AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Kurs-Nr.. Z6-108  –  Sa 09.09.17, 9:30 Uhr - So 15.10.17, 16:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 3, 93047 Regensburg

Fotografie und Bildbearbeitung

Zertifizierter Workshop

Der kompetente Umgang mit Fotos gehört heute in vielen Berufssparten zum Grundwissen. Ganz gleich, ob es sich um die Internetpräsenz einer Firma, um den Auftritt in den Sozialen Medien, um Marketing oder Printmedien handelt - angesichts der heutigen Bilderflut ist mehr Qualität statt Quantität gefragt.
Die TeilnehmerInnen erhalten in diesem Workshop ein umfassendes Grundwissen rund um die Fotografie, Bildgestaltung und Bildbearbeitung. Dabei geht es nicht nur um Theorie, sondern immer auch um angewandte Praxis in lockerer Lernatmosphäre. Der Referent bereitet sich im Vorfeld gezielt auf die Kameras der KursteilnehmerInnen vor.

Modul 1: Sicherheit im Umgang mit der Kamera und Grundlagen der Fotografie am 09.09. 2017
Modul 2: Bildkomposition - Bilder gestalten für die Veröffentlichung (Presse und Internet) am 16.09. 2017
Modul 3: Bildbearbeitung am PC - Fotos bearbeiten mit Photoshop Elements am 14.10. 2017

Die Fortbildung umfasst drei Module, verteilt auf drei Kurstage und kann bei gewünschter Zertifizierung nur im Gesamten gebucht werden.
Durch die Zertifizierung haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, ihr Wissen zu Ihrem Vortreil einzusetzen. Gerade bei Bewerbungen können Sie mit einem Vorteil rechnen.
Gebühr: 399,00€ inkl. ausführlichem Kursskript
Anmeldung: Tel. 0941 / 597-2231
Alle Veranstaltungen dieser Reihe:

Referent: Georg Schraml, Fotograf, Fototrainer und Persönlichkeitstrainer (NLP-Master, Insights-Discovery-Trainer, Coach i.A.)

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung (KEB) in der Stadt Regensburg e.V.

Anmeldung:

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!








Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.





Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB):
zurück