VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN, NEUER TERMIN WIRD NOCH BEKANNT GEGEBEN! -
"Ja wer kummt denn dou - Alles frisch einagröigt"

Erinnerungen an eine Kindheit am Wiesauer Kreuzberg

Autorenlesung

Der Autor Werner Robl erzählt aus seinen wunderbaren Kindertagen am Kreuzberg in Wiesau - vom "Kasterlhupfen", vom "Fangerles-Spielen" oder dem beliebten Kinderspiel "Räuber und Gendarm". Alte Freunde, Bekannte, Familienmitglieder und Wiesauer "Berühmtheiten", die namentlich genannt werden, lassen die allesamt wahren Begebenheiten lebendig werden. Das eine oder andere historische Foto hilft in die Zeit vor über fünf Jahrzehnten einzutauchen. Und nicht nur die Zuckerln für "a Zehnerl" im Laden der Härtl Anna, die mit ihrem freundlichen "Ja wer kummt denn dou" die Kinder begrüßte, lassen erahnen, welch glückliche Zeit sich ihren Platz in der Erinnerung gesichert hat.
Tauchen Sie in dieser Autorenlesung ein in den kleinen, von Haushaltswaren und Lebensmitteln vollgestopften Laden, der das Eldorado aller Buben und Mädchen in Wiesau war und entdecken Sie weitere Orte und markante Persönlichkeiten ...

Referent:

Werner Robl, Journalist und Autor

Datum Do 06.05.2021, 19.30 Uhr
Ort KEB Tirschenreuth, Zoigl zum Rechersimer, Röthenbach 3, 92717 Reuth bei Erbendorf
Veranstalter KEB Tirschenreuth
Link zu Google Maps
Nach oben