Chancen und Grenzen von Apps und Smartphones

Workshop

Die Welt der Apps und Smartphones ist faszinierend - die Kinder und Jugendlichen von heute sind immer mehr vernetzt und immer länger online - zu jeder Zeit. Der Zugang zum Internet erfolgt für sie meist ausschließlich über das Smartphone, allerdings meist auch ungefiltert, also ohne Sinn für Eigenverantwortung und selbstreflektiertes Handeln, Privatsphäre und Konsequenzen für Verstöße.

Im Workshop wird erklärt, wie sich die Situation bei Jugendlichen in den letzten Jahren verändert hat, was sie an Handy-Games reizt und wie Eltern pädagogisch gemeinsam Grenzen finden und setzen können. Dabei werden direkt vor Ort die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten auf den Teilnehmer-Handys eingegangen und erklärt. Smartphone mitbringen ausdrücklich erwünscht!

Referent:

Patrik Stemmer, Sozialpädagoge (B.A.) / Jugendsozialarbeiter

Datum Mi 16.10.2019, 18:00 - 19:30 Uhr, die Veranstaltung muss leider entfallen!
Ort Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg
Gebühr 25,00 € zuzüglich 2,00 € Skript
Veranstalter KEB
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de oder E-Mail: familie@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 10.10.2019
Link zu Google Maps
Nach oben