Älter werden in aktuellen Arbeitswelten - Antworten der Sozialmedizin

In der Reihe "Lebens(gest)alter - Perspektiven zum Älterwerden"

Die Sozialmedizin untersucht u.a. Auswirkungen gesellschaftlicher Gegebenheiten auf die Gesundheit des Menschen. Nachdem nicht nur die Prozesse menschlichen Alterns, sondern auch die Charakteristika der Arbeitswelt in heutigen Tagen einem überaus dynamischen Wandel unterliegen, eröffnet sich insoweit für den Arzt
ein weites Analysefeld.

Beschleunigung, Digitalisierung sowie Komplexität der Arbeitsmilieus und ihre Bewältigung durch den älter werdenden Menschen sind beispielhafte Aspekte des Vortrages.

Referent:

Dr. med. Thomas Mathe, Medizinaldirektor, Arzt und Sozialmediziner

Datum Mi 06.02.2019, 18:00 Uhr
Ort Pfarrheim St. Wolfgang, Bischof -Wittmann-Str. 24c, Eing.Simmern, 93051 Regensburg
Gebühr 5,00 €
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V., Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.,EBW
Anmeldung Barmherzige Brüder Tel.: 0941 / 369 1753, E-Mail: bildung@barmherzige-regensburg.de
Anmeldung bis 01.02.2019
Link zu Google Maps