"Dirndlgwand" aus der Oberpfalz - selbstgemacht

In unserem Nähkurs können Sie sich mit Hilfe einer Schneidermeisterin eine Tracht nähen, die sich an einer historischen Form orientiert, aber dennoch heute tragbar ist. Historische Vorlage und handwerkliche Umsetzung garantieren ein Ergebnis, das so nirgends von der Stange zu bekommen ist und das sich deutlich vom massenhaften Angebot der Textilindustrie abhebt. Der Kurs läuft in Kooperation mit der Bezirksheimatpflege.
Sehr gute Kenntnisse im Nähen und die Bereitschaft, gezeigte und im Kurs angefangene Techniken zu Hause fertig zu machen, sind erforderlich.
Termin zur individuellen Modellgestaltung, zum Messen und zum Stoffaussuchen in der Zeit vom 12. bis 30.11. 2018 mit der Referentin telefonisch vereinbaren:
Am Hetschenberg 2 in Piesenkofen, Tel. 09401 / 6594

Kurstermine: jeweils donnerstags in der Zeit von 19:00 bis 22:00 Uhr
17.01., 31.01., 14.02., 28.02., 14.03., 28.03., 11.04. 2019

Referentin:

Birgit Ettl

Datum Do 17.01.2019, 19:00 Uhr - Do 11.04.2019, 22:00 Uhr
Ort Pfarrzentrum St. Anton, Furtmayrstr. 22, 93053 Regensburg
Gebühr 95,00 € für 7 Treffen, zuzügl. 10,00 € Anteil Raummiete
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V. in Kooperation mit dem Bezirk Oberpfalz
Anmeldung E-Mail: familie@keb-regensburg-stadt.de oder online über www.keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 14.11.2018
Link zu Google Maps