Sissi - Auf den Spuren einer Kaiserin

Führung

Wer war die Frau, die viele von uns in der Trilogie mit Romy Schneider bewegte (oder in der ironischen Version von Bully Herbig amüsierte)? Die Filme zeigen ihre frühe Jugend und machten aus Sisi (ihre eigene Unterschrift) eine Sissi. Viele wissen nicht, dass ihr Leben neben Glanz und Gloria auch Tragödien kannte und sie eine skurrile Persönlichkeit entwickelte. Die angebotene Führung wird ein Spaziergang vom fürstlichen Park bis zum Haidplatz und erzählt vom wahren Leben der Märchenprinzessin und ihren Regensburger Verknüpfungen! Wer Lust hat, kann anschließend zu einer Jause in die Kaiserherberge einkehren.

Referentin:

Petra Sippel, Referentin für Geschichte und Französisch, www.bonjour-kultour.de

Datum Do 04.07.2019, 17:00 - 18:30 Uhr, die Veranstaltung muss leider entfallen.
Ort Treffpunkt: am "Schwammerl" - Stehcafé im Milchpilz, Albertstraße 14, 93047 Regensburg
Gebühr 7,00 €
Veranstalter bonjour kultur in Kooperation mit der Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung E-Mail: familie@keb-regensburg-stadt.de oder online über www.keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 02.07.2019
Nach oben