AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Kurs-Nr.. F13-541  –  Mo 15.05.17, 19:00 - 21:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Restaurant Bischofshof am Dom, Krauterermarkt 3

"Z' Rengschbuach redt ma anderscht"

Sprachgeschichte aus der Stadtgeschichte

Die Hauptstadt der Oberpfalz spricht nicht so, wie sonst in der Oberpfalz üblich. Dass man in Regensburg "anderschd redt", das weiß man. Doch woran liegt es, dass sich die Regensburger Stadtmundart merklich unterscheidet von der des Umlandes und wodurch unterscheidet sich der Stadt-Dialekt vom Oberpfälzischen? Gibt es Gemeinsamkeiten zwischen den Mundarten südlich der Donau? Wie ist das historisch zu begründen? Diese und weitere Fragen sollen an diesem Abend geklärt werden.
Gebühr: kostenfrei!
Anmeldung: FAMILIENBILDUNG, Tel. 597-2253
Alle Veranstaltungen dieser Reihe:

Referent: Dr. Ludwig Zehetner, Honorarprofessor für Dialektologie, Uni Regensburg

Studiendirektor a. D.,

 


Anmeldung:

Geben Sie bitte Ihre vollständige Postadresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse ein, damit wir Sie bei eventuellen Rückfragen erreichen können. Ohne diese Angaben ist eine Anmeldung nicht gültig!








Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt.
Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können.

Einzugsermächtigung (nur bei Gebühr über 10,- EUR). Falls Sie Ihre Kontodaten nicht unverschlüsselt elektronisch übermitteln möchten, bitten wir Sie, uns diese telefonisch oder schriftlich mitzuteilen. Eine Online-Anmeldung ohne Einzugsermächtigung ist nicht gültig.





Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen (AGB):
zurück