Allen Erwartungen gerecht werden - und wo bleibe ich?

Online Vortrag

Ein hohes Maß an Erwartungen und Anforderungen setzt viele Menschen unter Druck. Dies kann überfordern, zum Stress werden und unser Wohlbefinden gefährden. In der Zeit der Pandemie erfahren das viele besonders bedrängend. Doch müssen wir allen Erwartungen gerecht werden? Oder ist es nicht viel mehr wichtig, zu unterscheiden, welche Anforderungen für uns wichtig und bedeutsam sind?
Der wachsame Blick für sich selbst, wichtige Bedürfnisse und hilfreiche Stärkungen der eigenen Kräfte kann uns ermutigen, für unsere Alltagsgestaltung wichtige Entscheidungen zu treffen.
Josef Epp ist Religionslehrer, Klinikseelsorger und Buchautor. Er arbeitet in Dietmannsried und Ottobeuren im Allgäu.

Referent:

Josef Epp, Religionslehrer, Klinikseelsorge, Autor

Datum Mo 17.05.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Ort Zuhause via Online-Konferenz
Gebühr 5,00 € Überweisung nach Anmeldung auf das Konto der KEB IBAN DE65 7525 0000 0190 0141 75 oder bei Online-Anmeldung per Lastschrift an die KEB (über den Button "Anmelden" weiter unten)
Veranstalter Seniorenmosaik im Naturpark Hirschwald e.V. und KEB
Anmeldung KEB, Tel. 09621/475520 info@keb-amberg-sulzbach.de

Hinweis: Technischer Hinweis: Bitte sorgen Sie für eine gute Internetverbindung und verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Hintergrund: Bei unserer Online-Lösung wird keine Software auf Ihrem Endgerät installiert, dafür sind wir auf eine passgenaue Unterstützung des Browsers angewiesen. Außerdem wird das System auf einem eigenen Server in Deutschland gehostet. Unsere Onliner-Lösung entspricht so zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Wir bieten Ihnen damit Bildung mit Datensicherheit! Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über ihr Smartphone öffnen.

Weitere Informationen:

Hier finden sie eine Anleitung für BBB!

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben