KOHLE, WIDERSTAND UND BADESTRAND

Wackersdorf eine Region im Wandel

17. Diözesaner Schöpfungstag im Bistum Regensburg

Bunter Aktionstag mit Impulsvortrag zur Entwicklung des ländlichen Raums, Exkursionen zu den Weihergebieten und in den Taxöldener Forst, Mitmachaktionen, Gesprächsrunden, Ökumenischem Mittagsgebet und einem ganztägigen Begleitprogramm mit interaktiven Ausstellungen, kreativen Spiel- und Bastelaktionen, Infoständen u.v.m. . Anknüpfend am damaligen Anti-WAA-Widerstand werden die ökologischen Chancen und Herausforderungen des prosperierenden Gewerbe-Hotspots inmitten der Oberpfälzer Wald- und Seenlandschaft heute thematisiert und erlebt. Zum Abschluss findet die feierliche Verleihung des Schöpfungspreises 2021 mit Konzert statt.

Referentin:

M.A., Dipl.-Theol. Beate Eichinger

Datum Sa 25.09.2021, 9:30 - 17:00 Uhr
Ort Mehrgenerationenhaus, Hauptstr. 15, 92442 Wackersdorf
Gebühr Gesamtprogramm inkl. Mittagessen, Kaffee/Kuchen Erwachsene und Jugendliche 10 € Kinder bis 12 Jahre frei
Veranstalter Dekanat Schwandorf mit Pfarrei St. Stephanus, Wackersdorf
LBV Landesbund für Vogelschutz, BUND Naturschutz Kreisgruppe Schwandorf, Naturpark Oberpfäzer WaldGemeinde Wackersdorf
Anmeldung Tel. 0941 / 5971605 oder mail an: seelsorge@bistum-regensburg.de
Anmeldung bis 20.09.2021

Weitere Informationen:

Link zu Google Maps
nach oben springen