Weltkirche-Fahrt nach Bamberg

Höhepunkt des Außerordentlichen Monats der Weltmission 2019 in der Erzdiözese Bamberg

Studienfahrt

Am Sonntag, 27. Oktober 2019, feiert das Erzbistum Bamberg zusammen mit missio München und zahlreichen internationalen Gästen den bundesweiten Höhepunkt zum außerordentlichen Monat der Weltmission 2019. Im Fokus steht dieses Jahr die Region Nordost-Indien, die mit ihrer Grenze zu Myanmar, China, Bhutan und Bangladesch ein eigenes, faszinierendes Gesicht trägt.
Nachdem das Bistum Regensburg im letzten Jahr das große Fest der Weltkirche ausrichten durfte, möchten wir alle Interessierten in diesem Jahr zur gemeinsamen Fahrt in unser Nachbarbistum Bamberg einladen, um dort den Sonntag der Weltmission 2019 mitzufeiern. Das hochkarätige Programm im Erzbistum Bamberg bietet eine vielfältige Mischung aus inhaltlichen, musikalischen, spirituellen und kulinarischen Highlights.
Geplanter Ablauf:
Samstag, 26. Oktober 2019:
- 12.30 Uhr Abfahrt in Regensburg
- 14.30 Uhr Ankunft und Kaffeetrinken im Montanahaus
- 15.45 Uhr Weiterfahrt nach Weismain
- Ca. 22 Uhr Rückkehr ins Montanahaus
Sonntag, 27. Oktober:
- 8.30 Uhr Abfahrt zum Dom zu Bamberg
- Feierliches Programm zum Sonntag der Weltmission
- Ca. 15.30 Uhr Rückfahrt nach Regensburg, Abfahrt bei den Salesianern in Bamberg

Reisebegleitung:

Domkapitular Thomas Pinzer, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge im Bistum Regensburg und Ruth Aigner von der Fachstelle Weltkirche; P. Konrad Schweiger SDB, Direktor der Salesianer in Regensburg

Datum Sa 26.10.2019, 12:30 Uhr - So 27.10.2019, 17:30 Uhr
Ort Bamberg
Gebühr 40,00 € pro Person inkl. Fahrt, Übernachtung und Verpflegung
Veranstalter KEB im Bistum Regensburg Fachstelle Weltkirche, Salesianer Don Boscos, Missio, Erzbistum Bamberg und der KEB Regensburg Stadt
Anmeldung Fachstelle Weltkirche, Bistum Regensburg: weltkirche@bistum-regensburg.de, Tel.: 0941 / 597 26 06

Weitere Informationen:

Flyer zum Download

Nach oben