FAMILIENBILDUNG UND M.E.H.R.

Kurs-Nr. F13-103  –  Fr 22.09.17, 17:00 - 18:30 Uhr, die Veranstaltung ist leider ausgebucht!

Zentrale Veranstaltung, Treffpunkt: Alter Kornmarkt 7, 93047 Regensburg, vor der Karmelitenkirche

Karmelitenkloster St. Joseph

Führung durch die Kirche, die Sakristei, das Refektorium, den Betchor und die Krypta mit Pater OCD Robert Schmidbauer

Die unbeschuhten Karmeliten kamen erst 1634 auf Wunsch des Kaisers Ferdinand II. nach Regensburg und gründeten in der Reichsstadt ein Kloster. Die Karmelitenkirche St. Joseph wurde 1641/1672 von einem bisher unbekannten Architekten errichtet und wurde am 8. Oktober 1672 durch den Weihbischof Franz von Wartenberg eingeweiht. Nach der Säkularisation wurde die Kirche zeitweise als Mauthalle genutzt, wodurch die ursprüngliche Inneneinrichtung verloren ging. Das Kloster wurde bekannt durch den "Echten Regensburger Karmelitengeist". 1721 erfand Pater Ulrich Eberskirch, ein gelernter Apotheker, dieses Getränk und seit dieser Zeit wird es im Regensburger Karmelitenkloster hergestellt und von dort aus vertrieben. Nach der Führung kann der Karmelitengeist erworben werden, eine Führung durch die Destille ist aber leider aus hygienischen Gründen nicht möglich.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F12-298  –  Fr 22.09.17, 17:00 - 18:30 Uhr, die Veranstaltung ist leider ausgebucht!

Zentrale Veranstaltung, Treffpunkt: Alter Kornmarkt 7, 93047 Regensburg, vor der Karmelitenkirche

Karmelitenkloster St. Joseph

Führung durch die Kirche, die Sakristei, das Refektorium, den Betchor und die Krypta mit Pater OCD Robert Schmidbauer

Die unbeschuhten Karmeliten kamen erst 1634 auf Wunsch des Kaisers Ferdinand II. nach Regensburg und gründeten in der Reichsstadt ein Kloster. Die Karmelitenkirche St. Joseph wurde 1641/1672 von einem bisher unbekannten Architekten errichtet und wurde am 8. Oktober 1672 durch den Weihbischof Franz von Wartenberg eingeweiht. Nach der Säkularisation wurde die Kirche zeitweise als Mauthalle genutzt, wodurch die ursprüngliche Inneneinrichtung verloren ging. Das Kloster wurde bekannt durch den "Echten Regensburger Karmelitengeist". 1721 erfand Pater Ulrich Eberskirch, ein gelernter Apotheker, dieses Getränk und seit dieser Zeit wird es im Regensburger Karmelitenkloster hergestellt und von dort aus vertrieben. Nach der Führung kann der Karmelitengeist erworben werden, eine Führung durch die Destille ist aber leider aus hygienischen Gründen nicht möglich.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-348  –  Mo 25.09.17, 8:45 Uhr - Mo 11.12.17, 10:15 Uhr, Start der 08.45 Uhr Gruppe verschoben!

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Montessori-Eltern-Kind-Gruppe (8:45 Uhr)

für Eltern und Kinder von 0 - 3 Jahren

Nach dem Konzept der KEB im Bistum Regensburg und den Prinzipien der Montessori-Pädagogik für die frühe Kindheit erleben Kinder und Eltern eine liebevoll "vorbereitete Umgebung" mit den Schwerpunkten "praktisches Leben" und "Sinnesförderung" auf der Basis von Konzentration und Achtsamkeit. Im pädagogischen Gespräch erhalten Eltern Anregung für den täglichen Alltag mit Kleinkindern.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-349  –  Mo 25.09.17, 10:30 Uhr - Mo 11.12.17, 12:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Montessori-Eltern-Kind-Gruppe (10:30 Uhr)

für Eltern und Kinder von 0 - 3 Jahren

Nach dem Konzept der KEB im Bistum Regensburg und den Prinzipien der Montessori-Pädagogik für die frühe Kindheit erleben Kinder und Eltern eine liebevoll "vorbereitete Umgebung" mit den Schwerpunkten "praktisches Leben" und "Sinnesförderung" auf der Basis von Konzentration und Achtsamkeit. Im pädagogischen Gespräch erhalten Eltern Anregung für den täglichen Alltag mit Kleinkindern.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-350  –  Mo 25.09.17, 15:00 Uhr - Mo 11.12.17, 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Montessori-Eltern-Kind-Gruppe (15:00 Uhr)

für Eltern und Kinder von 0 - 3 Jahren

Nach dem Konzept der KEB im Bistum Regensburg und den Prinzipien der Montessori-Pädagogik für die frühe Kindheit erleben Kinder und Eltern eine liebevoll "vorbereitete Umgebung" mit den Schwerpunkten "praktisches Leben" und "Sinnesförderung" auf der Basis von Konzentration und Achtsamkeit. Im pädagogischen Gespräch erhalten Eltern Anregung für den täglichen Alltag mit Kleinkindern.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-136  –  Mo 25.09.17, 19:30 Uhr - Mo 19.02.18, 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns aus. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathisches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-135  –  Mo 25.09.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns aus. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathisches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-495  –  Mi 27.09.17, 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Starke Frauen verändern die Welt

Biographieschilderungen

Jede einzelne dieser Frauen, ob sie nun Künstlerin, Politikerin, Forscherin oder als Familienfrau ihren Platz in der Welt einnahm, veränderte die Welt.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-496  –  Mi 27.09.17, 18:30 - 20:00 Uhr, dieser Termin wird verschoben. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Zentrale Veranstaltung, wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Florence Nightingale und die englischen Suffragetten

Biographieschilderung

Jede einzelne dieser Frauen, ob sie nun Künstlerin, Politikerin, Forscherin oder als Familienfrau ihren Platz in der Welt einnahm, veränderte die Welt.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-127  –  Mi 27.09.17, 19:30 Uhr - Mi 04.10.17, 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Homöopathie für Eltern - Gesundheit für mein Kind

Selbsthilfe bei alltäglichen, einfachen Erkrankungen bietet dieser Kurs. Auch "Nicht-Eltern" profitieren von diesem Kurs, da viele Krankheiten wie Grippe, Verletzungen, Verbrennungen, Ohrenschmerzen genauso bei Erwachsenen zu behandeln sind.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-522  –  Do 28.09.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Asien

Neben einer Einführung in die bekannten Länderküchen wie China, Japan, Vietnam lernen Sie heute auch Rezepte aus unbekannten Regionen Asiens kennen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-169  –  Do 28.09.17, 9:00 Uhr - Do 07.12.17, 10:00 Uhr, der Yoga-Kurs entfällt!

Zentrale Veranstaltung, Familientreff Nord, Taunusstraße 5, 93057 Regensburg

Yoga auf dem Stuhl - Yoga für den Büroalltag - Yoga für Senioren

Yoga kann in jedem Alter erlernt und geübt werden. Eine sanfte Yogastunde kann deine Gelenke und Muskeln stärken, die Konzentration und den Gleichgewichtssinn trainieren, durch gezielte Atmenübungen entspannt der Geist, die Durchblutung und der Lymphfluss werden angeregt. Die Yogahaltungen werden im Stehen und überwiegend im sitzen auf einem Stuhl geübt (keine Übungen auf dem Boden). Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen. Der Kurs ist für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die einzelnen Termine: 28.09. / 05.10. / 12.10. / 19.10. / 26.10. / 09.11. / 16.11. / 23.11. / 30.11. / 07.12.2017

Mehr Infos

Kurs-Nr. , der Yoga-Kurt18-174  –  Fr 29.09.17, 9:00 Uhr - Fr 08.12.17, 10:30 Uhr, der Yoga-Kurs entfällt!

Zentrale Veranstaltung, KLAUS HELGE SCHWARZ Praxis für ganzheitliche Körperarbeit und Behandlungen, Fischgässl 3, 93047 Regensburg

Hormon Yoga

Hormon-Yoga gilt als natürliche Therapie um die Hormonproduktion zu balancieren. Die sanfte und vitalisierende Yoga Übungsreihe steigert das allgemeine Wohlbefinden. Unerfüllter Kinderwunsch, Wechseljahrbeschwerden, Zyklusunregelmäßigkeiten, PMS oder eine verfrühte Menopause können die Folgen eines Ungleichgewichts der Hormone sein. Die Balance kann durch gezielte Übungen, Atemtechniken und Energielenkung wieder in Einklang gebracht werden. Hormon Yoga eignet sich für Frauen ab Mitte 40, dies ist der Zeitpunkt an dem der Hormonspiegel langsam abfällt. Stress, Hektik und Leistungsdruck wirkt Hormon Yoga harmonisierend entgegen. Bitte bequeme Kleidung (gerne Zwiebel Look) und warme Socken mitbringen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, es sind keine Vorkenntnisse nötig Die Einzel-Termine: 29.09. / 06.10. / 13.10. / 20.10. / 27.10. / 10.11. / 17.11. / 24.11. / 01.12. / 08.12.2017

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-165  –  Fr 29.09.17, 18:30 Uhr - Fr 08.12.17, 19:45 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

XL-Yoga

Lust auf .. · ein neues Körpergefühl? · mehr Beweglichkeit? · eine verbesserte Körperhaltung? ... dann bis du genau richtig im Kurs XL-Yoga! XL-Yoga vermittelt muskelaufbauende und gelenkschonende Übungen, speziell abgestimmt auf Personen mit Kleidergröße L bis XXL. Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe (max. 10 Pers.) und in einer zwanglosen Atmosphäre unter Gleichgesinnten statt. Gesundheitliche Einschränkungen werden mit Hilfe von individuellen Übungen und Hilfsmitteln berücksichtigt. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen, eigene Matten und Decken können mitgebracht werden, sind aber auch im Gymnastikraum vorhanden. Keine Vorkenntnisse nötig! In Kooperation mit dem Frauengesundheitszentrum Regensburg

Mehr Infos

Kurs-Nr. 18-167  –  Fr 29.09.17, 16:30 Uhr - Fr 08.12.17, 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Grasgasse 10, Rückgebäude

