Die eigene Fruchtbarkeit entdecken - Vortrag

Natürliche Familienplanung (NFP) nach sensiplan®.
Wer seinen Körper kennt, kann ihm vertrauen.

Wann sind meine unfruchtbaren Tage? Und wann kann ich schwanger werden? Das können Frauen mit der Natürlichen Familienplanung (NFP) nach sensiplan® einfach und sicher herausfinden. Durch die Beobachtung von Körperzeichen und deren Auswertung nach festen Regeln lernen sie, ihre fruchtbaren und unfruchtbaren Tage in jedem Zyklus zu bestimmen.
Entdecken Sie eine natürliche und gesunde Alternative der Empfängnisregelung - und eine faszinierende Möglichkeit, sich mit den Vorgängen im eigenen Körper vertraut zu machen!

Zu zweit entscheiden, ob es zu dritt weitergehen soll.
Das Leben im Einklang mit dem natürlichen Wechsel von fruchtbaren und unfruchtbaren Zeiten ermöglicht es Ihnen, sich gemeinsam immer wieder neu verantwortet zu entscheiden, ob sie eine Schwangerschaft vermeiden wollen oder sich ein Kind wünschen.

Neugierig geworden? Machen Sie sich auf den Weg zu sensiplan®. Und zu uns.


Eine Anmeldung über nfp@bistum-regensburg.de ist empfehlenswert.
Einführungskurse NFP nach sensiplan®: nach Absprache
nfp@bistum-regensburg.de

Referentin:

Doris Bräuherr

Datum Mi 13.03.2019, 18:30 Uhr
Ort Diözesanzentrum, Emmeramsplatz 10, 93047 Regensburg
Gebühr kostenfrei
Veranstalter Fachstelle Ehe und Familie des Bistums Regensburg in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung KEB in der Stadt Rgbg. e.V., Tel.: 0941/597 2231, E-Mail: info@keb-regensburg-stadt.de
Nach oben