"Chorprobe digital" - Wie man Chorproben digital durchführen und verbessern kann

Online-Workshop

Dieser Online-Workshop richtet sich vor allem an Leiter von (Kirchen-)Chören oder Musikgruppen und alle Musikbegeisterten, die in Coronazeiten nicht auf eine gemeinsame Musikprobe verzichten wollen und neue Wege des gemeinsamen Musizierens gehen wollen.
Der Workshop möchte folgendes vermitteln:

- Grundlagen
+ welche Mikrofone eignen sich optimal für Chorleiter und Chorsänger
+ welche Audio-Interfaces und Zusatz-Hardware sind empfehlenswert?

- Einführung in die Plattform SoundJack
+ wie kann man eine Audio-Verbindungen zu den Chorsängern in Studio-Qualität herstellen
+ Wie können kaum spürbare Latenzen erreicht werden?
+ Kanal-Routing und Zusammenfassen von Stimmgrupppen

- Optimierung der Chorprobe durch kostenlose Recording-Software
+ Synchrones Abhören durch Latenz-Ausgleich
+ Aufnahme und sofortige Wiedergabe während der Probe
+ Erstellung des perfekten Monitor-Mixes

- Beantwortung Ihrer Fragen
+ Sie können per Chat oder Mikrofon Fragen stellen, die Ihnen am Ende des Online-Workshops beantwortet werden.

Referent:

Andreas Feyrer, Kirchenmusiker

Datum Sa 27.02.2021, 19:00 Uhr
Ort Zuhause via Online-Konferenz
Gebühr 14,99 €
Veranstalter KEB
Anmeldung online über die Homepage des Referenten: www.andreas-feyrer.de

Hinweis: Der Online-Workshop findet über die Zoom-Plattform statt. Der Zugangslink wird Ihnen vom Referenten nach erfolgter Anmeldung (und Bezahlung der Teilnehmergebühr per paypal) zugeschickt.

Hier der Link zur Referenten-Website:

Nach oben