XL-Yoga

Lust auf .. · ein neues Körpergefühl? · mehr Beweglichkeit? · eine verbesserte Körperhaltung? ... dann bis du genau richtig im Kurs XL-Yoga! XL-Yoga vermittelt muskelaufbauende und gelenkschonende Übungen, speziell abgestimmt auf Personen mit Kleidergröße L bis XXL. Der Unterricht findet in einer kleinen Gruppe (max. 10 Pers.) und in einer zwanglosen Atmosphäre unter Gleichgesinnten statt. Gesundheitliche Einschränkungen werden mit Hilfe von individuellen Übungen und Hilfsmitteln berücksichtigt. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen, eigene Matten und Decken können mitgebracht werden, sind aber auch im Gymnastikraum vorhanden. Keine Vorkenntnisse nötig!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-565  –  Fr 29.09.17, 10:00 Uhr - Fr 24.11.17, 11:15 Uhr, 8 Termine

Zentrale Veranstaltung, AOK Direktion Regensburg, Bruderwöhrdstr. 9, 93055 Regensburg

Rückentraining spezial: beweglich, mobil

Gesundheitssport für Jung und Alt

In diesem Kurs schulen Sie Ihre Körperwahrnehmung und Ihr Bewegungsgefühl. Sie verbessern die Beweglichkeit, kräftigen und dehnen die gelenkübergreifende Muskulatur, trainieren das Gleichgewicht und optimieren so Ihre Haltung und den Gang. Konzentriert, aber auch mit Freude und Spaß, arbeiten wir gemeinsam an der Steigerung der Sicherheit in Ihren Alltagsbewegungen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-523  –  Mo 02.10.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Bayrisch - Vegetarisch

Erfahren Sie wie genussvoll fleischlose bayerische Küche sein kann!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-579  –  Mo 02.10.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Bayrisch - Vegetarisch

Erfahren Sie wie genussvoll fleischlose bayerische Küche sein kann!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-488  –  Do 05.10.17, 16:00 Uhr - Do 14.12.17, 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrsaal, Herz Marien, Rilkestr. 17

"Gatti-Baby" - Spiele - Lieder - Gespräche

für italienische Familien mit Kindern von 1- 3 Jahren per bambini dai 0 ai 2 anni insieme alla mamma o al papà ! Krabbelgruppe für Babys von 1 bis 3 Jahren mit Mama oder Papa!

Incontri in italiano con giochi, canzoni e filastrocche per cogliere da subito la grande opportunità del bilinguismo. Begegnungen in italienischer Sprache mit Spielen, Liedern und Kinderreimen, um von Anfang an die große Chance der Zweisprachigkeit zu nutzen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-527  –  Fr 06.10.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Indien

Entdecken Sie mit Tim Schwabe die vielseitige Gewürzküche Indiens. Diese beinhaltet schmackhafte Currys, knusprige Naan-Brote sowie fruchtiges Lassi und vieles mehr. Hier bestimmen die Gewürze den Geschmack: feurig, süßlich, sauer oder herb -erfahren Sie den Zauber der Gewürze. Genießen mit allen Sinnen!! Auch Vegetarier kommen bei diesen Kurs auf ihre Kosten.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-225  –  Fr 06.10.17, 15:00 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Weintinger Forst, TP beim Kindergarten in der Geschwister-Scholl-Str. 78, Burgweinting

Wald- Detektive im Herbstwald

- Mitmachgeschichten für Familien mit Einführung und Anleitung

Gemeinsam mit ihren (Groß-) Eltern und Geschwistern können Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren einen erlebnisreichen Herbstnachmittag im Weintinger Hölzl erleben. Forschen im Wald - wie Detektive begeben wir uns auf Spurensuche, nehmen den Wald unter die Lupe. Wir entdecken die Farben und Gerüche des Waldes und basteln uns ein Erinnerungsstück an diesen Nachmittag. Bitte wetterfeste Kleidung und Brotzeit mitbringen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F1-676  –  So 08.10.17, 14:00 - 16:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP Eingang Walderlebniszentrum, Pavillon

Herbstwald trifft Waldgedichte - Waldspaziergang für Erwachsene

Erwachsene lernen bei einem Spaziergang die Grundzüge einer "naturnahen und klimaschützenden Forstwirtschaft" kennen.

Der herbstliche Mischwald lädt mit seinem Farben zum Spaziergang ein - und zu manchem Ausflug in die Welt der Gedichte. Gleichzeitig lernen Sie auch die Grundzüge einer "naturnahen und klimaschützenden Forstwirtschaft" kennen. Vorbei an alten Buchen und Eichen - direkt zu einem geheimnisvollen "Hexenbesen".

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-137  –  Mo 09.10.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns aus. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathisches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-182  –  Di 10.10.17, 15:00 - 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Polizeidienststelle Nittendorf

"Die Polizei, dein Freund und Helfer"

Die Polizeiinspektion Nittendorf ermöglicht Eltern und Kindern (ab 5 J.) einen Besuch.

Die Kinder dürfen sich in der Polizeistation umsehen, Gegenstände und Fahrzeuge, die von der Polizei benützt werden, einmal ganz genau anschauen und die Polizisten fragen, was sie schon immer wissen wollten.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F16-122  –  Mi 11.10.17, 19:00 Uhr - Mi 06.12.17, 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Klöppeln - Lust zum Experimentieren

für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Genauere Auskunft bezüglich Material gibt die Referentin: Tel. 0941 / 949 273 Termine: 11.10. / 25.10 / 08.11. / 22.11. / 06.12.2017

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-433  –  Sa 14.10.17, 13:00 - 16:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Walderlebniszentrum, Rieglinger Höhe 1, 93161 Sinzing

Wickie und die Drachenboote im Walderlebniszentrum

für Kinder zwischen 7 und 11 J.

Wir suchen die Wikinger im Walderlebniszentrum und natürlich in unserem Holzdorf Flake. Wobei wir es besser haben als die Menschen um 800 n. Chr! Wir können uns im warmen Werkraum schön aufwärmen. Wir: Wickie, die Drachenzähmer und Erik der Rote, Händler und Entdecker von Amerika. Wir basteln, spielen und es gibt viel zu hören, zu fühlen und zu entdecken! Wikinger sind spannend! Bitte mitbringen: Brotzeit und Getränk, warme Waldkleidung (Veranstaltung draußen und drinnen)

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-151  –  Mo 16.10.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F11-561  –  Di 17.10.17, 9:30 - 11:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, AOK Direktion Regensburg, Bruderwöhrdstr. 9, 93055 Regensburg

Was Babys gerne essen - Babykost, gesund und lecker

Liebe geht durch den Magen, und zwar von Anfang an! Stillen ist in den ersten Monaten das Beste fu?r Ihr Baby. Wenn nicht gestillt werden kann, gibt es eine Vielzahl an verschiedener Säuglingsmilch. Wie Sie sich im Angebotsdschungel zurechtfinden, was Ihr Baby im ersten Lebensjahr braucht und wie der Übergang zur Familienkost stressfrei klappt, wollen wir mit Ihnen in unserem Seminar besprechen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-528  –  Mi 18.10.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Asien vegetarisch

Wussten Sie, dass die Mehrzahl der asiatischen Gerichte vegetarisch sind?

Mehr Infos

Kurs-Nr. F181-563  –  Mi 18.10.17, 16:30 Uhr - Mi 25.10.17, 18:30 Uhr, 2 Termine

Zentrale Veranstaltung, AOK Direktion Regensburg, Bruderwöhrdstr. 9, 93055 Regensburg

Gesunde Ernährung bei Rheuma

Eine spezielle „Rheumadiät“ gibt es nicht. Bei einer rheumatischen Erkrankung unterstützt sie jedoch eine bewusste Ernährung, möglichst leistungsfähig zu bleiben. In diesem Seminar erhalten Sie wertvolle Tipps, wie Sie durch die Auswahl geeigneter Lebensmittel Entzündungsprozesse mildern und Ihre Knochengesundheit stärken können.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-102  –  Fr 20.10.17, 15:00 - 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Treffpunkt: Eingang zum Friedhof, Schillerstraße 29, 93049 Regensburg

Auf dem jüdischen Friedhof in Regensburg

Führung in der Reihe RfR

Bei der Führung durch den jüdischen Friedhof erfahren Sie nicht nur dessen historische Entstehung; auch den Wandel von Bildsymbiotik und Inschriften der Grabsteine werden wir an ausgewählten Beispielen betrachten und Unterschiede der christlichen und jüdischen Begräbnisriten ansprechen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-529  –  Di 24.10.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Einmal um die Welt!

Schauen Sie heute über den Tellerrand und machen Sie eine kulinarische Weltreise!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-274  –  Mi 25.10.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Diözesanzentrum, Obermünsterpl. 7

Paarbeziehung und Familientradition - Vortrag

"Du bist wie deine Mutter / dein Vater!" vielleicht haben Sie diesen Satz schon einmal gehört, gesagt oder gedacht. Wenn zwei Menschen eine Paarbeziehung eingehen, bringt jeder der Partner eine Vielzahl von Vorstellungen, Erfahrungen, Erwartungen und Wünschen mit in die Beziehung, die sich alle um das Thema drehen: "Wie funktioniert Partnerschaft?". Eine große Rolle spielen hierbei die Erfahrungen und Vorstellungen zu Paarbeziehungen, die in der Herkunftsfamilie verankert sind. Mitunter vergleicht man seine Paarbeziehung mit der der Eltern, will manches übernehmen oder die eigene Partnerschaft ganz anders leben. In diesem Vortrag wird das Thema Partnerschaft aus der Mehrgenerationen-Perspektive betrachtet. Es geht um "Erbstücke", die Schätze sein können oder auch Altlasten.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-571  –  Do 26.10.17, 19:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrheim Hl. Dreifaltigkeit, Steinweg 28 a, 93059 Regensburg

"Perlentränen"

Legendenabend

"Perlentränen". Ein Legendenabend mit Erika Eichenseer und Legenden von Franz-Xaver von Schönwerth und Musikbegleitung

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-530  –  Fr 27.10.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Die große Burgerschule

Sie essen gerne Burger und wollen schon immer mal alles dafür selber herstellen! Heute haben Sie dazu die Gelegenheit. Angefangen bei den Burgersemmeln bis hin zu Pommes, Ketchup, Mayo und Saucen wird alles selber hergestellt. Natürlich gibt es neben dem klassischen Hamburger auch Burger mit Seafood und etwas ausgefalleneren Varianten. Zusammenstellen können Sie sich ihren Burger dann nach Lust und Laune, wie Sie ihn gerne hätten.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-39  –  Fr 27.10.17, 14:00 - 15:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Treffpunkt kurz vor 14.00 Uhr: Neue Torwache, Friedrich-Niedermayer-Str. 34 (ehemals Ladehofstr.), 93049 Regensburg

Die JVA in Regensburg

Führung

Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Handys und Fotoapparate mitgebracht werden. Handtaschen etc. müssen gegebenenfalls für die Dauer des Besuchs in Schließfächern verwahrt werden.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-10  –  Fr 27.10.17, 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Treffpunkt am Haupteingang des Dreifaltigkeitsbergfriedhof, Am Dreifaltigkeitsberg 20-22

Entdeckungsreise auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof

für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Ein geführter Spaziergang zu ausgewählten Orten am Dreifaltigkeitsbergfriedhof lässt Kinder und Erwachsene Symbole für Leben und Hoffnung entdecken. Was bedeuten die vielen Zeichen an den Gräbern: Windrädchen, Ähren, betende Hände? Warum ist ein Friedhof auch Ort der Begegnung? Wenige Tage vor Allerheiligen, dem besseren Halloween, erahnen wir bei einem Spaziergang in der Dämmerung den Sinn christlicher Erinnerungskultur und entdecken Hoffnungszeichen des Glaubens.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-531  –  Do 02.11.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Wild auf Wild

Sie essen gerne Wild, trauen sich aber nicht so richtig es zuzubereiten? Dann sind Sie heute Abend genau richtig! Entdecken Sie kreative, leckere Gerichte mit beeindruckenden Aromen. Natürlich sind die Tiere von Jägern aus der Umgebung.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-532  –  Fr 03.11.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Vietnam

Vietnam wird nicht nur als Reiseziel immer beliebter, auch die von zahlreichen Kulturen geprägte Landesküche begeistert sowohl Urlauber als auch Feinschmecker. Einflüsse aus Indien, Thailand und China sowie der einstigen Kolonialmacht Frankreich verleihen der vietnamesischen Küche eine einzigartige geschmackliche Finesse. Lassen Sie sich heute von Tim entführen in die Regionen Vietnams mit ihren unglaublich vielfältigen und verführerischen Rezepten.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-677  –  Fr 03.11.17, 16:30 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP Eingang Walderlebniszentrum, Pavillon

Mit einem Förster den Wald entdecken

für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Im Herbst ist der Wald voller Geheimnisse und Rätsel. Wir entdecken zum Beispiel Spuren, die nicht nur Tiere hinterlassen. Mit einem Förster erkundet ihr das Gelände rund ums Walderlebniszentrum. Spaß, Spiel und Entdeckerfreude für die ganze Familie.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-751  –  Mo 06.11.17, 19:30 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden

Vortrag

Hohe Lebensqualität bei guter Gesundheit ist keine Frage des Alters Neue Erkenntnisse und Strategien um Schmerzen auf natürliche Weise zu reduzieren um Knorpel wieder aufzubauen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-535  –  Mi 08.11.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Die ultimative Steakschule

Was ist eigentlich Rib-eye, Wagyu, Sous-Vide-Garen....... Hier haben Sie die Möglichkeit bis zu 17!! verschiedene Top-Steakstücke zu probieren und deren Unterschiede kennenzulernen. Sie lernen nicht nur, wie man Steaks richtig brät, sondern auch, auf was man beim Einkauf und der Vorbereitung alles achten muss. Weiterhin erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen Steakschnitte und die verschiedensten Zubereitungsarten. Das Angebot wird abgerundet mit verschiedenen Salz-und Pfeffersorten sowie Beilagen die perfekt zum Steak passen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-497  –  Mi 08.11.17, 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Melina Mercouri, griechische Schauspielerin und Politikerin

Biographieschilderungen

Jede einzelne dieser Frauen, ob sie nun Künstlerin, Politikerin, Forscherin oder als Familienfrau ihren Platz in der Welt einnahm, veränderte die Welt.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F6-301  –  Do 09.11.17, 19:00 Uhr - Do 30.11.17, 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrsaal Herz Marien, Rilkestr. 17

"Familienteam" - Grundseminar: Das Miteinander stärken, Basis sichern

Elterntraining

Unordnung im Kinderzimmer, Schuhe und Jacke liegen auf dem Boden, Essen ist fertig und keiner kommt... Das Leben mit Kindern kann manchmal ganz schön nervenaufreibend sein. Um Angst, Wut oder Freude des Kindes zu verstehen und Eltern-Kind-Konflikte als Team anzugehen, brauchen Eltern innere Stärke und praktische Gesprächsfertigkeiten. Das Ziel dieses Kurses ist zu erfahren, wie Eltern diese Herausforderung humorvoll und gelassen bestehen können. Im Grundkurs können Sie Antworten auf folgende Fragen finden: Was ist mir wichtig in der Erziehung meiner Kinder? Was kann ich tun, wenn mir mein Kind auf dem Kopf herumtanzt? Was kann ich tun, damit brenzlige Situationen erst gar nicht entstehen? Wie schaffe und bewahre ich eine innige Beziehung zu meinem Kind? Eingeladen sind Eltern gemwinsam, aber auch nur Mamas und Papas! Termine: 09.11. / 16.11. / 23.11. / 30.11.2017 von 19.00 -22.00 Uhr

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-152  –  Do 09.11.17, 19:30 - 21:00 Uhr, Termin wurde vom 06.11. auf 09.11. verschoben!

Zentrale Veranstaltung, Praxis Hubert Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

LNB MOTION - Bewegungstherapie - schmerzfrei durch Bewegung

Vortrag

Bewegungsqualität statt Bewegungsquantität; die Gesundheit selbst in die Hand nehmen

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-539  –  Fr 10.11.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Orientalisch-Vegetarisch

Die vegetarische Variante der orientalischen Küche! Leuchtende Farben von Obst und Gemüse, dazu der Duft von Gewürzen und Kräutern ...das ist der Orient. Dieser Abend bringt sie dem Essen und Trinken des Orients näher und zeigt ihnen wie man wunderbare Rezepte aus tausend und einer Nacht leicht und lecker umsetzen kann.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-300  –  Fr 10.11.17, 16:30 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Manufaktur Bürsten-Ernst, Glockengasse 10, 93047 Regensburg

Besuch beim Bürstenbinder

Führung

Das kleine Geschäft in der nur ein paar Fußminuten vom Dom entfernten Glockengasse ist eine Regensburger Institution und weit über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Kein Wunder, schließlich befriedigt das Familienunternehmen seit Generationen die Nachfrage nach handgefertigten Qualitätsprodukten und das Bedürfnis nach Authentizität. Heute ist der Regensburger Kultladen komplett in Frauenhand. Waltraud Ernst und ihre Tochter Caroline Jäger gewähren Einblick in ihr Geschäft und die alte Handwerkskunst. Die Frauen halten die langjährige Familientradition in der vierten Generation am Leben: 1894 gründete Peter Ernst das Geschäft. Damals gab es zahlreiche Besenbinder in Regensburg. Heute ist Bürsten Ernst der letzte Laden seiner Art in der Domstadt.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-28  –  Fr 10.11.17, 17:30 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Walderlebniszentrum, Rieglinger Höhe 1, 93161 Sinzing

Vom heiligen Martin und der Landstreicher - mit "echtem" Römer

für Familien im Walderlebniszentrum

Neue Martins-Aktion die, wenn es das Wetter zuläßt im Freien statt findet. Bei dieser Veranstaltung geht es um die Heiligengeschichte. Wir treffen einen "echten" Römer im Wald und hören eine Landstreichergeschichte von Astrid Lindgreen. Laternen dürfen gerne mitgebracht werden!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-275  –  Sa 11.11.17, 14:00 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Einführung in die Aromatherapiemassage für Paare

Anhand einer kleinen Auswahl von ätherischen Ölen lernen wir die Grundlagen und Wirkprinzipien der Aromatherapie kennen. Wir üben dann,unter Anleitung, einfache, wirksame und leicht zu lernende Massagetechniken. Diese werden zu einer fließenden Massageroutine verbunden, die dann zu Hause gut wiederholbar ist. Die liebevolle Berührung und wohltuende Wirkung der ätherischen Öle unterstützen den Abbau von Anspannung und Stress und fördern Gesundheit und Wohlbefinden. Vor allem helfen sie uns als Paar kleine Inseln der Verbudenheit und Innigkeit im gemeinsamen Alltag zu schaffen. Bitte mitbringen: Großes Badetuch, Handtuch, Decke, bequeme Kleidung, warme Socken

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-538  –  Mo 13.11.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Die Küche des Orients

Leuchtende Farben und der Duft von Gewürzen und Rosenwasser ...das ist der Orient. Dieser Abend bringt Sie dem Essen und Trinken des Orients näher und zeigt ihnen wie man wunderbare Rezepte aus tausend und einer Nacht leicht und lecker umsetzen kann.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-138  –  Mo 13.11.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns aus. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathisches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-541  –  Mi 15.11.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Vegan für Nichtveganer!

Vegan zum "reinschnuppern"!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-543  –  Do 16.11.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Tex-Mex-Küche

Die Tex-Mex-Küche bezeichnet einen Kochstil, der in den Vereinigten Staaten entwickelt wurde. Der Name setzt sich aus den Namen der beiden Regionen zusammen, die diese Küche beeinflussen: Der US-Bundesstaat Texas sowie der nördliche Teil Mexikos. Charakteristisch für die Tex-Mex-Küche ist vor allem der Einsatz von Chilis und scharfer Gewürze, Fleisch und Bohnen. Entdecken Sie an diesem Abend tolle Rezepte aus dieser Region.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-481  –  Do 16.11.17, 14:30 - 16:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bäckerei Klein, Killermannstraße 31, Regensburg

"Honigkuchen-Backstube" - Einführung und Anleitung in das Lebkuchenhandwerk für Eltern und Kinder von 5 - 8 Jahren

Beim Bäcker Klein können Eltern mit Kindern Lebkuchenherzen und -figuren aus Honigkuchenteig herstellen und anschließend individuell verzieren.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-229  –  Fr 17.11.17, 16:30 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP Eingang Walderlebniszentrum, Pavillon

Schaurige Geschichten aus der Oberpfalz

Kennenlernen von überlieferten Oberpfälzer Sagen und Geschichten für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Die Veranstaltung findet drinnen und draußen statt! Bitte wettergerechte Kleidung mitbringen!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-434  –  Fr 17.11.17, 16:00 - 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Treffp.: Vor der Kirche St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Dunkle Geschichten aus Regensburg - mit lichten Momenten!

Was stellt man sich unter einer "dunklen Geschichte" vor? Spuk, Nachtwächter, Halloween? Oder darf es ein wenig anspruchsvoller werden bei der Suche nach Geschichten, als Regensburg sich eher finster präsentierte?! Diese Führung thematisiert einen frühen Märtyrer des Christentums, Hexen und Rechtsprechung des Mittelalters sowie eine Stolpersteinepisode. Für lichte Momente sorgen eine Donausage und eine kleine Spukgeschichte. Vielleicht ein Spiel - je nach Wunsch der Teilnehmer. Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-238  –  Sa 18.11.17, 14:00 - 16:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bienenlehrpfad, Bienenzuchtverein Regensburg von 1880 e.V., Wolfsteiner Straße

Gutes aus dem Bienenstock

Einführung in die Herstellung von Naturkosmetik unf Gebäck aus Bienenprodukten

Gerade in der Vorweihnachtszeit lassen sich viele gesunde, leckere und nützliche Produkte aus Honig und Bienenwachs herstellen. Wir werden gemeinsam Salben, Cremes und Pasten mischen, Tees, Tinkturen und Kräuteressenzen ansetzen und leckeres Honigkonfekt zubereiten. Für die adventliche Dekoration bietet sich das Material Bienenwachs nicht nur als duftende Kerzen an. Nebenbei gibt es einen Streifzug durch die Geschichte der Beziehung von Mensch und Biene: Als der steinzeitliche Mensch als Jäger und Sammler wilde Bienen als Nahrungsgrundlage nutzte - Pharaonen gesalbt wurden - die Germanen Met herstellten - die Römerinnen sich mit Honig die Haare blondierten - von Klosterweisheiten der Hildegard von Bingen und eines Albertus Magnus - Duftwässerchen im Barock - aktuelle Forschungsergebnisse rund um die gesundheitsfördernde Möglichkeit von Honig, Propolis und Bienengift.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-436  –  Sa 25.11.17, 14:00 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Walderlebniszentrum, Rieglinger Höhe 1, 93161 Sinzing

Als das Klima sich änderte - Eiszeit und Steinzeit

für Kinder zwischen 7 und 11 J.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-486  –  Sa 25.11.17, 14:00 - 16:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bienenlehrpfad, Bienenzuchtverein Regensburg von 1880 e.V., Wolfsteiner Straße

Bienenbastelwerkstatt für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Einführung in die Herstellung von Naturkosmetik und Gebäck aus Bienenprodukten

Wenn die Tage immer kürzer werden und es auf Weihnachten zugeht, zünden wir gerne Kerzen an. Besonders warm und duftend sind natürlich Lichter aus reinem Bienenwachs. Dieser biologische Rohstoff lässt sich kinderleicht für vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten einsetzen. Lasst euch überraschen, wie aus den rohen Bienenwaben des vergangenen Sommers über schonendem Wasserdampf das honigfarbene Wachs herausgeschmolzen wird. Anschließend können wir damit gießen, kneten, rollen, pinseln, tupfen- der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Nebenbei erzählen wir Geschichten, bei denen das Licht der Kerze eine große Bedeutung hat.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F10-589  –  So 26.11.17 - Sa 13.01.18

Zentrale Veranstaltung

Die Welt auf italienisch entdecken - "Der Katzenclub"
Per scoprire il mondo in italiano - "Gatti Club"

Thematische Treffen für neugierige Kinder: die Welt auf Italienisch entdecken. Incontri a tema per bambini curiosi. Per scoprire il mondo in italiano. Prezzo per singolo incontro 4 euro a bambino, fratelli e sorelle pagano la metà. Per motivi organizzativi sono necessarie le iscrizioni: bei der Referentin Silvia Bertino-Trapp: silvia.bertino@amiciditalia.eu

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-590  –  So 26.11.17, 15:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Aamu, Thundorferstraße 10, 93047 Regensburg

Wir entdecken eine Eisdiele - Visita in gelateria

Betriebserkundung

Wir entdecken die Geheimnissen des echten italienischen Speiseeises. Scopriamo insieme i segreti del gelato di Aamu. 3-7 anni 15.00-16.30 - 8-13 anni 16.30-18.00 Per motivi organizzativi sono necessarie le iscrizioni: bei der Referentin Silvia Bertino-Trapp: silvia.bertino@amiciditalia.eu

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-548  –  Di 28.11.17, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Lamm vom Feinsten!

Seien Sie gespannt und entdecken Sie, wie vielfältig Lamm zubereitet werden kann. Gemeinsam werden raffinierte Gerichte mit natürlichen, heimischen Zutaten zubereitet. Frische, saisonale und aromenreiche Qualität, die man schmeckt!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-107  –  Mi 29.11.17, 19:00 - 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Einführung in die Aromatherapiemassage für Frauen

Mit einer entspannenden Rückenmassage in die Welt der ätherischen Öle eintauchen. Anhand einer kleinen Auswahl von ätherischen Ölen lernen wir die Grundlagen und Wirkprinzipien der Aromatherapie kennen. Wir üben dann,unter Anleitung, einfache, wirksame und leicht zu lernende Massagetechniken. Diese werden zu einer Massageroutine verbunden. Die Kombination aus nährender Berührung und wohltuenden ätherischen Ölen unterstützt den Abbau von Anspannung und Stress und fördert Gesundheit und Wohlbefinden. Mit nach Hause nehmen wir eine neue Fertigkeit und ein kleines duftendes Geschenk. Anmeldung gerne alleine oder zu zweit. Bitte mitbringen: Großes Badetuch, Handtuch, Decke, bequeme Kleidung, warme Socken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-226  –  Fr 01.12.17, 14:00 - 16:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Weintinger Forst, TP beim Kindergarten in der Geschwister-Scholl-Str. 78, Burgweinting

Geheimnisvolle Vorweihnachtszeit im Wald - adventliches für Familien mit Einführung und Anleitung

Wir laden Kinder im Alter von 2 - 6 Jahren und ihre (Groß-)Eltern und Geschwister ein, gemeinsam die Adventszeit im Wald zu beginnen. Mit Geschichten und dem Basteln eines Adventsgestecks aus Naturmaterialien des Waldes stimmen wir uns auf die "Staade Zeit" ein. Auch Spiel und Bewegung kommen nicht zu kurz. Bitte wetterfeste Kleidung und Brotzeit mitbringen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-117  –  Sa 02.12.17, 15:00 - 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Geigenbauwerkstätte Pöser, Haidplatz

Besuch in der Geigenbauwerkstätte

- eine Betriebserkundung für Familien mit Anleitung zum Bau eines einfachen Klangkörpers

Kinder können in Begleitung der Eltern Einblick erhalten, wie eine Geige entsteht. Wir schauen uns Holz, Werkzeuge, einen Modellwerdegang und Streichinstrumente in allen Größen miteinander an. Anschließend wollen wir mit einfachen Materialien selber einen Klangkörper basteln.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-34  –  So 03.12.17, 14:00 - 15:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: DOMPLATZ 5

Rettet das Nikolausfest!

Ein Mit-Mach-Märchen für Familien mit Kindern von 5 - 10 Jahren

Es war einmal ein Museum, in dem erzählte man wunderschöne Geschichten... Das ist kein Märchen, sondern die reine Wahrheit. Der Domschatz wird zum Schauplatz einer zauberhaften Nikolausgeschichte. Und ihr seid die Märchenregisseure, die im Museum alles entdecken, was zur Geschichte gehört, von den Hauptdarstellern bis zu den Requisiten. Anschließend wird sich der Heilige Nikolaus selbst für den guten Ausgang des Märchens bei euch bedanken. Bitte Taschenlampen mitbringen!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-35  –  Mo 04.12.17, 14:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: Donau-Einkaufszentrum, Weichser Weg 5 Aktionsfläche vor K&L / Drogerie Müller im 2. Flur

BASTELAKTION IM DEZ

Bastelaktion für Kinder von 6-12 Jahren

Es war einmal vor langer Zeit, da lebte in der reichen Stadt Patara ein Knabe, der Nikolaus genannt wurde. Magst du hören, wie die Geschichte weitergeht und warum der Nikolaus ganz schön sauer ist, wenn man ihn Weihnachtsmann nennt? Dann komm und lass es dir erzählen. Auch, warum dieser erstaunliche Mann Gold durch den Kamin geschmissen hat und was das mit seinem Stiefel zu tun hat, warum er eine eigenartige Mütze trägt, einen so langen Stab in der Hand hält und vieles mehr. Und du kannst dir deinen eigenen Nikolaus basteln und mit nach Hause nehmen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-139  –  Mo 04.12.17, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns aus. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathisches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-230  –  Di 05.12.17, 15:00 - 17:15 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP Eingang Walderlebniszentrum

"Drauß vom Walde komm ich her ..!"

Einführung in das Brauchtum rund um den Hl. Nikolaus für Familien mit Kindern ab 4 Jahren

Schnee, Dämmerung und mitten im Wald ein Nikolaus, das ist doch einen Waldspaziergang wert! Nachdem wir eine Nikolausrute gebastelt haben, durchstreifen wir den Wald auf der Suche nach dem Nikolaus. Wenn wir ihn gefunden haben, feiern wir noch ein bisschen mit Tee und Plätzchen am Lagerfeuer.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-498  –  Mi 06.12.17, 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Elsa Sophia von Kamphoevener und ihre Märchen

Biographieschilderungen

Jede einzelne dieser Frauen, ob sie nun Künstlerin, Politikerin, Forscherin oder als Familienfrau ihren Platz in der Welt einnahm, veränderte die Welt.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-480  –  Mo 11.12.17, 19:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrheim Hl. Dreifaltigkeit, Steinweg 28 a, 93059 Regensburg

"D' Schoof hams gsagt" - Die etwas andere Weihnachtsgeschichte

Szenische Lesung mit Musik

Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte von Erika Eichenseer. Dass Tiere in der Christnacht sprechen können, dass wir sie sogar verstehen können, dass Weihnachten das Fest des Verstehens ist, an dem Rosen im Schnee blühen beginnen...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-592  –  Sa 16.12.17, 16:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Josefsaal, Kreuzgasse 24, 93047 Regensburg

Wir entdecken die Weihnachtszeit - Natale italiano

Brauchtum erleben in der Weihnachtszeit - um 15.00 in der Kirche St. Leonhard Gottesdienst in italienischer Sprache. Festeggiamo insieme con panettone, pandoro e quattro chiacchiere tra Amici. Alle ore 15.00 nella chiesa di San Leonhard Santa Messa in italiano.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-36  –  Sa 16.12.17, 17:00 - 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: Velodrom, vor dem Eingang

"Auf dem Weg zum Christkind"- Museumspädagogische Familienführung mit Einführung in adventliches Brauchtum

Eine weihnachtliche Nachtwanderung für Eltern und Kinder von 5 - 10 Jahren

Mit Kerzen, Lampen und Laternen - einfach allem, was leuchtet - machen wir uns auf den Weg zum Christkind. Aber wo mag sich das Christkind verstecken? Gemeinsam ziehen wir mit unseren Lichtern durch geheime Gassen, leuchten in dunkle Ecken und suchen in versteckten Winkeln. Wenn wir das Christkind gefunden haben, feiern wir seinen Geburtstag! Kerzen, Laternen, Lampions, Taschenlampen o. Ä. bitte mitbringen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-698  –  .

Zentrale Veranstaltung, Restaurant Bischofshof am Dom, Krauterermarkt 3

Rengschburg: Meine Wurzeln - mei Stadt - mei Heimat

Spannendes und Interessantes aus der Vergangenheit

Bei dieser, ganz besonderen regionalen Veranstaltungsreihe lädt die Kath. Erwachsenenbildung Regensburger Originale, Urgesteine und wichtige Persönlichkeiten ins Wirtshaus ein, oder es werden Themen aus der Vergangenheit Regensburgs aufgegriffen. An verschiedenen Abenden erfahren Einheimische und die, die es (wirklich) werden wollen, alles über ihre Heimatstadt. Interessantes, Spannendes, Wichtiges und Vergessenes - alles, was ein waschechter Rengschburger unbedingt wissen muss, erzählt von Zeitzeugen oder denen, die es wissen. Es geht weiter im neuen Jahr 2018 - lassen Sie sich überraschen!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-21  –  Di 02.01.18, 10:00 Uhr - Do 04.01.18, 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Haus Werdenfels, Waldweg 15, Nittendorf/Eichhofen

Turbo für Paare ins Jahr 2018
Zeit zu Zweit - Diese Paar-Tage gönnen wir uns

Ein Seminar für Paare

In der Paar-Beziehung schwingt das Pendel oft stark hin und her zwischen Harmonie, Anziehung, Liebe und Intimität einerseits und Unverständnis, Streit und Verbitterung andererseits. Warum kann mich mein/e Partner/Partnerin einfach nicht verstehen? Warum gelingt es mir selbst nicht mein/e Partner/Partnerin zu verstehen? Warum gelingt es mir oft nicht dem/der Partner/Partnerin verständlich zu machen, wie es mir geht, was mir wichtig ist, und was ich brauche? Das Seminar gibt Ihnen die Möglichkeit Antworten auf folgende Themen zu finden: · Wo stehen wir als Paar? · Wo ist unser gemeinsames Ziel? · Wie kann ich klar und direkt ansprechen, was mich stört, ohne meine/n Partnerin/Partner dabei anzugreifen? · Wie können wir, sowohl jeder für sich als auch als Paar gemeinsam wachsen? · Wie gelingt es uns, die „kleinen Krisen“ regelmäßig abzuarbeiten und nicht zu "großen Krisen" werden zu lassen? · Wie klären wir Alltagsthemen, die...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-474  –  Mo 08.01.18, 20:00 Uhr - Mo 05.02.18, 21:45 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Fachakademie für Heilpädagogik, Gutenbergstr. 20

Meditativer Tanz - mit Einführung und Anleitung

- Sei Feuer - wärme - sei herzlich - umarme - sei tröstend - wo Schmerz ist - sei bewegt - dass Tanz sich erfinde - sei wach - wo Verhärtung droht - sei Leere - dass Fülle einströmen kann vor allem aber: Sei dir selber treu, dann darf auch wieder sein, Einkehr - Stille. (nach Maryse Bodí) Termine: 08.01./ 05.02.2018, jeweils 20.00 - 21.45 Uhr

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-502  –  Di 09.01.18, 19:00 Uhr - Di 27.02.18, 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Diözesanzentrum, Obermünsterpl. 7

Irish-Folk-Tänze für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Grundsätzlich erlernen wir vor allem Solotänze. Dabei geht es hauptsächlich um eine saubere Technik. Außerdem werden Tänze für Auftritte eingeübt (das können Tänze zu zweit, zu dritt, zu viert oder in der Gruppe sein). Dabei wird sowohl "Softshoe", als auch "Hardshoe" (Stepptanz) getanzt. Insgesamt geht es "sportlich" her. Wer mitmachen will, sollte Lust zu viel Bewegung und Freude am Tanzen mitbringen. Training mit Rebecca Popp und Klaus Tiefenbach Immer Dienstag und Freitag, außer in den Ferien.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-160  –  Do 11.01.18, 9:30 Uhr - Do 22.02.18, 10:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

"Fit ins Wochenende"

für Damen jeden Alters, mit Musik und verschiedenen Geräten

Wir beginnen mit Aerobic und stärken unsere Muskulatur durch eine vielseitig abgestimmte Gymnastik, u.a. mit Kleingeräten wie Ball, Seil, Theraband etc. bei flotter Musik, um uns auf sportliche Aktivitäten am Wochenende einzustimmen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-489  –  Do 11.01.18, 16:00 Uhr - Do 22.02.18, 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrsaal, Herz Marien, Rilkestr. 17

"Gatti-Baby" - Spiele - Lieder - Gespräche

für italienische Familien mit Kindern von 1 - 3 Jahren per bambini dai 0 ai 2 anni insieme alla mamma o al papà ! Krabbelgruppe für Babys von 1 bis 3 Jahren mit Mama oder Papa!

Incontri in italiano con giochi, canzoni e filastrocche per cogliere da subito la grande opportunità del bilinguismo. Begegnungen in italienischer Sprache mit Spielen, Liedern und Kinderreimen, um von Anfang an die große Chance der Zweisprachigkeit zu nutzen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-158  –  Do 11.01.18, 8:30 Uhr - Do 22.02.18, 9:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Damengymnastik mit Musik

Ein Kurs für Frauen, jeden Alters, die sich gerne im Rhythmus der Musik und in angenehmer, geselliger Runde bewegen. Ziel ist es, die Muskeln zu stärken, Verspannungen zu lösen und die Beweglichkeit des Körpers zu trainieren.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-171  –  Do 11.01.18, 9:00 Uhr - Do 22.03.18, 10:00 Uhr, der Yoga-Kurs entfällt!

Zentrale Veranstaltung, Familientreff Nord, Taunusstraße 5, 93057 Regensburg

Yoga auf dem Stuhl - Yoga für den Büroalltag - Yoga für Senioren

Yoga kann in jedem Alter erlernt und geübt werden. Eine sanfte Yogastunde kann deine Gelenke und Muskeln stärken, die Konzentration und den Gleichgewichtssinn trainieren, durch gezielte Atmenübungen entspannt der Geist, die Durchblutung und der Lymphfluss wird angeregt. Die Yogahaltungen werden im Stehen und überwiegend im sitzen auf einem Stuhl geübt (keine Übungen auf dem Boden). Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen. Der Kurs ist für Anfänger und Wiedereinsteiger geeignet, es sind keine Vorkenntnisse nötig. Die einzelnen Termine: 11.01. / 18.01. / 25.01. / 01.02. / 08.02. / 22.02. / 01.03. / 08.03. / 15.03. / 22.03.2018

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-550  –  Fr 12.01.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Südamerika

Kuba, Mexiko, Peru, Argentinien und Chile sind nur ein paar Länder aus denen wir heute Gerichte kochen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-485  –  Fr 12.01.18, 19:45 Uhr - Fr 23.02.18, 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Irish Folk Dancing für Fortgeschrittene

Übungsabende

Jeden Freitag ab 19:45 Uhr (Ferien ausgenommen!) findet für Fortgeschrittene und Kursteilnehmer/innen, die Erlerntes üben oder verbessern wollen, ein Übungsabend mit der irischen Volkstanzgruppe statt. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, bei Auftritten der Tanzgruppe (z.B. Bürgerfest etc.) mitzuwirken. Anfängerkurse auf Anfrage!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-224  –  Fr 12.01.18, 11:15 Uhr - Fr 23.03.18, 12:15 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Familienzentrum Burgweinting, Kirchfeldallee 2

Rücken Aktiv: Abwechslungsreiche Funktionsgymnastik

- mit Einführung und Anleitung

Kurze Zeit nach der Geburt spüren viele Mütter, dass sich Schwächen im Rücken und Bauch zeigen. Durch funktionelle und abwechslungsreiche Gymnastik in diesen Bereichen wird alles gekräftigt und auch gedehnt. Einige Übungen können sogar mit dem Baby im Arm oder auf Mamis Bauch ausgeführt werden, oder vielleicht spielen die Kinder lieber in Mamas Nähe auf einer vorbereitenden Krabbel- und Spielfläche.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-622  –  Fr 12.01.18, 16:00 - 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Geigenbauer Goldfuss, Schwanenplatz 2, 93047 Regensburg

Besuch beim Geigenbauer Goldfuss

Führung

Horst und Thomas Goldfuss, Geigenbaumeister führen uns durch ihre Werkstatt in Regensburg. Hier fertigen sie bereits in dritter Generation einzigartige neue Streichinstrumente sowie Kopien historischer Meister. Zudem werden auch seit über hundert Jahren wertvolle alte Instrumente aufwändig restauriert.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-176  –  Fr 12.01.18, 9:00 Uhr - Fr 23.03.18, 10:30 Uhr, der Termin entfällt!

Zentrale Veranstaltung, KLAUS HELGE SCHWARZ Praxis für ganzheitliche Körperarbeit und Behandlungen, Fischgässl 3, 93047 Regensburg

Hormon Yoga

Hormon-Yoga gilt als natürliche Therapie um die Hormonproduktion zu balancieren. Die sanfte und vitalisierende Yoga Übungsreihe steigert das allgemeine Wohlbefinden. Unerfüllter Kinderwunsch, Wechseljahrbeschwerden, Zyklusunregelmäßigkeiten, PMS, verfrühter Menopause können die Folgen eines Ungleichgewichts der Hormone sein. Die Balance kann durch gezielte Übungen, Atemtechniken und Energielenkung wieder in Einklang gebracht werden. Hormon Yoga eignet sich für Frauen ab Mitte 40, dies ist der Zeitpunkt an dem der Hormonspiegel langsam abfällt. Stress, Hektik und Leistungsdruck wirkt Hormon Yoga harmonisierend. Bitte bequeme Kleidung (gerne Zwiebel Look) und warme Socken mitbringen. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, es sind keine Vorkenntnisse nötig Die Einzel-Termine: 12.01. / 19.01. / 26.01. / 02.02. / 09.02. / 23.02. / 02.03. / 09.03. / 16.03. / 23.03.2018

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-591  –  Sa 13.01.18, 15:00 - 17:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Kaffee Clara, Mehrgenerationenhaus, Seiteneingang Kapuzinergasse, Ostengasse 29, 93047 Regensburg

Die unendliche Geschichte - La storia infinita

Filmgespräch

Wir schauen "Die unendliche Geschichte" auf italienisch an und reden im Anschluss darüber. Dopo aver cavalcato il drago bianco guardiamo insieme il film girato ai Bavaria Filmstudios.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-551  –  Mo 15.01.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Basic Cooking: Asiatisch

Asiens Küche ist frisch, leicht, reich an Aromen und unglaublich abwechslungsreich. Lernen Sie die Basics der asiatischen Küche kennen. Leichte, schmackhafte Rezepte und eine einfache Zubereitung, die jedem gelingt.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-468  –  Mo 15.01.18, 8:45 Uhr - Mo 19.03.18, 10:15 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Montessori-Eltern-Kind-Gruppe (8:45 Uhr)

für Eltern und Kinder von 0 - 3 Jahren

Nach dem Konzept der KEB im Bistum Regensburg und den Prinzipien der Montessori-Pädagogik für die frühe Kindheit erleben Kinder und Eltern eine liebevoll "vorbereitete Umgebung" mit den Schwerpunkten "praktisches Leben" und "Sinnesförderung" auf der Basis von Konzentration und Achtsamkeit. Im pädagogischen Gespräch erhalten Eltern Anregung für den täglichen Alltag mit Kleinkindern.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-469  –  Mo 15.01.18, 10:30 Uhr - Mo 19.03.18, 12:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Montessori-Eltern-Kind-Gruppe (10:30 Uhr)

für Eltern und Kinder von 0 - 3 Jahren

Nach dem Konzept der KEB im Bistum Regensburg und den Prinzipien der Montessori-Pädagogik für die frühe Kindheit erleben Kinder und Eltern eine liebevoll "vorbereitete Umgebung" mit den Schwerpunkten "praktisches Leben" und "Sinnesförderung" auf der Basis von Konzentration und Achtsamkeit. Im pädagogischen Gespräch erhalten Eltern Anregung für den täglichen Alltag mit Kleinkindern.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F8-470  –  Mo 15.01.18, 15:00 Uhr - Mo 19.03.18, 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Montessori-Eltern-Kind-Gruppe (15:00 Uhr)

für Eltern und Kinder von 0 - 3 Jahren

Nach dem Konzept der KEB im Bistum Regensburg und den Prinzipien der Montessori-Pädagogik für die frühe Kindheit erleben Kinder und Eltern eine liebevoll "vorbereitete Umgebung" mit den Schwerpunkten "praktisches Leben" und "Sinnesförderung" auf der Basis von Konzentration und Achtsamkeit. Im pädagogischen Gespräch erhalten Eltern Anregung für den täglichen Alltag mit Kleinkindern.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-552  –  Di 16.01.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kreative vegetarische Winterküche

Neben Chicorée, Feldsalat oder Radicchio kommen im Winter auch viele verschiedene Sorten von Kohl auf den Tisch. Außerdem haben Topinambur, Pastinaken und die lange Zeit in Vergessenheit geratene Schwarzwurzel Saison. Sie sehen, dass es auch im Winter an nichts mangeln muss, vor allem nicht an Vielfältigkeit.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-553  –  Fr 19.01.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Basic Cooking: Einfach, leicht und pfiffig! Nicht nur für Anfänger!

Ein Einsteigerkochkurs nicht nur für Anfänger! Lernen Sie heute mit einfachen Mitteln raffinierte, schnell zuzubereitende Gerichte kennen, die Sie alleine oder mit Freunden, auf dem Balkon oder einfach auf dem Sofa zu Hause genießen können. Gemeinsam kochen Sie eine Vielzahl an unkomplizierten Gerichten, die im Handumdrehen fertig sind!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-435  –  So 21.01.18, 13:30 - 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Walderlebniszentrum, Rieglinger Höhe 1, 93161 Sinzing

Wickie und die Drachenboote im Walderlebniszentrum

für Kinder zwischen 7 und 11 J.

Wir suchen die Wikinger im Walderlebniszentrum und natürlich in unserem Holzdorf Flake. Wobei wir es besser haben als die Menschen um 800 n. Chr! Wir können uns im warmen Werkraum schön aufwärmen. Wir: Wickie, die Drachenzähmer und Erik der Rote, Händler und Entdecker von Amerika. Wir basteln, spielen und es gibt viel zu hören, zu fühlen und zu entdecken! Wikinger sind spannend! Bitte mitbringen: Brotzeit und Getränk, warme Waldkleidung (Veranstaltung draußen und drinnen)

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-140  –  Mo 22.01.18, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns aus. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathisches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-227  –  Mo 22.01.18, 19:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Familienzentrum Burgweinting, Kirchfeldallee 2

Verhüten ohne Hormone - wie geht das?

Hormonelle Verhütung ist eine prima Sache, oder? Wären da bloß nicht die Nebenwirkungen wie Depressionen, Migräne, Gewichtszunahme oder Libidoverlust. Aber welche alternativen Verhütungsmethoden kommen in Frage? Und was muss ich darüber wissen? An diesem Abend geht es um NFP (Natürliche Familienplanung), verschiedene Barrieremethoden und die Wirkung von Kupfer-Ionen. Wir besprechen die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden und befassen uns gründlich mit der jeweiligen Anwendungsweise. In Kooperation mit der KEB - Familienbildung und M.E.H.R.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-177  –  Mi 24.01.18, 20:00 - 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Turmtheater, Watmarkt 5, 93047 Regensburg

Cybermobbing und Hate Speech

Podiumsdiskussion im Turmtheater

Mobbing ist kein neues Phänomen. Immer mehr Personen sind von Mobbing und Hassrede bzw. Herabsetzung und Erniedrigung im Internet oder im Sozialen Netz betroffen.Häufig sind die Erwachsenen ratlos oder schauen weg, während die Opfer, egal ob Kinder oder Erwachsene, die Schuld bei sich selbst suchen und zunehmend in eine soziale Isolation geraten. Die Schikanen geschehen unerkannt in den Sozialen Medien. Warum haben Täter hier keinerlei Unrechtsbewusstsein? Sind Verhaltensmaßnahmen der Opfer wirksam? Experten diskutieren mit Betroffenen. Moderation: Peter Themessl

Mehr Infos

Kurs-Nr. F16-121  –  Mi 24.01.18, 19:00 Uhr - Mi 11.04.18, 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrheim St. Mariä Himmelfahrt, Ambergerstr. 81, Regensburg

"Dirndlgwand" aus der Oberpfalz - selbstgemacht

In unserem Nähkurs können Sie sich mit Hilfe einer Schneidermeisterin eine Tracht nähen, die sich an einer historischen Form orientiert, aber dennoch heute tragbar ist. Historische Vorlage und handwerkliche Umsetzung garantieren ein Ergebnis, das so nirgends von der Stange zu bekommen ist und das sich deutlich vom massenhaften Angebot der Textilindustrie abhebt. Der Kurs läuft in Kooperation mit der Bezirksheimatpflege. Sehr gute Kenntnisse im Nähen und die Bereitschaft, gezeigte und im Kurs angefangene Techniken zu Hause fertig zu machen, sind erforderlich. Termin zur individuellen Modellgestaltung, zum Messen und zum Stoffaussuchen in der Zeit vom 20.11. - 23.11.2017 mit der Referentin telefonisch vereinbaren: Am Hetschenberg 2 in Piesenkofen, Tel. 09401 / 6594 Kurstermine: Mi, 24.01. / 07.02. / 28.02. / 14.03. / 28.03. / 11.04.2018

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-554  –  Do 25.01.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Skandinavien

Lernen Sie mit Tim Schwabe einige traditionelle Rezepte, aber auch skandinavisch interpretierte Gerichte kennen. Die skandinavische Kulinarik wird beeinflusst von dem was Wald, Fjorde und Tundra hergeben. In den kurzen Sommermonaten wird fleißig geerntet - es wird getrocknet, fermentiert und eingelegt. Dadurch erhalten die skandinavischen Gerichte ihre ganz eigene Note. Schmecken Sie den hohen Norden!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-701  –  Sa 27.01.18, 15:00 - 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Allmeind in der Minervastraße 1, 93055 Regensburg, Haltestelle Bus Nr. 7

