Koordinationstraining an der Veeh-Harfe

Förderung der Feinmotorik am Musikinstrument

Workshop

In diesem Kurs lernen Sie die Veeh-Harfe intensiv kennen. Es werden Schritt für Schritt die Grundlagen vermittelt und einige Spielstücke gemeinsam erarbeitet. Sie werden die Zeichen auf den Notenschablonen verstehen und umsetzen können.

Veeh-Harfen Spieler/innen
- fördern die Verknüpfung ihrer beiden Gehirnhälften, also "Gehirnjogging"pur
- können sich selbst und andere beim Singen begleiten
- fördern die Feinmotorik sowie Auge-Hand-Koordination
- verstärken neuronale Prozesse durch Verknüpfung von feinmotorischer Leistung und kognitiver Anforderung
- schulen ihr Gehör

Autorisierter Partner der Firma Hermann Veeh:
Musikantenladl Sandra Lang, Am Sattlerrangen 1, 92660 Neustadt, Tel. 09602/9442834

Referentin:

Sandra Lang

Datum Fr 25.10.2019, 13:30 - 17:30 Uhr
Ort Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg
Gebühr 59,00 Euro Kursgebühr inkl. Kursmappe und Leih-Notenmaterial.
Veranstalter Musikantenladl in Kooperation mit der KEB
Anmeldung KEB in der Stadt Rgbg. e.V., E-Mail: info@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 18.10.2019

Hinweis: Veeh-Harfen (mind. 25 Saiten) können mitgebracht oder gegen eine Gebühr von 20 € direkt bei der Kursleitung ausgeliehen werden. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob ein Leihinstrument benötigt wird.

Link zu Google Maps
Nach oben