Mit Federkiel und Griffel: Zeitreise in eine mittelalterliche Schreibwerkstatt

für Familien mit Kindern von 6 bis 12 Jahren

Workshop

Wir unternehmen eine Reise in das Mittelalter: Gab es damals schon Bücher mit bunten Bildern? Woraus wurden die Farben gewonnen? Wurde schon mit Tinte geschrieben? Wie machte man sich vor tausend Jahren mal eben schnell eine Notiz?
Wer konnte überhaupt lesen und schreiben?
In der mittelalterlichen Schreibwerkstatt erfahrt ihr, in welch mühsamer Handarbeit Mönche kunstvolle Bücher bebildert haben. Ihr dürft Farben reiben und Tinte selbst anmischen und mit dem Federkiel schreiben. Damit gestalten wir nach alten Buchmalereien eigene Grußkarten. Notizen dazu macht ihr euch am besten mit einem Griffel auf einem Tablet aus Bienenwachs!

Datum So 08.11.2020, 14:00 - 17:30 Uhr, die Veranstaltung muss leider entfallen.
Ort Ort wird noch bekannt gegeben.
Gebühr 3,00 € pro Person
Veranstalter Kunstsammlungen des Bistums Regensburg und KEB
Anmeldung DOMPLATZ 5 , domfuehrungen@bistum-regensburg.de, Tel. 0941/597 16 62

Alle Veranstaltungen der Reihe „Mit Federkiel und Griffel: Zeitreise in eine mittelalterliche Schreibwerkstatt“

Veranstaltung Mit Federkiel und Griffel: Zeitreise in eine mittelalterliche Schreibwerkstatt
Datum Sa 31.10.2020, 14:00 - 17:30 Uhr, die Veranstaltung muss leider entfallen.
Ort Ort wird noch bekannt gegeben.
Veranstaltung Mit Federkiel und Griffel: Zeitreise in eine mittelalterliche Schreibwerkstatt
Datum So 08.11.2020, 14:00 - 17:30 Uhr, die Veranstaltung muss leider entfallen.
Ort Ort wird noch bekannt gegeben.
Veranstaltung Mit Federkiel und Griffel: Zeitreise in eine mittelalterliche Schreibwerkstatt
Datum Sa 14.11.2020, 14:00 - 17:30 Uhr, die Veranstaltung muss leider entfallen.
Ort Ort wird noch bekannt gegeben.
Veranstaltung Mit Federkiel und Griffel: Zeitreise in eine mittelalterliche Schreibwerkstatt
Datum Sa 21.11.2020, 14:00 - 17:30 Uhr, die Veranstaltung muss leider entfallen.
Ort Ort wird noch bekannt gegeben.
Nach oben