Grüne Winter-Smoothies mit Wildpflanzen

Workshop

In der kalten Jahreszeit ist es wichtig unser Immunsystem zu stärken, um den Erkältungen zu trotzen. Grüne Smoothies sind dafür ideal. Grüne Smoothies sind schmackhafte Mixgetränke aus reifem Obst und frischem Blattgrün, die in einem Hochleistungs-Mixer zubereitet werden. Zu kaufen gibt es im Winter Grünkohl, Wirsing und Spinat. Draußen bieten uns u. a. die Vogelmiere, die Gänseblümchen, die Taubnessel und das Labkraut frisches Grün. Diese essbaren Wildpflanzen enthalten weit mehr Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe als unser Kulturgemüse, darum werden wir sie bevorzugt verwenden. Auch frische Keime und Wildpflanzen-Pulver bereichern im Winter den grünen Smoothy. Sie sind eine gute Alternative, wenn das frische Grün knapp ist. An reifem Obst stehen uns nun u.a. saftige Zitrusfrüchte, süße Bananen, knackige Äpfel oder auch eingefrorene Beeren zur Verfügung. Für die exotische Note sorgen Gewürze wie Zimt, Pfeffer, Ingwer,...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-577  –  Mi 31.01.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Asien

Neben einer Einführung in die bekannten Länderküchen wie China, Japan, Vietnam lernen Sie heute auch Rezepte aus unbekannten Regionen Asiens kennen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-578  –  Do 01.02.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Bayrisch - Vegetarisch

Erfahren Sie wie genussvoll fleischlose bayerische Küche sein kann!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-580  –  Fr 02.02.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Thailand

Andere Länder - andere Rezepte! Kommen Sie mit uns auf eine kulinarische Weltreise und erfahren Sie viel Neues über die jeweils landestypische Küche und die Vielfalt der Gewürze.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F181-702  –  Sa 03.02.18, 15:00 Uhr - Sa 10.02.18, 19:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Essbare Wildpflanzen sicher erkennen

Essbare Wildpflanzen wachsen ohne unser Zutun und unsere Pflege zuverlässig jedes Jahr von neuem. Sie sind eine hochwertige und zudem kostenlose Bereicherung unserer Ernährung. Doch, wer die wertvollen Wildpflanzen in seine Ernährung integrieren möchte, der muss sich auskennen. Denn es gibt auch ungenießbare und giftige, ja tödlich giftige Wildpflanzen. An zwei Nachmittagen lernen Sie in diesem Seminar die botanischen Grundlagen für das Erkennen und Unterscheiden der essbaren Wildpflanzen. Es werden Ihnen die wichtigsten Pflanzenfamilien vorgestellt, die essbaren Wildpflanzen und die giftigen Pflanzen, mit denen sie verwechselt werden können. Anhand vieler Fotos sehen die Teilnehmer die Wildpflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen, so dass Sie sie zu jeder Jahreszeit erkennen können. Auf Vergleichsbildern werden essbare Pflanzen und ihre giftigen Doppelgänger direkt gegenübergestellt. Mit dem Wissen aus diesem Seminar haben Sie ein...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-716  –  Mo 05.02.18, 19:00 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Restaurant Bischofshof am Dom, Krauterermarkt 3

"Archäologische Highlights der letzten 30 Jahre in Regensburg"

Vortrag mit anschließender Diskussion

Dass im Regensburger Boden so manch archäologisches Fundstück liegt, weiß ein jeder! Daher ist auch für keinen Regensburger verwunderlich, dass bei Baumaßnahmen immer die Archäologen ausrücken, bevor die Bagger kommen. Viele Entdeckungen kommen nicht unerwartet - so die 2.000 Gräber beidseitig der Kumpfmühler Brücke oder die Keller jüdischer Häuser am Neupfarrplatz oder christlicher Handwerker am Donaumarkt. Dass am Donauufer der älteste Galgen Deutschlands zutage kam - das hat alle überrascht. Dieser und viele andere Funde haben die Referentin in ihren 30 Dienstjahren in Regensburg begleitet.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-582  –  Di 06.02.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Asien vegetarisch

Wussten Sie, dass die Mehrzahl der asiatischen Gerichte vegetarisch sind?

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-583  –  Mi 07.02.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Kulinarische Reise: Einmal um die Welt!

Schauen Sie heute über den Tellerrand und machen Sie eine kulinarische Weltreise!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-584  –  Do 15.02.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Orientalisch-Vegetarisch

Die vegetarische Variante der orientalischen Küche! Leuchtende Farben von Obst und Gemüse, dazu der Duft von Gewürzen und Kräutern ...das ist der Orient. An diesem Abend lernen Sie Essen und Trinken des Orients näher kennen und wie man wunderbare Rezepte aus tausend und einer Nacht leicht und lecker umsetzen kann.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-292  –  Fr 16.02.18, 16:00 - 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bismarckplatz 2, 93047 Regensburg

Verborgene Kirchenräume - Priesterseminar St. Wolfgang

Führung durch Brunnenkapelle, Hauskapelle, Kreuzgang, Räume des ehem. Schottenklosters

Das Priesterseminar St. Wolfgang blickt auf mehr als 350 Jahre Geschichte in Regensburg zurück. In der ersten Hälfte dieser Zeit war das Seminar in unterschiedlichen Formen gestaltet und an den verschiedensten Adressen untergebracht, ehe es 1872 im ehemaligen Schottenkloster eine Bleibe fand. Die Geschichte dieses Hauses ist freilich noch weit älter. Hochw. Msgr. Regens Priller gewährt Einblicke.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F12-296  –  Fr 16.02.18, 16:00 - 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bismarckplatz 2, 93047 Regensburg

Verborgene Kirchenräume - Priesterseminar St. Wolfgang

Führung durch Brunnenkapelle, Hauskapelle, Kreuzgang, Räume des ehem. Schottenklosters

Das Priesterseminar St. Wolfgang blickt auf mehr als 350 Jahre Geschichte in Regensburg zurück. In der ersten Hälfte dieser Zeit war das Seminar in unterschiedlichen Formen gestaltet und an den verschiedensten Adressen untergebracht, ehe es 1872 im ehemaligen Schottenkloster seine Bleibe fand. Die Geschichte dieses Hauses ist freilich noch weit älter.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-148  –  Sa 17.02.18, 9:30 - 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefungsseminar

Aufbauend auf dem Gelernten des Einführungskurses bietet dieses Seminar eine Vertiefung der Kenntnisse über die Gewaltfreie Kommunikation. Anhand von Übungen, Rollenspielen und Erfahrungen aus dem Alltag können Sie die Gewaltfreie Kommunikation praxisorientiert erleben und in Ihren Lebens- und Berufsalltag integrieren. Das Seminar ist für Menschen, die bereits Erfahrungen mit der Gewaltfreien Kommunikation haben (z.B. nach einem Einführungsseminar, Erfahrungen in einer Übungsgruppe oder einem anderen GFK-Training oder einer GFK-Ausbildung). Im Aufbauseminar lernen Sie: - die Haltung der GFK zu vertiefen - die GFK im Alltag noch sicherer anzuwenden und umzusetzen - die GFK Umgangssprachlicher anzuwenden - die Beantwortung der Fragen und einzugehen auf die Themen der Teilnehmer/innen Folgende Themen und Inhalte können besprochen werden: - Wiederholung der GFK Prozesse - Aufrichtigkeit und Empathie mit Rollenspielen und Übungen Prozess...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-703  –  So 18.02.18, 10:00 - 13:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Allmeind in der Minervastraße 1, 93055 Regensburg, Haltestelle Bus Nr. 7

Essbare Wildpflanzen im Winter

Wildpflanzenwanderung

Auch im Winter gibt es viele essbare Wildpflanzen. Vogelmiere, Labkraut, Knoblauchsrauke, Goldnessel und Taubnessel überwintern mit grünen Blättern. An schneefreien Tagen sind Sie eine willkommene Bereicherung für grüne Smoothies, Salat, Suppen und andere feine Wildpflanzen-Gerichte. Bei aufgetautem Boden können nahrhafte Wurzeln z. B. von Löwenzahn, Nachtkerze, Disteln oder Bärenklau geerntet werden. Trockene Blütenstände zeigen uns, wo wir im kommenden Jahr von der Großen Klette, dem Bärenklau oder der kanadische Goldrute ernten können. Sie lernen auf unserem Spaziergang viele essbare Wildpflanzen in ihrem Winterkleid kennen. Sie erfahren welche Teile der Pflanze Sie im Jahresverlauf ernten können und welche wertvollen Inhaltsstoffe in den Pflanzen stecken. Natürlich erhalten Sie auch Praxistipps für die Ernte und Zubereitung. Eine Karte mit der Anfahrt finden Sie auf www.derwildeweg.de/spaziergaenge

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-437  –  So 18.02.18, 13:30 - 16:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Walderlebniszentrum, Rieglinger Höhe 1, 93161 Sinzing

Als das Klima sich änderte - Eiszeit und Steinzeit

für Kinder zwischen 7 und 11 J.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F9-483  –  So 18.02.18, 14:00 - 15:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, document niedermünster, TP: DOMPLATZ 5

Zu Besuch bei den Römern - mit der Zeitmaschine ins Jahr 179 n. Chr.

Familienführung mit Kindern von 6 - 12 Jahren Führung II

Wir gehen auf Zeitreise: 2013 - 2012 - 2011 - 2010 - 2009 .... 179 n. Chr. Du bist im römischen Legionslager Castra Regina. Dort erlebst du römisches Leben, entdeckst, wie sich Legionäre, das waren römische Soldaten, die Zeit vertreiben. Wie groß war das Lager? Wer lebte im Lager? Wer lebte außerhalb? Wo sind die Spuren im document? Wir steigen hinab ins ganz alte Regensburg und finden dort miteinander die kniffligen Antworten.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-141  –  Mo 19.02.18, 19:30 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3

Kommunikations-Übungsabend

Gewaltfreie Kommunikation ist einfach, aber nicht ganz leicht in der Umsetzung. Um alte Denkmuster zu verändern und eine einfühlsame und gleichzeitig aufrichtige und selbstverantwortliche Haltung zu verinnerlichen, braucht es Übung. Ich veranstalte in Regensburg diese Übungsabende, weil ich beeindruckt davon bin, wie Gewaltfreie Kommunikation sich eignet, Konflikte zu verhindern oder mindestens abzuschwächen und friedlich zu lösen. Die Gruppe ist sowohl offen für erfahrene Teilnehmer als auch neue Interessierte. Wir lernen, üben, vertiefen und tauschen uns aus. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Anwendung des Gelernten auf Situationen aus dem Alltag. Schwerpunkte sind: sich offen, klar und ehrlich ausdrücken, Selbsteinfühlung, empathisches Zuhören, Dialog und Wertschätzung, außerdem Umgang mit Nein, Kritik und Angriffen, Umgang mit Wut und Ärger, Bedauern, klare Bitten aussprechen, Bedürfnisse erkennen und ausdrücken.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F16-215  –  Di 20.02.18, 18:30 Uhr - Di 13.03.18, 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Pfarrheim St. Mariä Himmelfahrt, Ambergerstr. 81, Regensburg

Die kreative Welt des Nähens entdecken

Kurs für Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Wollen Sie Nähen lernen? Haben Sie eine Näh-Idee, die Sie schon immer umsetzen wollten? Haben Sie ein Nähprojekt angefangen und kommen nicht weiter? Die Kursleiterin hilft, Ihre Ideen umzusetzen und unterstützt Sie mit Tipps und Tricks. Lernen Sie nähen, verbessern Sie Ihre Fähigkeiten und vollenden Sie Ihr Projekt.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-499  –  Mi 21.02.18, 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Bonnie Parker (von Bonnie und Clyde)

Biographieschilderungen

Jede einzelne dieser Frauen, ob sie nun Künstlerin, Politikerin, Forscherin oder als Familienfrau ihren Platz in der Welt einnahm, veränderte die Welt.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F6-682  –  Mi 21.02.18, 19:00 Uhr - Mi 14.03.18, 22:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Diözesanzentrum, Obermünsterpl. 7

Entdecke Deine Wurzeln und Du spürst Deine Flügel

Systemisches Biographie-Seminar

"Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers" (Thomas Morus). Der eigene Lebensweg ist Teil einer Familienbiographie, in der ungeahntes Familienwissen oft im Verborgenen liegt. Aufstiege, Krisen, Gräben, Brücken, Veränderungen und Gelegenheiten - in diesem Seminar geht es darum, eine Verbindung zu verschollenem Familienwissen wieder herzustellen und Schätze der Familiengeschichte neu wirken zu lassen. Mit dem Aufspüren familiärer Kräfte und Lösungen wird die Akzeptanz und die Versöhnung mit abgespaltenen Anteilen oder Familienmitgliedern möglich. Mit einem systemischen Blick in die Vergangenheit soll ein fester Stand in der Gegenwart und ein neugieriger und zuversichtlicher Blick in die Zukunft gewonnen werden. Sie lernen dabei die systemischen Methoden Genogramm-, Skulptur- und Aufstellungsarbeit kennen. Termin: Mi., 21.02., 28.02., 07.03. und 14.03.2017 , 4 x Mittwochs 19:00 - 22:00 Uhr

Mehr Infos

Kurs-Nr. F18-234  –  Mo 26.02.18, 19:00 - 21:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Praxis Brüderlein, An der Schergenbreite 1, 93059 Regensburg

FASZIEN-Fitness - Gesundheit und Beweglichkeit wieder gewinnen

Vortrag

Regeneration und Beweglichkeit leicht gemacht

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-39  –  Do 01.03.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Die etwas andere Familienküche

Das gemeinsame Essen ist der wichtigste Moment in einer Familie, da dort alle zusammensitzen und gemeinsam über den Tag und aktuelle Themen sprechen können. Wenn es dann noch leckere Gerichte gibt, die man vielleicht sogar als Drei-Gänge servieren kann, ist die gemeinsame Zeit perfekt! Es geht nicht um Schnelligkeit, sondern darum, dass man sich ruhig mal etwas Zeit in der Küche lassen kann und wer weiß, vielleicht helfen ja da schon alle zusammen und die gemeinsame Zeit wird dadurch noch verlängert!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-40  –  Fr 02.03.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Nudelgerichte aus aller Welt!

Auf der ganzen Welt werden Nudeln geliebt. Ob in Süd- oder Osteuropa, in Asien, Afrika oder Amerika. Jedes Land hat seine eigene Version von Nudeln. Ob als Vorspeise, in der Suppe, als Hauptgericht oder als Nachspeise. Lernen Sie eine Vielzahl verschiedener Nudelarten und Gerichte kennen!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-41  –  Mi 07.03.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Fisch und Meeresfrüchte

Genießen Sie den Abend mit leichten, raffinierten Rezepten mit Fisch und Meeresfrüchten. Natürlich ganz frisch und am besten selber ausgenommen, geschuppt und filetiert. Da schmeckt`s gleich noch viel besser! Lernen Sie dabei noch verschiedene Zubereitungsarten kennen, wie Grillen, dämpfen, dünsten...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-42  –  Do 08.03.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Die ultimative Steakschule

Was ist eigentlich Rib-eye, Wagyu, Sous-Vide-Garen....... Hier haben Sie die Möglichkeit bis zu 17!! verschiedene Top-Steakstücke zu probieren und deren Unterschiede kennenzulernen. Sie lernen nicht nur, wie man Steaks richtig brät, sondern auch, auf was man beim Einkauf und der Vorbereitung alles achten muss. Weiterhin erfahren Sie Wissenswertes über die verschiedenen Steakschnitte und die verschiedensten Zubereitungsarten. Das Angebot wird abgerundet mit verschiedenen Salz-und Pfeffersorten sowie Beilagen die perfekt zum Steak passen.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F13-432  –  Fr 09.03.18, 15:30 - 17:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Am Anger 1, 93138 Lappersdorf

AURELIUM: Goldenes Kulturhaus

Führung durch das neue Lappersdorfer Kultur- und Begegnungszentrum

Der spektakuläre Bau, der in ganz Ostbayern durch die markante Architektur mit dem goldenen Spitzdach ein Alleinstellungsmerkmal darstellt und eine beeindruckende technische Ausstattung aufweist, hat in Lappersdorf und Umgebung seit seiner Eröffnung im April 2016 von sich Reden gemacht. Klaus Wenk, der hauptamtliche Leiter der markteigenen Einrichtung, führt durch das Gebäude und weiß allerhand Interessantes zur Geschichte und Ausrichtung des Kulturhauses zu berichten. Referent: Klaus Wenk, geb. in Regensburg, ist Leiter, Verwalter und Gestalter des Lappersdorfer Kulturhauses. Zuvor war er mehr als 25 Jahre weltweit als Musiker und Kulturvermittler aktiv. An der Hochschule für kath. Kirchenmusik und Musikpädagogik in Regensburg hat er einen Lehrauftrag.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-43  –  Di 13.03.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Lamm vom Feinsten!

Seien Sie gespannt und entdecken Sie, wie vielfältig Lamm zubereitet werden kann. Gemeinsam werden raffinierte Gerichte mit natürlichen, heimischen Zutaten zubereitet. Frische, saisonale und aromenreiche Qualität, die man schmeckt!

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-44  –  Mi 14.03.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Tex-Mex-Küche

Die Tex-Mex-Küche bezeichnet einen Kochstil, der in den Vereinigten Staaten entwickelt wurde. Der Name setzt sich aus den Namen der beiden Regionen zusammen, die diese Küche beeinflussen: Der US-Bundesstaat Texas sowie der nördliche Teil Mexikos. Charakteristisch für die Tex-Mex-Küche ist vor allem der Einsatz von Chilis und scharfer Gewürze, Fleisch und Bohnen. Entdecken Sie an diesem Abend tolle Rezepte aus dieser Region.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-245  –  Sa 17.03.18, 10:00 - 19:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Essbare Wildpflanzen sicher erkennen

Wissensseminar

Essbare Wildpflanzen wachsen ohne unser Zutun und unsere Pflege zuverlässig jedes Jahr von neuem. Sie sind eine hochwertige und zudem kostenlose Bereicherung unserer Ernährung. Doch, wer die wertvollen Wildpflanzen in seine Ernährung integrieren möchte, der muss sich auskennen. Denn es gibt auch ungenießbare und giftige, ja tödlich giftige Wildpflanzen. In diesem Seminar lernen Sie die botanischen Grundlagen für das Erkennen und Unterscheiden der essbaren Wildpflanzen. Ich stelle Ihnen die wichtigsten Pflanzenfamilien vor, die essbaren Wildpflanzen die dazugehören und die giftigen Pflanzen, mit denen sie verwechselt werden können. Auf vielen Fotos zeige ich Ihnen die Wildpflanzen in verschiedenen Wachstumsphasen, so dass Sie sie zu jeder Jahreszeit erkennen können. Auf Vergleichsbildern stelle ich ihnen essbare Pflanzen und ihre giftigen Doppelgänger direkt gegenüber. Mit dem Wissen aus diesem Seminar haben Sie gutes Rüstzeug für...

Mehr Infos

Kurs-Nr. F3-500  –  Mi 21.03.18, 18:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, wird rechtzeitig bekannt gegeben!

Annette von Droste Hülshoff; "Die Judenbuche"

Biographieschilderungen

Jede einzelne dieser Frauen, ob sie nun Künstlerin, Politikerin, Forscherin oder als Familienfrau ihren Platz in der Welt einnahm, veränderte die Welt.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-45  –  Do 22.03.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Die wunderbare Welt der Currys

Currys aus Thailand und Indien sind bei uns unglaublich beliebt und werden oft in Restaurants gegessen. Hier haben Sie die Gelegenheit zu lernen, wenn man die Currys, Gewürzmischungen und Saucen auch leicht zu Hause machen kann! Je nach Herkunftsland gibt es Unterschiede: Indische Currys werden oft mit Fleisch, Fisch oder Gemüse und verschiedenen Gewürz-Mischungen zubereitet. Bei thailändischen Currys dürfen Kokosmilch und Currypaste nicht fehlen. Sie essen kein Fisch oder Fleisch? Kein Problem, denn es gibt natürlich auch eine Auswahl an Gemüse-Currys.

Mehr Infos

Kurs-Nr. F17-46  –  Fr 23.03.18, 18:30 - 22:30 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Toms Kochschule bei Küche Aktiv, Landshuter Straße 74

Die Klassiker der spanischen Küche

Lernen Sie die traditionelle spanische Küche mit authentischen Rezepten aus verschiedenen Regionen Spaniens kennen! Verschiedene Tapas, Gazpacho, Tortilla, Paella und natürlich Crema Catalana und Churros con Chocolate stehen auf der Speisekarte und natürlich darf in Spanien ein Sangria und der passende Wein nicht fehlen.

Mehr Infos