AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Kurs-Nr.. Z13-521  –  Do 25.05.17, 6:00 Uhr - So 28.05.17, 19:00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, TP: vor der Postfiliale am Hauptbahnhof in Regensburg

Achtsam in Weimar, Leipzig und Volkenroda

Begegnungen mit geistig-geistlichen Räumen in Mitteldeutschland. Studienfahrt (nicht nur) für junge Menschen


- Räume der klassischen Literatur in Weimar
- Leipzig: Wende-Raum deutscher Geschichte
- Das Kloster Volkenroda - eine einzigartige Verbindung
mystisch-spiritueller Räume.
Auf dieser Studienreise erkunden wir faszinierende Räume in Mitteldeutschland:
- Kultur in Deutschland ist nicht vorstellbar ohne die klassische Literatur, die um Herder, Goethe und Schiller im Raum Weimar im 18. und 19. Jahrhundert entstanden ist
- Leipzig wurde in den späten 1980er Jahren zum Wende-Raum deutscher Geschichte; wir wollen in diese Stadt, die Ereignisse "der Wende" und auch ihre Persönlichkeiten und heutige Atmosphäre hineinspüren. Es besteht auch die Möglichkeit, Veranstaltungen des Evangelischen Kirchentags zu besuchen!
- Das Kloster Volkenroda in Thüringen ist mit der romanischen Kirche, dem ehemaligen Zisterzienserkloster und dem Christuspavillon der EXPO 2000 eine einzigartige Verbindung mystisch-spiritueller Räume. Wir pilgern für einen halben Tag auch hinein in eine unberührte Landschaft von großer Weite.
Achtsam sind wir auf dieser Studienreise insofern unterwegs, als es uns nicht darum geht, so schnell wie möglich überall hinzukommen und so viel wie möglich "mitzunehmen" - sondern immer wieder anzukommen; bewusst auf der Reise in diesen Räumen zu sein wie vor Ort mit unserer Aufmerksamkeit bei dem, was wir gerade vorfinden.
Gebühr: Beitrag: 480,00 € inkl. Fahrten, 3 Übernachtungen mit Frühstück, Vorbereitung & Begleitung der Studienreise
Anmeldung: KEB Regensburg-Stadt, Tel. 0941/597 2231 e-mail: info@keb-regensburg-stadt.de

Referenten: Nicole Balej, Dipl. Theol.
Christian Heitzer

Veranstalter: cordat herzensbildung | www.cordat.org
zurück