AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Kurs-Nr.. Z6-718  –  Mo 17.07.17, 18:30 - 21:15 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 1

Souveräne Rhetorik: Reden und Präsentieren in der Praxis (Aufbau-Modul)

Zertifizierter Workshop


Jetzt dürfen Sie ran - in geschütztem Rahmen mit wertvollem Feedback der Trainerin und der anderen Kursteilnehmer. Denn Sie wissen ja: Übung macht den Meister! In diesem Praxiskurs üben wir das im Basis-Modul (03.07.2017) theoretisch Erlernte. Sie sind hier jedoch auch richtig, wenn Sie das Basis-Modul nicht besucht haben und es gleich praktisch angehen wollen. Wir stellen Rede- und Vortragssituationen her, in denen Sie Feedback zu Ihrem Präsentationsverhalten bekommen - beispielsweise hinsichtlich Sprache, Sprechweise, Auftritt und Wirkung, Publikumsansprache sowie inhaltlicher Struktur. Sie erfahren, was Sie bereits richtig gut machen und was Sie optimieren dürfen. Und Sie werden noch im Kurs merken, dass Sie schon beim zweiten Vortrag wesentlich besser sind. Nur durch Übung in realitätsnahen Situationen und echtes, wertschätzendes Feedback können wir uns steigern und Sicherheit gewinnen.
Der Kurs ist für all diejenigen geeignet, die sich ihrem Rede- und Vortragsverhalten kritisch stellen wollen, um in Schule, Studium oder Beruf künftig selbstbewusster aufzutreten.
Bitte mitbringen:
Schreibunterlagen, Themen aus Hobby oder Beruf, über die Sie einen Kurzvortrag halten können, gerne etwas zu essen und zu trinken für die Pause.

Trainerin: Jeannine Tieling

Termin: Montag 17.07.17 | 18:30- 21:15 Uhr (mit 15 min Pause)

Ort: Bildungshaus St. Emmeram, Emmeramsplatz 1
Gebühr: 40,00 €
Anmeldung: Tel. 0941 / 597-2253
Alle Veranstaltungen dieser Reihe:

Referentin: Jeannine Tieling, selbständige PR- und Kommunikationsberaterin mit der Agentur medialot Jeannine Tieling; Sprecherzieherin (Univ./DGSS); Rhetoriktrainerin; ausgebildete Redakteurin und Moderatorin; Certified Social Media Manager (FH); Diplom-Geographin Univ

Anmeldung:

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!








Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.





Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB):
zurück