Maria Montessori trifft Sebastian Kneipp

Schnuppertag Kneipp und Montessori für junge Familien mit Kindern von 1 bis 5 Jahren

Lernen Sie in ungezwungener Atmosphäre die Pädagogik von Maria Montessori und einfache Anwendungsmöglichkeiten an der Kneippanlage im Hegenauer Park kennen. Zur Verfügung stehen an diesem Vormittag Materialien aus dem Montessori-Schatz der Eltern-Kind-Gruppen (Familienbildung der Katholischen Erwachsenenbildung) für ein aktives und kreatives Tun der Kinder. Bei einem Picknick erläutert die Referentin des Kneipp-Vereins Theorie und Wissenswertes über Kneippanwendungen für Kinder und Eltern. Dieses können die Teilnehmer im Anschluss gleich praktisch umsetzen. Auf dem Programm stehen: Spielen, Kneippen, Singen und Freuen im Hegenauer Park.

Bei strömendem Regen gibt es einen Ausweichtermin am 15.07. zur selben Uhrzeit.

Referenten:

Angelika Seilbeck, Erzieherin mit Montessoridiplom und Krippenpädagogin, Hildegard von Bingen- und Kneipp-Referentin

Referentin des Kneipp-Vereins

Datum Mo 08.07.2019, 9:00 - 11:30 Uhr
Ort Kneipp-Anlage im Hegenauer Park, Zugang Theodor-Heuss-Platz, 93051 Regensburg
Gebühr 8,00 € pro Familie
Veranstalter Kneipp-Verein Regensburg in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung E-Mail: familie@keb-regensburg-stadt.de oder online über www.keb-regensburg-stadt.de

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben