Von Anna bis Verena - Frauengestalten im Dom Führung

Als 2. Patronin ist Maria die mit Abstand am meisten dargestellte Frau im Regensburger Dom - ob als Steinfigur, als Relief oder als Glasmalerei. Sie ist aber bei weitem nicht die einzige Frau, die einen Platz im Dom gefunden hat. Margareta Tucher und Ursula Aquila, die Frau am Jakobsbrunnen und die kanaanäische Frau aus dem Matthäusevangelium, Anna, Barbara, Christina, Elisabeth, Hildegard, Katharina, Maria Magdalena, Verena und andere Frauen - sie alle sind Beispiele für die weibliche Seite der Kathedrale St. Peter. Die Art, wie Bildhauer und Glasmacher Frauen dargestellt haben, ist dabei immer auch Ausdruck der jeweiligen Zeit - im Gestus, im Ausdruck und in der Mode.

Datum Do 14.06.2018, 16:00 - 17:30 Uhr
Ort TP Infozentrum DOMPLATZ 5
Gebühr 8,- € / 6,- € ermäßigt
Veranstalter DOMPLATZ 5 in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung Ticketverkauf Infozentrum DOMPLATZ 5, Tel. 0941/597-1662

Alle Veranstaltungen der Reihe „Von Anna bis Verena - Frauengestalten im Dom Führung“

Veranstaltung Von Anna bis Verena - Frauengestalten im Dom Führung
Datum Do 14.06.2018, 16:00 - 17:30 Uhr
Ort TP Infozentrum DOMPLATZ 5
Veranstaltung Von Anna bis Verena - Frauengestalten im Dom Führung
Datum Mo 13.08.2018, 16:00 - 17:30 Uhr
Ort TP Infozentrum DOMPLATZ 5