Was ist uns wichtig?!

Philosophieren für Eltern und Kinder zwischen neun und zwölf Jahren

Philosophieren ist eine wertvolle Möglichkeit, mehr über sich und sein Gegenüber zu erfahren. Es gibt viele Fragen, die einen immer wieder beschäftigen, deren Beantwortung geht jedoch häufig im Alltag unter oder wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Hören Sie jetzt, was Ihr Partner/ Ihr Kind zu verschiedenen Fragen des Lebens denkt. Alles ist richtig, nichts ist falsch. Jeder hat seine Vorstellung der Dinge, jeder Beitrag ist gleich wichtig. Wertschätzung, Respekt und Toleranz sind eine Grundlage auf der Sie aufbauen können, um ein positives Miteinander zu leben. Besonderes zu Beginn der Pubertät oder auch in der Aufgabe als Eltern kann das Philosophieren eine Möglichkeit sein, in Dialog zu kommen, sich gegenseitig zu sehen, aber auch um sich abzugrenzen.
Wir reden über Themen, wie z.B. Was macht Eltern zu Eltern? Sind Regeln nötig? Was ist Vertrauen? Was ist Wahrheit?
4 x jeweils montags in der Zeit von 18:00 - 19.30 am 11.03., 25.03., 08.04.. und 22.04.2019

Referentin:

Susanne Jäger, Psychologische Beraterin und Gesprächsleitung für Philosophieren in Kita, Schule und Erwachsenenbildung (Akademie Kinder philosophieren)

Datum Mo 11.03.2019, 18:00 Uhr - Mo 22.04.2019, 19:30 Uhr
Ort Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg
Gebühr 28,00 € für Erwachsene,12,00 € für Kinder
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung KEB-FAMILIENBILDUNG und M.E.H.R.: Tel. 0941 / 5 97 22 53
Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB)
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung