FAMILIENBILDUNG UND M.E.H.R.

Kurs-Nr. F6-491  –  Fr 23.06.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrhaus St. Emmeream, Emmeramsplatz

Kämpfen oder Spielen? - und die Entdeckung des ursprünglichen Spiels (original Play)

Vortrag

Wie gehen wir als Erwachsene adäquat mit dem Bedürfnis unserer Kinder um, sich körperlich zu spüren und in Kontakt zu sein? Wenn Kinder untereinander oder mit uns Erwachsene in ein körperliches Balgen oder "Kämpfen" eintauchen, gibt es viele Missverständnisse. Wenn wir in eine Begegnung ohne Worte einsteigen, wenn wir uns ganz behutsam körperlich auf Kinder einlassen und offen sind für Kontakt, wenn sie auf uns herumklettern und auch wild sein dürfen, dann können wir wieder-entdecken, was O. Fred Donaldson original play, Ursprüngliches Spiel, genannt hat. Donaldson hat es mit Kindern, Wölfen, Delfinen und anderen frei lebenden Tieren entdeckt und erforscht und spielt seit über 40 Jahren weltweit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und mit wilden Tieren. Erfahrungen aus der eigenen Praxis führen ein in das Ursprüngliche Spiel, in dem es keinen (Wett)Kampf gibt und das uns völlig neue Perspektiven eröffnet. Es hilft uns, unseren...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-546  –  Fr 23.06.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Saucen und Fonds

Eine gute Sauce soll ein Gericht begleiten und verfeinern, nicht aber dessen Eigengeschmack erdrücken. Lernen Sie, wie man Grundfonds herstellt und damit köstliche Saucen zubereitet. Rind, Lamm. Ente, Geflügel, Fisch, Nudeln mit Pesto und auch Nachspeisensaucen stehen heute auf der Speisekarte. Freuen Sie sich schon jetzt, wenn Sie nach diesem Kurs eine Vielfalt von neuen Saucen kochen können.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-798  –  Fr 23.06.17, 17:00 - 19:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: Vor Bäckerei Brunner, Straubinger Straße 24

Das Candis-Quartier: von der Zuckerfabrik zum Lebensraum

Auf einem Spaziergang durch das Candis Quartier, das Gleisdreieck und die Schäferwiese, stellt Investor Martin Schmack die bisherige Entwicklung und seine Vision vom künftigen Regensburger Stadtosten vor. Auf dem Gelände der ehemaligen Zuckerfabrik im Regensburger Osten entwickelt die Schmack Immobilien Gruppe seit 2008 ein neues Stadtquartier. Neben der Entwicklung der eigenen Flächen wurde bei den Planungen die Entwicklung der Infrastruktur des gesamten Stadtostens berücksichtigt. Interessierte Teilnehmer erfahren z.B. warum im Gleisdreieck ein Berg mit einem Turm gebaut werden soll und vieles mehr.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-189  –  Sa 24.06.17, 14:00 - 16:15 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Feuerwehrhaus in Pettendorf

Besuch bei der Feuerwehr

für Eltern mit Kindern ab 4 Jahren

Familien haben die Möglichkeit, ein Feuerwehrauto von außen und innen zu besichtigen, damit zu fahren, einen Feuerwehrhelm aufzusetzen, eine Feuerwehrspritze auszuprobieren und die Feuerwehrleute alles zu fragen, was sie schon immer wissen wollten. Besonderen Wert legt der Referent darauf, den Kindern zu zeigen, wie ein Feuerwehrmann mit Atemschutzgerät aussieht, wie das Gerät die Sprache verändert, damit die Kinder im Brandfall nicht auch noch Angst vor den Feuerwehrleuten haben.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F6-539  –  Sa 24.06.17, 10:00 - 13:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrhaus St. Emmeream, Emmeramsplatz

Ursprüngliches Spiel in der Praxis

Praxisvormittag (Halbtagsseminar für Pädagog/InnenEltern und Kinder)

Hier vertiefen wir die Inhalte des Vortrages "Kämpfen oder Spielen?" und besprechen konkrete Anregungen für den Alltag mit Kindern. Praktische Übungen helfen uns, ganz körperlich den Unterschied zwischen (Wett)Kampf und Spiel zu spüren. In der letzten Stunde sind die Kinder eingeladen, um mit ihnen Ursprüngliches Spiel in der Praxis zu erfahren und uns darüber auszutauschen. Hinweis: Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Vortrags "Kämpfen oder Spielen?" am Vorabend! Referent: Steve Heitzer, CORDAT Herzensbildung, www.cordat.org Beitrag: Einzelpersonen je nach Möglichkeit EUR 20 - 30,- bzw. Familien EUR 35 - 50,- Termin-Vorschlag: Sa 24. Juni, 10-13 Uhr Mindest- TeilnehmerInnen-Anzahl: 6 Erwachsene plus Kinder bzw. ca 5 Familien Maximale TeilnehmerInnen-Anzahl: 15 Erwachsene bzw. ca 10 Familien

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-828  –  Sa 24.06.17, 15:00 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Treffpunkt am Zwergenpavillon des Schönwerth-Märchenpfads auf dem Gelände des Walderlebniszentrums, Rieglinger Höhe 1, 93161 Sinzing

"Zwergerlfest" beim Palast des Zwergenkönigs

Was große und kleine Leute von den Zwergen lernen können

Zwerge leben im Wald, nahe an der Natur, sie sind fleißig und kunstfertig. Wir arbeiten und feiern wie die Zwerge und erfahren, was wir aus Zwergengeschichten ablesen können. Mitwirkende: Schönwerth-Erzählerinnen und der Waldkindergarten

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-699  –  Mo 26.06.17, 19:00 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

REDCORD - Muskelkontrolle ist Schmerzkontolle

Vortrag

Therapie, Training und Verletzungsprävention für alle Musdkel und Gelenkfunktionen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-258  –  Di 27.06.17, 9:30 Uhr - Di 04.07.17, 11:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bruderwöhrdstr. 9, 93055 Regensburg

Gesunde Ernährung bei Rheuma

In den Wechseljahren leiden viele Frauen unter vielfältigenBeschwerden. Im Seminar erfahren Sie, welchen Einfluss die Ernährung auf die einzelnen Symptome haben kann. Sie erhalten wertvolle Tipps, wie Sie sich mit genussvollem Essen etwas Gutes für Körper und Seele.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-474  –  Di 27.06.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Asien

Ein toller Abend mit wunderbaren Rezepten! Ein Muss für alle Asienfans! Neben einer Einführung in die bekannten Länderküchen wie China, Japan, Vietnam lernen Sie heute auch Rezepte aus unbekannten Regionen Asiens kennen. Vorspeisen, Suppen, verschiedene Hauptgerichte und Nachspeisen warten darauf gemeinsam gekocht zu werden.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-552  –  Mi 28.06.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Die etwas andere Familienküche

Das gemeinsame Essen ist der wichtigste Moment in einer Familie, da dort alle zusammensitzen und gemeinsam über den Tag und aktuelle Themen sprechen können. Wenn es dann noch leckere Gerichte gibt, die man vielleicht sogar als Drei-Gänge servieren kann, ist die gemeinsame Zeit perfekt! Lernen Sie heute 3 verschiedene 3-Gänge-Menüs kennen, die Sie dazu inspirieren soll, einfach mal etwas Neues auszuprobieren. Dabei geht es nicht um Schnelligkeit, sondern auch darum, dass man sich ruhig mal etwas Zeit in der Küche lassen kann und wer weiß, vielleicht helfen ja da schon alle zusammen und die gemeinsame Zeit wird dadurch noch verlängert!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-841  –  Mi 28.06.17, 19:00 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Diözesanzentrum, Obermünsterpl. 7

Miteinander alt werden!
Als Paar den Lebensabend gemeinsam meistern

Miniworkshop

Alt werden will jeder, alt sein niemand. Auch Liebe und Partnerschaft verändert sich im Laufe des Lebens. Lebenserfahrung und andere, manchmal neue Schwerpunkte stellen Partnerschaften vor neue Aufgaben des miteinander und aneinander Wachsens. Themen von Partnerschaften im höheren Alter werden angesprochen, z.B.: Ausstieg aus der Berufstätigkeit, Gesundheit und Krankheit, sowie der Umgang damit, usw. Ebenso werden Sie eingeladen den Schätzen von langjährigen Paarbeziehungen auf die Spur zu kommen und nachzuspüren.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-485  –  Do 29.06.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Fruchtig und Beerig

Wenn im Sommer die Fülle der heimischen Beeren und Früchte reift ( auch exotische Früchte) , gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, sie beim Kochen und Backen einzusetzen. Unter fachmännischer Anleitung werden die Früchte und Beeren nicht nur als Hauptdarsteller verarbeitet sondern auch als delikate Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten und zu feinen Desserts.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-824  –  Do 29.06.17, 19:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrsaal Steinweg 28 a, Regensburg

Umgang mit der Natur in den Märchen von Franz-Xaver Schönwerth

Der Frevel an der Natur scheint ein Zeichen der Moderne zu sein. Aber Schönwerth hat uns 1850 schon, fast visionär, die Erscheinungen und Folgen des Raubbaues vor Augen geführt. Märchen, Sagen und Mythen belegen auch diesen Niedergang.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-157  –  Fr 30.06.17, 16:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP.:Parkplatz vom Walderlebniszentrum Sinzing

Mit Oma und Opa auf dem Schönwerth-Märchenpfad

für Großeltern und Enkelkinder von 4 - 9 Jahren

Zwei Märchenerzählerinnen entführen Kinder und Großeltern in's Land des Oberpfälzer-Schönwerth-Märchen-Schatzes. Dabei werden nicht nur Märchen erzählt, sondern es gibt auch interessante Aktivitäten und Erlebnisse für Groß und Klein.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-475  –  Fr 30.06.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Basic Cooking: Asiatisch

Asiens Küche ist frisch, leicht, reich an Aromen und unglaublich abwechslungsreich. Lernen Sie heute die Basics der asiatischen Küche kennen. Unter Anleitung zaubern Sie leichte, schmackhafte Rezepte, die einfach zu zu bereiten sind und jedem gelingt. Lassen Sie uns gemeinsam ein 5-Gänge-Menü kochen und freuen sich auf einen genussreichen Abend.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-528  –  Fr 30.06.17, 15:30 - 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: Steinweg 1

Unterwegs auf dem Dreifaltigkeitsberg

Führung mit spirituellen und kunsthistorischen Momenten

Von Steinweg aus führt der Dreifaltigkeitsbergweg hinauf zur Kirche der Hl. Dreifaltigkeit. Ein Kreuzweg, von Laubbäumen gesäumt, begleitet den Fußgänger den Weg hinauf, der an der schlichten Kreuzwegkapelle am Kirchenvorplatz endet, heute eine Kriegergedächtniskapelle. Der Brauch des Kreuzweg-Gehens entstand im 14. Jahrhundert und wurde zu einer Art Volksandacht. Ein Kreuzweg, der nachgebildete Leidensweg Jesu Christi, ist als historisches Moment zu sehen und als Meditationsweg mit aktuellem Bezug zum Leben jedes einzelnen Betrachters. Die Dreifaltigkeitskirche wurde 1713 von Stadtamhofer Bürgern auf der damals noch als Osterberg bezeichneten Anhöhe errichtet, um ein Ende der wütenden Pest zu bewirken. Diese Pestkirche entwickelte sich zu einem beliebten Pilgerort. Der Spaziergang zur DFB-Kirche wird belohnt mit einem herrlichen Blick über die Stadt. Von der Höhe des Dreifaltigkeitsberges aus hat man das Panorama der Stadt wie ein...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-215  –  01.07.2017: Die Veranstaltung muss aus gesundheitlichen Gründen ausfallen!

Zentrale Veranstaltung, Walderlebniszentrum Sinzing,

Essbare Wildpflanzen am Waldrand. Wir sammeln, mixen und genießen

Am hellen Waldrand und auf den Wiesen wachsen im Juli viele schmackhafte essbare Wildpflanzen. Im Schatten des Waldrandes gedeihen u. a. Brennnessel, Kletten-Labkraut und Taubnesseln, und auf den sonnigen Wiesen findet man neben vielen anderen Dost, Schafgarbe, Spitzwegerich, Gänsefingerkraut, Wilde Möhre und Pastinake. Wir sammeln gemeinsam Wildpflanzen und mixen uns danach fruchtige grüne Wildpflanzen-Smoothies und Waldsalz mit würzigen Wildkräutern und Fichtennadeln, das Sie mit nach Hause nehmen können. Ich erzähle Ihnen Wissenswertes über die wertvollen Inhaltsstoffe unserer heimischen Wildpflanzen und gebe Ihnen Tipps für das Sammeln, Konservieren und Zubereiten. Bei gutem Wetter mixen wir mitten im Wald auf der Terrasse des Walderlebniszentrums.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-553  –  Mo 03.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kreative Sommerküche

Genießen Sie am heutigen Abend, lernen Sie kreative, frische und leichte Gerichte mit den Farben, Düften und Aromen des Sommers kennen. Abwechslungsreich, mit besten Zutaten und feinen Aromen werden Sie am heutigen Abend verwöhnt werden!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-893  –  Mo 03.07.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz1

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns auch. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathiesches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-447  –  Di 04.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Spanische Küche aus verschiedenen Regionen

Lassen Sie sich in die die traditionelle spanische Küche mit authentischen Rezepten und Gewürzen aus verschiedenen Regionen Spaniens einführen. Verschiedene Klassiker aber auch unbekannte Spezialitäten stehen heute auf der Speisekarte! Fisch, Fleisch und Hülsenfrüchte werden heute genauso zubereitet wie Obst und Gemüse. Freuen Sie sich auf einen Abend mit feinsten Lebensmitteln und schmackhaft, würzigen Gerichten.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-554  –  Do 06.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Sommerlich Grillen

Schon lange geben sich die Helden am Grill nicht mehr nur mit Nackenkoteletts, Bauchspeck und Grillwürstchen im Zehnerpack vom Discounter zufrieden. Grillrezepte müssen anspruchsvoller und ausgefeilter sein. Erfahren Sie sich heute neben Tipps und Tricks rund ums Grillen auch tolle Rezepte, die zum nachgrillen einladen. Fisch, Fleisch, Gemüse, Saucen, Salate und Nachspeisen stehen heute auf der Speisekarte. Gegrillt wird im Freien mit Gasgrills.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-265  –  Fr 07.07.17, 16:30 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: Eingang Walderlebniszentrum, Pavillon

Mit der Lupe unterwegs: die Waldentdecker!

für Familien mit Kindern ab 5 Jahren

Habt Ihr Euch schon mal ein Stück totes Holz ganz genau angesehen? Oder ein einzelnes Blatt, das auf dem Boden liegt? Und die Beine von einem Laufkäfer gezählt, die Unterseite von einem Baumpilz befühlt? Als Waldentdecker dürfen wir heute ganz genau hinschauen. Dabei werden wir einige Rätsel lösen, im Wald das Wasser suchen und auch Überraschungen finden.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-464  –  Fr 07.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Asien vegetarisch

Wussten Sie, dass die Mehrzahl der asiatischen Gerichte Vegetarisch sind?

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-422  –  Sa 08.07.17, 8:00 - 20:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Abfahrt altes Eisstadion, neben Jugendherberge, Wöhrdstraße, Regensburg

Kulturfahrt zur Wallfahrtsstätte Maria Loreto, Waldsassen und Luisenburg

- 10:00 Uhr: Besuch der Wallfahrtsstätte Maria Loreto in Altkinsberg (Hroznatov), Tschechien - Anschl. Mittagessen im Gästehaus St. Joseph der Zisterzienserinnen in Waldsassen. - Gegebenenfalls Mittags-Matinée - 15:00 Uhr: Luisenburgfestspiele mit Norbert Neugirg bei der Aufführung "Die Pfingstorgel" - 17:30 Uhr: Einkehr im historischen Gutshof Göpfersgrün (Wirtshaus Gläßl) in Wunsiedel - ca. 19:00 Uhr Heimfahrt

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-472  –  Di 11.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Antipasti - die bunte Vielfalt der italienischen Vorspeisen,

Wer liebt sie nicht, die kleinen, feinen Häppchen aus Italien? Ob als Auftakt eines Menüs, als Genusshäppchen für zwischendurch oder raffiniert zu einem Büfett. Eins haben Sie alle gemeinsam: sie sorgen für gute Laune.Lernen Sie heute Abend eine verführerische Auswahl von Re4zepten kennen, die jeden ins Schwelgen geraten lassen. Buon appetito!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-463  –  Mi 12.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Orientalisch-Vegetarisch

Lernen Sie die vegetarische Variante der orientalischen Küche kennen! Leuchtende Farben von Obst und Gemüse, dazu der Duft von Gewürzen und Kräutern ...das ist der Orient. Dieser Abend führt Sie ein in die Ess- und Trinkenkultur des Orients und zeigt ihnen wie man wunderbare Rezepte aus tausend und einer Nacht leicht und lecker umsetzen kann.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-214  –  13.07.2017: Die Veranstaltung muss aus gesundheitlichen Gründen ausfallen!

Zentrale Veranstaltung, TP: Wöhrdstrasse, Einfahrt Parkplatz Eisstadion

"Wilde Stadt" - Lazarettspitze am Unteren Wöhrd

Wildpflanzen-Spaziergang

Die Inseln in der Donau beherbergen eine Vielzahl an schmackhaften und köstlichen essbaren Wildpflanzen. Lernen Sie auf unserem Weg auf der überraschend wilden Lazarettspitze einige dieser wunderbaren Pflanzen kennen, die uns so viele wichtige Inhaltsstoffe für unsere gesunde Ernährung bieten. Freuen Sie sich auf einen entspannenden und bereichernden Spaziergang in den Feierabend. Eine Karte mit dem Treffpunkt finden Sie auf www.derwildeweg.de/Spaziergänge.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-217  –  Fr 14.07.17, 17:00 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Landgasthof Frauenberg, Marienplatz 7, 93164 Frauenberg/Brunn

Kulinarische Wanderung durch den Wald

Gemeinsam wandern wir durch den Wald und entdecken dabei nicht nur essbare Wildkräuter, sondern auch Bäume, deren Blätter und Früchte sich sehr gut für die Küche eignen. Am Waldweiher machen wir Rast und genießen kleine Schmankerl , die die Referentin aus den vorgestellten Pflanzen zubereitet hat. Info: der Weg ist eben, aber nicht für Kinderwägen oder Rollstuhlfahrer geeignet.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-419  –  Fr 14.07.17, 16:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: Vor dem Haupteingang des Uniklinikums

Die DRF Luftrettungsstation Christoph Regensburg

Besichtigung des bodengebundenen Standorts der DRF Luftrettungsstation Christoph Regensburg und Informationen über die Luftrettung am Uniklinikum.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-446  –  Fr 14.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Die Mittelmeerküche

Das Beste aus Frankreich, Spanien, Italien und Griechenland steht heute Abend auf der Speisekarte! Aus all diesen Ländern zaubern wir heute mit frischen Zutaten leichte und leckere Rezepte und genießen die warmen Tage. Lassen sich in die landestypische Küche einführen und mit kulinarischen Leckerbissen verwöhnen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-897  –  Fr 14.07.17, 15:00 - 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Beim Walderlebniszentrum Regensburg, Sinzing, Rieglinger Höhe 1

Führung durch den Schönwerth-Märchenpfad beim Walderlebniszentrum Regensburg für die Regensburger Trachtenjugend

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-805  –  Fr 14.07.17, 16:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Im Garten von E. Eichenseer, Am Pfaffensteiner Hang 4

"Hanserl sag a, e, i, o, u"

Bayerische Lieder für Jung und Alt

Singen erfrischt, befreit, macht froh. Bayerische Lieder erfüllen diese Aufgaben besonders gut, vor allem wenn Hans Wax mit seinem trockenene Humor der Singmeister ist.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-837  –  Fr 14.07.17, 15:30 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Walderleniszentrum Sinzing

Gatti nel bosco - "Katzen" im Wald

Themenveranstaltungen für Familien mit "kleinen Katzen" im Alter von 2 - 4 Jahren Pomeriggi a tema per famiglie e bambini curiosi

in zwei parallelen Führungen (Familien mit Kleinen und Familien mit größeren Kindern) entdecken wir viel interessantes im Wald rund ums Walderlebniszentrum. Anschließend gibts ein gemeinsames Picknick.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-555  –  Mo 17.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Schnelle und einfache Studentenküche

Selberkochen wird immer beliebter, macht Spaß und schont den Geldbeutel! Lernen Sie heute, wie Sie mit einfachen Mitteln schmackhafte Gericht zaubern können. Mit frischen Zutaten kochen wir heute u.a. Suppen, Vorspeisen, Salate, Hauptgerichte und natürlich auch Nachspeisen. Vegetarisch, mit Fleisch, mit Fisch... heute ist für jeden was dabei.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-987  –  Mo 17.07.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-126  –  Mi 19.07.17, 18:30 - 20:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, "KunstWerk", Wahlenstraße / Ecke Neupfarrplatz 2

Königin Therese von Bayern und Lola Montez

Biographieschilderungen

Zwei Frauen um König Ludwig I. Die Eine von der bayerischen Bevölkerung äußerst beliebt, die Andere Tänzerin Geliebte und Hochstaplerin.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-486  –  Do 20.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Heimische Fische - regional und fein!

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah! Unsere Heimat liefert so ausgezeichnete Fische, die leider immer öfters in Vergessenheit geraten. Eine Einführung in den Umgang mit Forelle, Zander, Hecht & Co. ermöglicht uns eine abwechslungsreiche Küche. Außerdem sind Fische hervorragende Lieferanten von hochwertigem Eiweiß, Mineralien und Spurenelementen. So entsprechen sie ganz den Anforderungen an eine zeitgemäße gesunde, schmackhafte Ernährung.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-792  –  Fr 21.07.17, 16:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Museumsschiff Ruthof DONAU SCHIFFAHRTS MUSEUM Marc-Aurel-Ufer 1 93047 Regensburg

"Die Regensburger Donauschifffahrt"

Regensburg hat Hunderte von Denkmälern, die ungewöhnlichsten aber schwimmen auf der Donau

Führung und Diskussion zur Geschichte der Donauschifffahrt in Regensburg In Zusammenarbeit mit dem "ARBEITSKREIS SCHIFFAHRTS-MUSEUM REGENSBUR e.V."

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-222  –  Sa 22.07.17, 14:00 - 15:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: DOMPLATZ 5

Jahresthema 2017 "Stadt und Glaube":
Sponsored by ... Wer im Mittelalter stiften ging

Museumspädagogische Führung für Familien mit Kindern von 8 - 12 Jahren

Jede Fußballmannschaft hat einen und auch mancher Reitverein: einen Sponsor. Auf manchen Autos kleben bunte Schilder, die verraten, wer es mitbezahlt hat. Und vielleicht sponsert dich deine Oma auch ab und zu? Gab es so etwas auch schon im Mittelalter, und wo haben die reichen Leute die Werbung für ihre gute Tat angebracht? Warum stifteten Stifter und was hat das alles mit dem Glauben an Gott zu tun? Wer weiß, wie die Sponsoren früher ausgesehen haben? Wir finden es heraus - bei einer spannenden Führung im Dom und Domschatz!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-482  –  Mo 24.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Bayrische Schmankerlküche

Als "Schmankerl"bezeichnete man ursprünglich eine süße Mehlspeise. Heute steht dieser Ausdruck für besondere regionale Delikatessen oder Leckerbissen. Und genau das werden wir heute gemeinsam kochen! Lernen Sie lauter feine Sachen aus den Regionen Bayerns kennen. Von fein-würzig bis deftig, von butterweich bis krachend resch! Freuen Sie sich auf Rezepte mit Pfiff und vielleicht auch ganz Neuem und Unerwartetem!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-556  –  Mi 26.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

"Tomaten-Meine-Leidenschaft"

Kurs I

Heute kochen wir eine Vielzahl an Rezepten aus meinem Kochbuch, dass zusammen mit Irina Zaccharias, der "Tomaten-Irina" entstanden ist. Lernen Sie die Vielfalt der Tomate kennen, von Klassikern über eher unbekannte Rezepte, von Getränken bis zum Eis, von Salat bis Fischgericht. Wir werden kochen, plaudern, Tomaten probieren... Am Ende bekommen Sie das 168-Seiten-Kochbuch mit ca. 90 Rezepten noch mit nach Hause.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-557  –  Do 27.07.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

"Tomaten-Meine-Leidenschaft"

Kurs II

Heute kochen wir eine Vielzahl an Rezepten aus meinem Kochbuch, dass zusammen mit Irina Zaccharias, der "Tomaten-Irina" entstanden ist. Lernen Sie die Vielfalt der Tomate kennen, von Klassikern über eher unbekannte Rezepte, von Getränken bis zum Eis, von Salat bis Fischgericht. Wir werden kochen, plaudern, Tomaten probieren... Am Ende bekommen Sie das 168-Seiten-Kochbuch mit ca. 90 Rezepten noch mit nach Hause.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-318  –  Do 27.07.17, 9:30 - 10:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben

"Fit ins Wochenende"

für Damen jeden Alters, mit Musik und verschiedenen Geräten

Wir beginnen mit Aerobic und stärken unsere Muskulatur durch eine vielseitig abgestimmte Gymnastik, u.a. mit Kleingeräten wie Ball, Seil, Theraband etc. bei flotter Musik, um uns auf sportliche Aktivitäten am Wochenende einzustimmen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-988  –  Mo 31.07.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

Ihr Weg zu einem schmerzfreien RÜCKEN

Vortrag

90 Minuten die Ihr Rücken nicht vergessen wird.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-262  –  Fr 04.08.17, 15:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Eingang Walderlebniszentrum

"Baumdetektive"

Schatz-Rallye für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Eure Geländegängigkeit erproben, den richtigen Weg finden, neue Dinge entdecken und - ganz nebenbei - viel darüber erfahren, für was ein Wald so alles genutzt werden kann und welche seiner Bewohner wie geschützt werden. Zum Ausklang machen wir ein Lagerfeuer...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-266  –  Mo 14.08.17, 16:00 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Eingang Walderlebniszentrum

Kräuterbuschen zu Maria Himmelfahrt

für Familien mit Kindern und / oder Großeltern

Neben Kräutern gehören auch Sträucher und sogar Bäume in den traditionellen Kräuterstrauß. Nach einer kleinen "Sammel-Wanderung", auf der wir mehr über die Bedeutung der jeweiligen Pflanze erfahren, werden wir unsere Sträuße binden und gemeinsam draußen Kaffeepause machen. Bitte mitbringen: Kuchen oder Kekse für den bunten Teller (für Getränke ist gesorgt!)

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-989  –  Mo 21.08.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-115  –  Die Kurse finden an verschiedenen Wochentagen am Vormittag oder Nachmittag statt

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz1

Eltern-Kind-Gruppen der Abteilung FAMILIENBILDUNG UND M.E.H.R.

Die Abteilung FAMILIENBILDUNG UND M.E.H.R. bietet nach dem Regensburger Konzept zentral im Diözesanzentrum mehrere Gruppen an. Eigene Elternabende bieten eine zusätzliche Gelegenheit, die angesprochenen Themen vertieft zu bearbeiten und entsprechende Fachleute zu Rate zu ziehen. Erkundigen Sie sich in unserer Geschäftsstelle, wir beraten Sie gerne.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-116  –  Die Gruppen finden ab Herbst 2017 immer montags zu verschiedenen Zeiten am Vormittag und Nachmittag statt

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz1

Montessori-Eltern-Kind-Gruppen

für Eltern und Kinder von 0 - 3 Jahren

Nach dem Konzept der KEB im Bistum Regensburg und den Prinzipien der Montessori-Pädagogik für die frühe Kindheit erleben Kinder und Eltern eine liebevoll "vorbereitete Umgebung" mit den Schwerpunkten "praktisches Leben" und "Sinnesförderung" auf der Basis von Konzentration und Achtsamkeit. Im pädagogischen Gespräch erhalten Eltern Anregung für den täglichen Alltag mit Kleinkindern.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-156  –  Termine nach Vereinbarung

Zentrale Veranstaltung, Auf dem Gelände des Walderlebniszentrums, zwischen Riegling und Eilsbrunn

Oberpfälzer Schönwerth-Märchen

Führungen für Familien, Gruppen, Vereine, Betriebe

Ziel ist es, das Andenken an den großen Oberpfälzer Sprachforscher und Volkskundler, Sagen- und Märchensammler Franz Xaver von Schönwerth (1810 - 1886) zu fördern, sein ganzes volkskundliches Werk einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen, seinen Nachlass weiter zu bearbeiten, insbesondere die Märchen- und Sagenforschung sowie das Märchen- und Sagenerzählen in der Oberpfalz zu unterstützen. Führungen können individuell gebucht werden. Ausgebildete Märchenerzähler/innen erzählen, altersgemäß passende Märchen auf dem Schönwerth-Märchenpfad in Sinzing.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-149  –  Do 14.09.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

Ihr Weg zu einem schmerzfreien RÜCKEN

Vortrag

90 Minuten die Ihr Rücken nicht vergessen wird.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-157  –  Do 14.09.17, 8:30 Uhr - Do 21.12.17, 9:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Damengymnastik mit Musik

Ein Kurs für Frauen, jeden Alters, die sich gerne im Rhythmus der Musik und in angenehmer, geselliger Runde bewegen. Ziel ist es, die Muskeln zu stärken, Verspannungen zu lösen und die Beweglichkeit des Körpers zu trainieren.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-159  –  Do 14.09.17, 9:30 Uhr - Do 21.12.17, 10:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

"Fit ins Wochenende"

für Damen jeden Alters, mit Musik und verschiedenen Geräten

Wir beginnen mit Aerobic und stärken unsere Muskulatur durch eine vielseitig abgestimmte Gymnastik, u.a. mit Kleingeräten wie Ball, Seil, Theraband etc. bei flotter Musik, um uns auf sportliche Aktivitäten am Wochenende einzustimmen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-223  –  Fr 15.09.17, 11:15 Uhr - Fr 08.12.17, 12:15 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Familienzentrum Burgweinting, Kirchfeldallee 2

Rücken Aktiv: Abwechslungsreiche Funktionsgymnastik

- mit Einführung und Anleitung

Kurze Zeit nach der Geburt spüren viele Mütter, dass sich Schwächen im Rücken und Bauch zeigen. Durch funktionelle und abwechslungsreiche Gymnastik in diesen Bereichen wird alles gekräftigt und auch gedehnt. Einige Übungen können sogar mit dem Baby im Arm oder auf Mamis Bauch ausgeführt werden, oder vielleicht spielen die Kinder lieber in Mamas Nähe auf einer vorbereitenden Krabbel- und Spielfläche. Vor dem Kurs findet der Babyspielplatz statt!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-150  –  Mo 18.09.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-87  –  Do 21.09.17, 19:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrsaal Steinweg 28 a, Rgbg.

Zum Weltkindertag:
" Bitte Erzähln Oma / Opa, net vorlesn"!

Anregungen und Impulse zur Erzähltradition

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-219  –  Beginn: Do, 21.09.2017 - 30.11.2017, Kurs I: 9:00 - 10:00 Uhr Fortgeschrittene, Kurs II: 10:10 - 11:10 Uhr Anfängerinnen

Zentrale Veranstaltung, Familienzentrum Burgweinting, Kirchfeldallee 2

Pilates am Vormittag

Fortgeschrittenenkurs mit Einführung und Anleitung, für Mamas, die Lust haben, Sport zu machen! Babys und Kleinkinder sind dabei!

Was ist Pilates? Die Pilates-Methode ist ein umfassendes System von Übungen, die sowohl körperliche Komponenten, wie Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainieren, als auch Deine Konzentration fördern. Deine Haltung und Körperkontrolle wird unter Einbeziehung der Atmung deutlich verbessert. Deine Gelenke werden beweglicher, Rückenschmerzen werden der Vergangenheit angehören. Ein neues, positives Körpergefühl entsteht bereits nach kurzer Zeit. Bitte eine Isomatte mitbringen und auch an warme Socken, Pulli und Handtuch denken!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-416  –  Fr 22.09.17, 17:00 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP.: Alter Kornmarkt, vor der Karmelitenkirche

Karmelitenkloster St. Joseph

Führung durch die Kirche, die Sakristei, das Refektorium, den Betchor und die Krypta mit Pater OCD Robert Schmidbauer

Die unbeschuhten Karmeliten kamen erst 1634 auf Wunsch des Kaisers Ferdinand II. nach Regensburg und gründeten in der Reichsstadt ein Kloster. Die Karmelitenkirche St. Joseph wurde 1641/1672 von einem bisher unbekannten Architekten errichtet und wurde am 8. Oktober 1672 durch den Weihbischof Franz von Wartenberg eingeweiht. Nach der Säkularisation wurde die Kirche zeitweise als Mauthalle genutzt, wodurch die ursprüngliche Inneneinrichtung verloren ging. Das Kloster wurde bekannt durch den "Echten Regensburger Karmelitengeist". 1721 erfand Pater Ulrich Eberskirch, ein gelernter Apotheker, dieses Getränk und seit dieser Zeit wird es im Regensburger Karmelitenkloster hergestellt und von dort aus vertrieben. Nach der Führung kann der Karmelitengeist erworben werden, eine Führung durch die Destille ist aber leider aus hygienischen Gründen nicht möglich.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-40  –  Fr 22.09.17, 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung

REGENSBURG für Regensburger

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-136  –  Mo 25.09.17, 19:30 Uhr - Mo 19.02.18, 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns auch. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathiesches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-135  –  Mo 25.09.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns auch. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathiesches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-127  –  Mi 27.09.17, 19:30 Uhr - Mi 04.10.17, 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Homöopathie für Eltern - Gesundheit für mein Kind

Selbsthilfe bei alltäglichen, einfachen Erkrankungen bietet dieser Kurs. Auch "Nicht-Eltern" profitieren von diesem Kurs, da viele Krankheiten wie Grippe, Verletzungen, Verbrennungen, Ohrenschmerzen genauso bei Erwachsenen zu behandeln sind.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-142  –  Mi 27.09.17, 18:30 Uhr - Mi 24.01.18, 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend für Paare

Die GFK-Übungsabende für Paare sind gedacht für Paare, bei denen beide schon Vorkenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation haben. Schwerpunkte sind die Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation in Beziehungen. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns aus. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathisches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-225  –  Fr 06.10.17, 15:00 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Weintinger Forst, TP beim Kindergarten in der Geschwister-Scholl-Str. 78, Burgweinting

Wald- Detektive im Herbstwald

- Mitmachgeschichten für Familien mit Einführung und Anleitung

Gemeinsam mit ihren (Groß-) Eltern und Geschwistern können Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren einen erlebnisreichen Herbstnachmittag im Weintinger Hölzl erleben. Forschen im Wald - wie Detektive begeben wir uns auf Spurensuche, nehmen den Wald unter die Lupe. Wir entdecken die Farben und Gerüche des Waldes und basteln uns ein Erinnerungsstück an diesen Nachmittag. Bitte wetterfeste Kleidung und Brotzeit mitbringen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-137  –  Mo 09.10.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns auch. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathiesches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-147  –  Sa 14.10.17, 9:30 - 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefungsseminar

Aufbauend auf dem Gelernten des Einführungskurses bietet dieses Seminar eine Vertiefung der Kenntnisse über die Gewaltfreie Kommunikation. Anhand von Übungen, Rollenspielen und Erfahrungen aus dem Alltag können Sie die Gewaltfreie Kommunikation praxisorientiert erleben und in Ihren Lebens- und Berufsalltag integrieren. Das Seminar ist für Menschen, die bereits Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation haben (z.B. nach einem Einführungsseminar, Erfahrungen in einer Übungsgruppe oder einem anderen GFK-Training oder einer GFK-Ausbildung). Im Aufbauseminar lernen Sie: - die Haltung der GFK zu vertiefen - die GFK im Alltag noch sicherer anzuwenden und umzusetzen - die GFK Umgangssprachlicher anzuwenden - die Beantwortung der Fragen und einzugehen auf die Themen der Teilnehmer/innen Folgende Themen und Inhalte können besprochen werden: - Wiederholung der GFK Prozesse - Aufrichtigkeit und Empathie mit Rollenspielen und Übungen Prozess...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-151  –  Mo 16.10.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-102  –  Fr 20.10.17, 15:00 - 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Treffpunkt: Eingang zum Friedhof, Schillerstraße 29

Der jüdische Friedhof in Regensburg

Führung

Auf diesem Spaziergang über den jüdischen Friedhof erfahren Sie nicht nur dessen historische Entstehung; auch den Wandel von Bildsymbolik und Inschriften der Grabsteine werden wir an ausgewählten Beispielen betrachten und Unterschiede der christlichen und jüdischen Begräbnisriten ansprechen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-106  –  Mi 25.10.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Diözesanzentrum, Obermünsterpl. 7

Paarbeziehung und Familientradition - Vortrag

"Du bist wie deine Mutter / dein Vater!" vielleicht haben Sie diesen Satz schon einmal gehört, gesagt oder gedacht. Wenn zwei Menschen eine Paarbeziehung eingehen, bringt jeder der Partner eine Vielzahl von Vorstellungen, Erfahrungen, Erwartungen und Wünschen mit in die Beziehung, die sich alle um das Thema drehen: "Wie funktioniert Partnerschaft?". Eine große Rolle spielen hierbei die Erfahrungen und Vorstellungen zu Paarbeziehungen, die in der Herkunftsfamilie verankert sind. Mitunter vergleicht man seine Paarbeziehung mit der der Eltern, will manches übernehmen oder die eigene Partnerschaft ganz anders leben. In diesem Vortrag wird das Thema Partnerschaft aus der Mehrgenerationen-Perspektive betrachtet. Es geht um "Erbstücke", die Schätze sein können oder auch Altlasten.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-10  –  Fr 27.10.17, 19:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Treffpunkt am Haupteingang des Dreifaltigkeitsbergfriedhof, Am Dreifaltigkeitsberg 20-22

Entdeckungsreise auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof

für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Ein geführter Spaziergang zu ausgewählten Orten am Dreifaltigkeitsbergfriedhof lässt Kinder und Erwachsene Symbole für Leben und Hoffnung entdecken. Was bedeuten die vielen Zeichen an den Gräbern: Windrädchen, Ähren, betende Hände? Warum ist ein Friedhof auch Ort der Begegnung? Wenige Tage vor Allerheiligen, dem besseren Halloween, erahnen wir bei einem Spaziergang in der Dämmerung den Sinn christlicher Erinnerungskultur und entdecken Hoffnungszeichen des Glaubens.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-152  –  Mo 06.11.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-95  –  Di 07.11.17, 19:00 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Diözesanzentrum, Obermünsterpl. 7

"Ich bin zu nett!" - Bin ich zu nett?

Kurzworkshop für Frauen

Achtsam, wertschätzend, unterstützend, fördernd, gewährend, im Zweifelsfall nichts sagend, vorausdenkend, umsorgend, ... bis hin zu verwöhnend. Welche Frau kennt sie nicht, diese hohen Ansprüche an sich selbst und anderen gegenüber. Wer kennt nicht das sanfte bis ausufernde Grummeln in Kopf oder Bauch, wenn Frau eigene Wünsche und Bedürfnisse hintanstellt, damit es den anderen gut geht. Und dann, ... die stille Hoffnung auf Anerkennung, Lob, gesehen & unterstützt zu werden ... Ein Abend für Frauen um ihr "Nett-Sein" genauer unter die Lupe zu nehmen. Wir werden uns den eigenen Wünschen und Bedürfnissen widmen, die individuellen Grenzen erforschen und u. a. ein bisschen das "Nicht-ganz-so-nett-sein" ausprobieren.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F16-207  –  Di 07.11.17, 18:30 Uhr - Di 28.11.17, 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrheim St. Mariä Himmelfahrt, Ambergerstr. 81, Regensburg

Die kreative Welt des Nähens entdecken

Kurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Wollen Sie Nähen lernen? Haben Sie eine Näh-Idee, die Sie schon immer umsetzen wollten? Haben Sie ein Nähprojekt angefangen und kommen nicht weiter? Die Kursleiterin hilft, Ihre Ideen umzusetzen und unterstützt Sie mit Tipps und Tricks. Lernen Sie nähen, verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und vollenden Sie Ihr Projekt mit Hilfe.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-28  –  Fr 10.11.17, 17:30 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Walderlebniszentrum Sinzing

Vom heiligen Martin und der Landstreicher - mit "echtem" Römer

für Familien im Walderlebniszentrum

Neue Martins-Aktion die, wenn es das Wetter zuläßt im Freien statt findet. Bei dieser Veranstaltung geht es um die Heiligengeschichte, wir treffen einen "echten" Römer im Wald und hören eine Landstreichergeschichte von Astrid Lindgreen. Laternen dürfen gerne mitgebracht werden!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-106  –  Sa 11.11.17, 14:00 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz1

Einführung in die Aromatherapiemassage für Paare

Anhand einer kleinen Auswahl von ätherischen Ölen lernen wir die Grundlagen und Wirkprinzipien der Aromatherapie kennen. Wir üben dann,unter Anleitung, einfache, wirksame und leicht zu lernende Massagetechniken. Diese werden zu einer fließenden Massageroutine verbunden, die dann zu Hause gut wiederholbar ist. Die liebevolle Berührung und wohltuende Wirkung der ätherischen Öle unterstützen den Abbau von Anspannung und Stress und fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Vor allem helfen sie uns als Paar kleine Inseln der Verbudenheit und Innigkeit im gemeinsamen Alltag zu schaffen. Bitte mitbringen: Großes Badetuch, Handtuch, Decke, bequeme Kleidung, warme Socken

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-138  –  Mo 13.11.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns auch. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathiesches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-229  –  Fr 17.11.17, 16:30 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP Eingang Walderlebniszentrum, Pavillon

Schaurige Geschichten aus der Oberpfalz

Kennenlernen von überlieferten Oberpfälzer Sagen und Geschichten für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-153  –  Mo 20.11.17, 19:00 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

FASZIEN-Fitness - Gesundheit und Beweglichkeit wieder gewinnen

Vortrag

Regeneration und Beweglichkeit leicht gemacht

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-154  –  Mo 27.11.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

Ihr Weg zu einem schmerzfreien RÜCKEN

Vortrag

90 Minuten die Ihr Rücken nicht vergessen wird.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-107  –  Mi 29.11.17, 19:00 - 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz1

Einführung in die Aromatherapiemassage für Frauen

Mit einer entspannenden Rückenmassage in die Welt der ätherischen Öle eintauchen. Anhand einer kleinen Auswahl von ätherischen Ölen lernen wir die Grundlagen und Wirkprinzipien der Aromatherapie kennen. Wir üben dann,unter Anleitung, einfache, wirksame und leicht zu lernende Massagetechniken. Diese werden zu einer Massageroutine verbunden. Die Kombination aus nährender Berührung und wohltuenden ätherischen Ölen unterstützt den Abbau von Anspannung und Stress und fördert Gesundheit und Wohlbefinden. Mit nach Hause nehmen wir eine neue Fertigkeit und ein kleines duftendes Geschenk. Anmeldung gerne alleine oder zu zweit. Bitte mitbringen: Großes Badetuch, Handtuch, Decke, bequeme Kleidung, warme Socken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-226  –  Fr 01.12.17, 14:00 - 16:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Weintinger Forst, TP beim Kindergarten in der Geschwister-Scholl-Str. 78, Burgweinting

Geheimnisvolle Vorweihnachtszeit im Wald - adventliches für Familien mit Einführung und Anleitung

Wir laden Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren und ihre Groß-) Eltern und Geschwister ein gemeinsam die Adventszeit im Wald zu beginnen. Mit Geschichten und dem Basteln eines Adventsgestecks aus Naturmaterialien des Waldes stimmen wir uns auf due "Staade Zeit" ein. Auch Spiel und Bewegung kommen nicht zu kurz. Bitte wetterfeste Kleidung und Brotzeit mitbringen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-117  –  Sa 02.12.17, 15:00 - 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Geigenbauwerkstätte Pöser, Haidplatz

Besuch in der Geigenbauwerkstätte

- eine Betriebserkundung für Familien mit Anleitung zum Bau eines einfachen Klangkörpers

Kinder können in Begleitung der Eltern Einblick erhalten, wie eine Geige entsteht. Wir schauen uns Holz, Werkzeuge, einen Modellwerdegang und Streichinstrumente in allen Größen miteinander an. Anschließend wollen wir mit einfachen Materialien selber einen Klangkörper basteln.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-34  –  So 03.12.17, 14:00 - 15:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: DOMPLATZ 5

Rettet das Nikolausfest!

Ein Mit-Mach-Märchen für Familien mit Kindern von 5 - 10 Jahren

Es war einmal ein Museum, in dem erzählte man wunderschöne Geschichten... Das ist kein Märchen, sondern die reine Wahrheit. Der Domschatz wird zum Schauplatz einer zauberhaften Nikolausgeschichte. Und ihr seid die Märchenregisseure, die im Museum alles entdecken, was zur Geschichte gehört, von den Hauptdarstellern bis zu den Requisiten. Anschließend wird sich der Heilige Nikolaus selbst für den guten Ausgang des Märchens bei euch bedanken. Bitte Taschenlampen mitbringen!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-35  –  Mo 04.12.17, 14:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: Donau-Einkaufszentrum, Weichser Weg 5 Aktionsfläche vor K&L / Drogerie Müller im 2. Flur

BASTELAKTION IM DEZ

Bastelaktion für Kinder von 6-12 Jahren

Es war einmal vor langer Zeit, da lebte in der reichen Stadt Patara ein Knabe, der Nikolaus genannt wurde. Magst du hören, wie die Geschichte weitergeht und warum der Nikolaus ganz schön sauer ist, wenn man ihn Weihnachtsmann nennt? Dann komm und lass es dir erzählen. Auch, warum dieser erstaunliche Mann Gold durch den Kamin geschmissen hat und was das mit seinem Stiefel zu tun hat, warum er eine eigenartige Mütze trägt, einen so langen Stab in der Hand hält und vieles mehr. Und du kannst dir deinen eigenen Nikolaus basteln und mit nach Hause nehmen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-139  –  Mo 04.12.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns auch. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathiesches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-230  –  Di 05.12.17, 15:00 - 17:15 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP Eingang Walderlebniszentrum

"Draußt vom Walde komm ich her ..!"

