Das Herz lügt nicht
Biografiearbeit und Resilienz

Seminar: Impulse für Menschen mit belastetem Herz und Stress
für ein ganzheitliches Gesunden

Es ist allgemein anerkannt, dass es einen Zusammenhang zwischen Stress und Herzerkrankungen gibt.
Die Ausgangsfrage ist: Was bewahrt sie davor krank zu werden? Was hält Menschen gesund? Was tut ihnen nachhaltig gut? Was hilft ihnen wieder gesund zu werden?
Für die Herzgesundheit ist es wichtig, und das ist hier das Entscheidende, zu erkennen, wie man der Erkrankung vorbeugen kann, was die Gesundheit erhält und welche Ressourcen es gibt um die psychische Stabilität und die "Lebensbalance" zu fördern.
Das Seminar wendet sich sowohl an herzerkrankte Menschen, als auch an Menschen, für die Stress ein gesundheitliches Risiko darstellt und - jeder dritte Herzpatient ist davon betroffen.

Referenten:

Helmut Bundschuh

Karlheinz H. Arndt

Datum Fr 22.03.19, 18:00 Uhr - So 24.03.19, 13:00 Uhr
Ort Haus Werdenfels, Waldweg 15, Eichhofen, 93152 Nittendorf
Gebühr Kursgebühr 125,00 €/Pension 125,00€
Veranstalter Haus Werdenfels in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Regensburg e.V.
Anmeldung Haus Werdenfels

Hinweis: Ihre Anmeldung bzw. Rückantwort bekommen wir gerne auf dem beigefügten Formular oder per Fax: 09404-9502-950 oder per E-Mail: Anmeldung@Haus-Werdenfels.de (natürlich gerne auch in Form eines Briefes oder einer Karte)

Weitere Informationen:

Flyer mit Anmeldeformular Das Herz lügt nicht