Der Stiefel des Hl. Nikolaus - Ihn gab es wirklich!

für Schulkinder von 6 - 12 Jahren

Workshop

Es war einmal vor langer Zeit, da lebte in der reichen Stadt Patara ein Knabe, der Nikolaus genannt wurde. Magst du hören, wie die Geschichte weitergeht und warum der Nikolaus ganz schön sauer ist, wenn man ihn Weihnachtsmann nennt - dann komm' und lass es dir erzählen. Auch, warum dieser erstaunliche Mann Gold durch den Kamin geschmissen hat und was das mit seinem Stiefel zu tun hat, warum er eine eigenartige Mütze trägt, einen so langen Stab in der Hand hält und vieles mehr. Und du kannst dir deinen eigenen Nikolaus anfertigen und mit nach Hause nehmen.

Datum Fr 04.12.2020, 15:00 - 18:00 Uhr
Ort Donau-Einkaufszentrum (DEZ), Weichser Weg 5, 93059 Regensburg Aktionsfläche vor K&L / Drogerie Müller im 2. Flur
Gebühr kostenfrei!
Veranstalter Kunstsammlungen des Bistums Regensburg und KEB

Hinweis: Coronabedingt können wir nicht wie gewohnt vor Ort im Donau-Einkaufszentrum basteln. Wir haben diesmal einen "Infostand" aufgebaut und versorgen dich mit allen nötigen Infos und Material. Dein Kunstwerk bastelst du dann zuhause: Über ein Foto deines Namenspatrons freuen wir uns sehr!

Link zu Google Maps
Nach oben