Führung Erhardikapelle

Die in der 2. Hälfte des 10. Jahrhunderts erbaute Erhardikapelle ist der älteste, stehende und weitgehend unveränderte ottonische Kirchenbau der Stadt, eine dreischiffige Hallenkirche. Ein zum Kloster Niedermünster gehörender Andachtsraum, die noch übliche Verknüpfung mit dem Hl. Erhard entstand im 17. Jahrhundert.

Referent:

Wilhelm Weber

Datum Sa 07.07.2018, 11:30 - 13:00 Uhr, bereits ausgebucht
Ort TP an der Erhardikapelle
Gebühr 3,00 €
Anmeldung KEB in der Stadt Rgbg. e.V., Tel.: 0941/5 97 22 31, E-Mail: info@keb-regensburg-stadt.de