Jüdische Stätten in der Oberpfalz: Regensburg (Friedhof Schillerstraße), Floß (Friedhof und Synagoge), Sulzbach-Rosenberg (Friedhof) und Sulzbürg bei Neumarkt (Friedhof).

Tages-Busexkursion

In dieser Veranstaltung zum Jahresthema „Stadt und Gesellschaft“ bietet Stadtheimatpfleger Dr. Werner Chrobak in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Stadt Regensburg eine Fahrt zum Vergleich jüdischer Stätten in Regensburg und der Oberpfalz an.
Besichtigt werden neben der klassizistischen Synagoge in Floss vor allem Friedhöfe mit ihrem unwiderstehlichen Zauber, so in Regensburg, Floss, Sulzbach-Rosenberg und Sulzbürg bei Neumarkt. Der geschichtliche Rahmen wird selbstverständlich nicht zu kurz kommen.

Referent:

Dr. Werner Chrobak, Historiker und Stadtheimatpfleger in Regensburg

Datum So 14.04.2019, 8:00 - 19:00 Uhr
Ort Busabfahrt vor Bahnpost, ehem. Stempel Pfuhl
Gebühr 20,00 € zu bezahlen im Bus
Veranstalter Stadtheimatpfleger Regensburg in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde Regensburg und der Kath. Erwachsenenbildung in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung KEB in der Stadt Rgbg. e.V., Tel.: 0941/597 2231, E-Mail: info@keb-regensburg-stadt.de