AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Kurs-Nr.. Z12-683  –  Sa 23.09.17, 9:00 Uhr - Sa 07.10.17, 18:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung

Klosterweg auf der VIA NOVA

Begleitete Tageswanderungen mit geschichtlichen, kunstgeschichtlichen und spirituellen Elementen

Der "Klosterweg auf der VIA NOVA" - Seit 2015 ist der Landkreis Kelheim der westliche Endpunkt der VIA NOVA, eines neuen europäischen Pilgerweges. Er beginnt in St. Wolfgang am Wolfgangsee, der Heimat des Regensburger Bistumspatrons. Die VIA NOVA verbindet Österreich mit Tschechien und Bayern. Im Landkreis Kelheim führt ein 113 km langer Teilabschnitt der VIA NOVA als Rundweg von Paring über Langquaid, Rohr, Abensberg, Bad Gögging, Weltenburg, Kelheim und Bad Abbach zurück nach Schierling.

Auf dem Weg durch alte Kulturlandschaften begegnet der Pilger nicht nur den Spuren der Römer, sondern vor allem Zeugnissen der über 1000jährigen Geschichte unterschiedlicher christlicher Ordensgemeinschaften.

Die von der KEB ausgebildeten Wegbegleiter/innen zeigen Ihnen nicht nur weltbekannte Orte wie Weltenburg. Sie entdecken mit ihnen vor allem auch unbekannte Kleinode sakraler Baukunst sowie kulturgeschichtlich interessante und landschaftlich reizvolle Orte. Anregungen unterwegs laden auch zum Innehalten ein.

Jede Etappe des Klosterweges beginnt mit einem Pilgersegen und wird mit einer kurzen Schlussandacht und einem kleinen Umtrunk stimmungsvoll beendet.
Gebühr: 20 € (für Bustranfer vom End zum Zielpunkt, Pilgerbrotzeit, Führung, Umtrunk zum Abschluss)
Anmeldung: KEB im Landkreis Kelheim, Tel.: 09443/9184224; Fax: 09443/9184222; mail: info@keb-kelheim.de
Alle Veranstaltungen dieser Reihe:
Veranstalter: KEB im Landkreis Kelheim
zurück