Einführung in das Brauchtum rund um den Hl. Nikolaus für Familien mit Kindaern ab 4 Jahren

Schnee, Dämmerung und mitten im Wald ein Nikolaus, das ist doch einen Waldspaziergang wert! Nachdem wir eine Nikolausrute gebastelt haben, durchstreifen wir den Wald auf der Suche nach dem Nikolaus. Wenn wir ihn gefunden haben, feiern wir noch ein bisschen mit Tee und Plätzchen am Lagerfeuer.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F16-211  –  Di 09.01.18, 18:30 Uhr - Di 30.01.18, 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrheim St. Mariä Himmelfahrt, Ambergerstr. 81, Regensburg

Die kreative Welt des Nähens entdecken

Kurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Wollen Sie Nähen lernen? Haben Sie eine Näh-Idee, die Sie schon immer umsetzen wollten? Haben Sie ein Nähprojekt angefangen und kommen nicht weiter? Die Kursleiterin hilft, Ihre Ideen umzusetzen und unterstützt Sie mit Tipps und Tricks. Lernen Sie nähen, verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und vollenden Sie Ihr Projekt mit Hilfe.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-158  –  Do 11.01.18, 8:30 Uhr - Do 22.02.18, 9:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Damengymnastik mit Musik

Ein Kurs für Frauen, jeden Alters, die sich gerne im Rhythmus der Musik und in angenehmer, geselliger Runde bewegen. Ziel ist es, die Muskeln zu stärken, Verspannungen zu lösen und die Beweglichkeit des Körpers zu trainieren.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-160  –  Do 11.01.18, 9:30 Uhr - Do 22.02.18, 10:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

"Fit ins Wochenende"

für Damen jeden Alters, mit Musik und verschiedenen Geräten

Wir beginnen mit Aerobic und stärken unsere Muskulatur durch eine vielseitig abgestimmte Gymnastik, u.a. mit Kleingeräten wie Ball, Seil, Theraband etc. bei flotter Musik, um uns auf sportliche Aktivitäten am Wochenende einzustimmen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-221  –  Beginn: Do,11.01.2018 - 22.03.2018 Kurs I: 9:00 - 10:00 Uhr Fortgeschrittene, Kurs II: 10:10 - 11:10 Uhr Anfängerinnen

Zentrale Veranstaltung, Familienzentrum Burgweinting, Kirchfeldallee 2

Pilates am Vormittag

Fortgeschrittenenkurs mit Einführung und Anleitung, für Mamas, die Lust haben, Sport zu machen! Babys und Kleinkinder sind dabei!

Was ist Pilates? Die Pilates-Methode ist ein umfassendes System von Übungen, die sowohl körperliche Komponenten, wie Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainieren, als auch Deine Konzentration fördern. Deine Haltung und Körperkontrolle wird unter Einbeziehung der Atmung deutlich verbessert. Deine Gelenke werden beweglicher, Rückenschmerzen werden der Vergangenheit angehören. Ein neues, positives Körpergefühl entsteht bereits nach kurzer Zeit. Bitte eine Isomatte mitbringen und auch an warme Socken, Pulli und Handtuch denken!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-224  –  Fr 12.01.18, 11:15 Uhr - Fr 23.03.18, 12:15 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Familienzentrum Burgweinting, Kirchfeldallee 2

Rücken Aktiv: Abwechslungsreiche Funktionsgymnastik

- mit Einführung und Anleitung

Kurze Zeit nach der Geburt spüren viele Mütter, dass sich Schwächen im Rücken und Bauch zeigen. Durch funktionelle und abwechslungsreiche Gymnastik in diesen Bereichen wird alles gekräftigt und auch gedehnt. Einige Übungen können sogar mit dem Baby im Arm oder auf Mamis Bauch ausgeführt werden, oder vielleicht spielen die Kinder lieber in Mamas Nähe auf einer vorbereitenden Krabbel- und Spielfläche. Vor dem Kurs findet der Babyspielplatz statt!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-231  –  Mo 15.01.18, 19:00 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

FASZIEN-Fitness - Gesundheit und Beweglichkeit wieder gewinnen

Vortrag

Regeneration und Beweglichkeit leicht gemacht

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-140  –  Mo 22.01.18, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns auch. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathiesches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-232  –  Mo 22.01.18, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-146  –  Mi 24.01.18, 18:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend für Paare

Die GFK-Übungsabende für Paare sind gedacht für Paare, bei denen beide schon Vorkenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation haben. Schwerpunkte sind die Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation in Beziehungen. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns aus. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathisches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-233  –  Mo 29.01.18, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

Ihr Weg zu einem schmerzfreien RÜCKEN

Vortrag

90 Minuten die Ihr Rücken nicht vergessen wird.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-148  –  Sa 17.02.18, 9:30 - 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefungsseminar

Aufbauend auf dem Gelernten des Einführungskurses bietet dieses Seminar eine Vertiefung der Kenntnisse über die Gewaltfreie Kommunikation. Anhand von Übungen, Rollenspielen und Erfahrungen aus dem Alltag können Sie die Gewaltfreie Kommunikation praxisorientiert erleben und in Ihren Lebens- und Berufsalltag integrieren. Das Seminar ist für Menschen, die bereits Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation haben (z.B. nach einem Einführungsseminar, Erfahrungen in einer Übungsgruppe oder einem anderen GFK-Training oder einer GFK-Ausbildung). Im Aufbauseminar lernen Sie: - die Haltung der GFK zu vertiefen - die GFK im Alltag noch sicherer anzuwenden und umzusetzen - die GFK Umgangssprachlicher anzuwenden - die Beantwortung der Fragen und einzugehen auf die Themen der Teilnehmer/innen Folgende Themen und Inhalte können besprochen werden: - Wiederholung der GFK Prozesse - Aufrichtigkeit und Empathie mit Rollenspielen und Übungen Prozess...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-141  –  Mo 19.02.18, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns auch. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathiesches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-235  –  Mo 19.02.18, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-236  –  Mo 12.03.18, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

Ihr Weg zu einem schmerzfreien RÜCKEN

Vortrag

90 Minuten die Ihr Rücken nicht vergessen wird.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-245  –  Sa 17.03.18, 10:00 - 19:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Essbare Wildpflanzen sicher erkennen

Wissensseminar

Essbare Wildpflanzen wachsen ohne unser Zutun und unsere Pflege zuverlässig jedes Jahr von neuem. Sie sind eine hochwertige und zudem kostenlose Bereicherung unserer Ernährung. Doch, wer die wertvollen Wildpflanzen in seine Ernährung integrieren möchte, der muss sich auskennen. Denn es gibt auch ungenießbare und giftige, ja tödlich giftige Wildpflanzen. In diesem Seminar lernen Sie die botanischen Grundlagen für das Erkennen und Unterscheiden der essbaren Wildpflanzen. Ich stelle Ihnen die wichtigsten Pflanzenfamilien vor, die essbaren Wildpflanzen die dazugehören und die giftigen Pflanzen, mit denen sie verwechselt werden können. Auf vielen Fotos zeige ich Ihnen die Wildpflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen, so dass Sie sie zu jeder Jahreszeit erkennen können. Auf Vergleichsbildern stelle ich ihnen essbare Pflanzen und ihre giftigen Doppelgänger direkt gegenüber. Mit dem Wissen aus diesem Seminar haben Sie gutes Rüstzeug für...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-237  –  Mo 19.03.18, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos