst, wenn sie durch die ständige Belastung angegriffen ist oder gar ganz ausbleibt.
Dieser Workshop soll zu einem bewussten, schonenden und effizienten Umgang mit dem Werkzeug Stimme führen. Wir lernen, wie Haltung und Atem die Stimme beeinflussen, und probieren praktische Übungen zu Stimmlage, Lautstärke und Artikulation aus. Die Teilnehmer nehmen zudem viele Ideen für Stimmpflege und Warm-up-Übungen mit.

Schwerpunkte:
- Haltungscheck: Fließt der Atem, fließt die Stimme!
- Theorieeinheit zum Aufbau des Stimm- und Sprechapparats
- Übungen für Stimmsitz, Körper und Atem
- Tipps für ein morgendliches Stimm-Warm-up und Stimmpflege
- Fragen der Teilnehmenden

Referentin:

Eva Marianne Schulz, Staatlich geprüfte Schauspielerin und Sprecherin

Datum Sa 17.10.2020, 10:00 - 16:30 Uhr
Ort Diözesanzentrum, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg
Gebühr 120,00 €
Veranstalter KEB
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de oder familie@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 14.10.2020

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben