Mater Dolorosa

Führung durch die 1. Nachkriegskirche Regensburgs in der Reihe "REGENSBURG für Regensburger"

Dezent und zurückhaltend steht seit den 1950er Jahren die Pfarrkirche Mater Dolorosa am Hohen-Kreuz-Weg. Von außen kaum vermutet, birgt der Saalbau des Regensburger Architekten Hans Becker (1902-1984) in seinem Innern einen alten Retabelaltar aus dem ehem. Benediktinerkloster Geisenfeld. Dieser um das Jahr 1620 geschaffene Altar bildet mit dem Tabernakel das Herzstück der Kirche. Das Sonnenlicht erhellt den Kirchenraum durch vier große Fenster, auf denen zahlreiche Heilige dargestellt sind. Mittlerweile ist die Kirche in die Jahre gekommen und muss nach bereits erfolgter Außensanierung dringend im Inneren renoviert werden. Die Führung mit Pfarrer Thomas Kohlhepp ist eine Einladung, die Architektur, die Ausstattung und auch die Theologie dieses Kirchenraumes kennen- und schätzen zu lernen.

Referent:

Pfarrer Thomas Kohlhepp

Datum Fr 13.07.18, 16:00 - 17:30 Uhr
Ort Kirche Mater Dolorosa, Hoher-Kreuz-Weg 9, 93055 Regensburg
Gebühr 3,00 €
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V. und Bürger für Regensburg e.V.
Anmeldung KEB-FAMILIENBILDUNG und M.E.H.R.: Tel. 0941 / 5 97 22 53
Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB) :
Alle Veranstaltungen dieser Reihe: