„Fake Facts - Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“

im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus

Online-Vortrag

Die bekannte Bürgerrechtlerin und Publizistin Katharina Nocun, die ein viel beachtetes Buch zum Thema veröffentlicht hat, wird im Rahmen einer Videokonferenz über Verschwörungserzählungen und deren Wirkung sprechen und das Gefährungspotenzial für unsere Demokratie analysieren. Im Anschluss steht sie zur Diskussion mit den TeilnehmerInnen zur Verfügung.

Referentin:

Katharina Nocun, Publizistin, Politik- und Wirtschaftswissenschaftlerin, ehemalige Netzaktivistin, Bloggerin und Politikerin.

Datum Mi 21.04.2021, 18:00 Uhr
Ort Online-Raum via ZOOM
Gebühr kostenlos
Veranstalter Stadtjugendring AM, Bündnis Migration und Integration mit KEB
Anmeldung nicht notwendig

Hinweis: Für Fragen steht Ihnen Hr. Akili (juba.akili@amberg.de; 09621/101721) gerne zur Verfügung. Der Zugang zur Konferenz ist ab 17.30 Uhr möglich. Beginn ist 18 Uhr. Falls es technische Schwierigkeiten gibt, erreichen Sie uns ab 17.30 Uhr telefonisch unter: (09621) 10 1720 oder 10 1721

Hier gelangen Sie zur ZOOM-Konferenz (Meeting-ID: 912 6520 5916)

Hier gelangen Sie zur Homepage des Stadtjugendrings

Nach oben