Die Poschenrieder-Mühle in Bruckdorf

Betriebserkundung in der Reihe "REGENSBURG für Regensburger"

Eine der wenigen verbliebenen Oberpfälzer Mühlen steht vor den Toren Regensburgs in Bruckdorf.
Die Poschenrieder-Mühle blickt auf eine fast 210-jährige Firmengeschichte zurück.
2004 übernahm Andrea Ramsauer in 6. Generation die Mühle von Ihren Eltern.
Sie führt die Gäste durch die Produktion, gibt Aufschluss über die regionale Herkunft der Rohstoffe, beschreibt die Verarbeitungsprozesse und stellt die Vertriebswege vor.

Referentin:

Andrea Ramsauer

Datum Fr 22.02.2019, 15:00 - 17:30 Uhr
Ort Poschenrieder Mühle, Bahnweg 1, 93161 Sinzing-Bruckdorf
Gebühr 3,00 €
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V. und Bürger für Regensburg e.V.
Anmeldung KEB-FAMILIENBILDUNG und M.E.H.R.: Tel. 0941 / 5 97 22 53
Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB)
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung