Besuch auf dem Lehrbienenstand

Führung in der Reihe "REGENSBURG für Regensburger"

Die Imkerei ist eine wunderbare Freizeitbeschäftigung. Sie umfasst weit mehr als die Arbeit mit Bienen. Sie ist auch eine Einladung, sich mit der Natur und den Jahreszeiten auseinanderzusetzen. Die Gläser voll mit goldenem Honig sind nur ein süßes Zuckerl für die harte Arbeit des Imkers.
Wer mehr über die Aufgaben der Imker erfahren möchte, darf am Freitag, den 06.04.2018 einen Blick hinter die Kulissen des Lehrbienenstandes vom Bienenzuchtvereins 1880 e.V. werfen.
Neben der imkerlichen Praxis stehen auch die Verarbeitung und Verkostung von Bienenprodukten und die Förderung von bienenfreundlicher Bepflanzung auf dem Programm.

Referentinnen:

Christine Bortmes, Biologielehrerin, Gästeführerin und Bienenfreundin

Maria Eichinger, Imkerin

Datum Fr 06.04.18, 16:00 - 17:30 Uhr
Ort Bienenzuchtverein Regensburg von 1880 e.V., Wolfsteiner Straße, 93051 Regensburg
Gebühr 3.00 €
Veranstalter Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V.
Anmeldung KEB-FAMILIENBILDUNG und M.E.H.R.: Tel. 0941 / 5 97 22 53

Hinweis: Das Vereinsheim findet man in der Naturgartenanlage an der Wolfsteinerstraße in Regensburg-Ziegetsdorf. Ganz am Ende der Wolfsteinerstraße ist ein Spielplatz, rechts davon (bei den Grünabfällen) der Parkplatz vor dem Vereinsgelände.

Link zu Google Maps

Anmeldung

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.

Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB) :
Alle Veranstaltungen dieser Reihe: