Um allen zu leuchten:
Die Glasfenster des Regensburger Doms

Führung

Vor allem in den Morgen- und Abendstunden des Tages entfalten die über 1100 bemalten romanischen und gotischen Glasscheiben des Doms ihre ganze Farbenpracht. Wenn die Sonnenstrahlen auf diese Fenster sowie Glasmalereien aus dem 19. Jahrhundert und die zwischen 1967 und 1989 geschaffenen Glasfenstern von Josef Oberberger treffen, erfüllt ein nahezu überirdisches Licht den Dom: Das Farbenspiel ist überwältigend. Erkunden Sie mit uns verschiedene Stile, Darstellungen und Herstellungsweisen der Glasfenster und lernen Sie die Bedeutung des Lichts für die Kirche kennen.

Datum Mo 23.09.2019, 17:30 - 18:45 Uhr
Ort DOMPLATZ 5, Domplatz 5, 93047 Regensburg
Gebühr 8,00 €, / erm. 6,00 € Kinder bis 16 Jahren frei
Veranstalter DOMPLATZ 5 und KEB
Anmeldung Infozentrum DOMPLATZ 5, Tel.: 0941/597-1662 oder E-Mail: domfuehrungen@bistum-regensburg.de
Link zu Google Maps
Nach oben